Sony Ericsson Smart Wireless Headset Pro im Test

Smart Wireless Headset Pro Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
In-Ear: Ja
Schnittstelle: Kabel, Kabel (3,5 mm Klinke), Blue­tooth
Geeignet für: Handy
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Smart Wireless Headset Pro

Integrierter MP3-Player

Parallel zu neuen Handys hat der Hersteller Sony Ericsson mit dem Smart Wireless Headset pro ein neues Bluetooth-Headset vorgestellt. Das Gerät folgt der neueren Bauform der Hybridgeräte, bei denen ein herkömmliches, kabelgebundenes Headset per 3,5mm-Klinke an einem Bluetooth-Empfänger angeschlossen ist. Das hat den Vorteil, dass das Headset dezenter getragen werden kann als ein klassisches Bluetooth-Headset am Ohr und der Sitz vielen Anwendern auch bequemer erscheint. Dennoch genießt der Träger auf diese Weise die Freiheit eines Bluetooth-Headsets. Denn der Empfänger, in welchem das Headset eingestöpselt ist, kann bequem am Körper getragen werden, während das Handy sich ganz woanders befindet.

Dank zweier In-Ear-Stecker kann das Smart Wireless Headset pro auch zur Übertragung von Stereo-Musik verwendet werden, dazu wird das A2DP-Profil unterstützt. Doch das ist nicht einmal notwendig. Denn das Headset ist sich selbst sein eigener MP3-Player: Der Nutzer kann eine microSD-Speicherkarte mit bis zu 32 Gigabyte an Musikdaten in den Empfänger einlegen. Lästige Musikaussetzer aufgrund einer schlechten Bluetooth-Verbindung sind damit Geschichte. Das Headset fungiert als solches tatsächlich nur noch dann, wenn Gespräche anstehen.

Für diesen Zweck wiederum kann das Gerät mit bis zu zwei Endgeräten gekoppelt werden – Multipoint-Unterstützung sei Dank. Ein kleines, zweizeiliges Info-Display erleichtert zudem die Anrufererkenung. Bei eingehenden Gesprächen wird der im Adressbuch des Handys hinterlegte Name des Anrufers angezeigt, die zweite Zeile dient hierbei der Anzeige der seit dem Anruf vergangenen zeit – sollte man ihn dann doch einmal verpasst haben. Alternativ kann der Ladestand des Akkus abgerufen werden.

Apropos Ladestand: Leider hat Sony Ericsson nicht mitgeteilt, wie lange der Empfänger mit einer Akkuladung durchhält. Dies bleibt somit pure Spekulation, frühere Hybrid-Headsets des Herstellers haben jedoch recht ordentliche Ausdauerzeiten gezeigt. Dafür ist aber bereits der Kaufpreis bekannt: 199 Euro soll der geneigte Kunde für das Headset mit MP3-Player hinblättern.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Ericsson Smart Wireless Headset Pro

Schnittstelle
  • Bluetooth
  • Kabel (3,5 mm Klinke)
  • Kabel
Geeignet für Handy
Hörerform
In-Ear vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Ericsson Smart Wireless Headset Pro können Sie direkt beim Hersteller unter sonymobile.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen