• Sehr gut 1,4
  • 16 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Subwoofer: Ja
HDMI-Eingang: Nein
HDMI-Ausgang: Ja
WLAN: Ja
Bluetooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Sonos Arc im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    Endnote ab 05.09.20 verfügbar

    „Plus: hervorragende Klangeigenschaften, Raumeinmessung, optional erweiterbar.
    Minus: kein DTS, minimale Anschlüsse.“

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (1,90)

    Stärken: klingt ausgewogen und natürlich; klare Stimmwiedergabe; guter Raumklang bei Atmos-Material; viele Streaming-Optionen; Tonverzögerung einstellbar.
    Schwächen: nur die wichtigsten Anschlüsse; kein Bluetooth.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (1,9)

    Stärken: natürlicher, ausgewogener Klang; räumlich bei Dolby-Atmos-Ton; viele Streaming-Möglichkeiten; Alexa- und Google-Assistant-Sprachsteuerung.
    Schwächen: ohne Bluetooth; nur die wichtigsten Anschlüsse; Mikrofone könnten empfindlicher sein.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (81%)

    „Highlight“

    „Sonos beweist mit seinem ersten Atmos-System, dass sie klanglich immer noch ganz vorne mitspielen. Man kann die Arc zwar für ihre Minimalausstattung kritisieren, trotzdem zählt sie zu den besten 3D-Soundbars überhaupt.“

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „900 Euro sind kein Pappenstiel, allerdings kennen wir derzeit keine günstigere und vor allem stressfreiere Möglichkeit, sich mit nur einem Gerät satten Kinosound unters TV zu holen. ... Vollkommen unverständlich bleibt das Fehlen von DTS-Ton. ...“

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    Endnote ab 29.08.20 verfügbar

    „Pro: Klangqualität, Verarbeitung, AirPlay, 4K-Unterstützung, Dolby Atmos, WLAN, App-Steuerung, Musikstreaming, Sprachsteuerung, Multiroom, UPnP.
    Contra: TrueHD nur mit (e)ARC-HDMI-Anschluss am TV möglich, kein Bluetooth, nur ein HDMI-Eingang, kein 5-GHz-WLAN, keine Musikwiedergabe via USB, keine Fernbedienung.“

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: ausgewogener Klang; klare Höhen; kraftvolle Bässe; pegelfest; erweiterbar.
    Contra: hoher Preis; Breite der frontale Wiedergabe; Sonos-App2 erforderlich (für die Erweiterungen). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    8,5 von 10 Punkten

    Pro: sehr gut verarbeitet; für Laien problemlos einzurichten; starke Soundqualität, egal ob Film oder Musik; Einbindung in den Sonos-Kosmos; flexibel erweiterbar.
    Contra: magere HDMI-Ausstattung (ein Eingang); optimal nutzbar nur in Kombination mit HDMI inkl. eARC; Android-Nutzer ohne Zugang zu Trueplay. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: unkomplizierte Handhabung und Inbetriebnahme; tolle Klangwiedergabe (Film und Musik); multiroomfähig; kann erweitert werden; Dolby-Atmos-Unterstützung.
    Schwächen: Atmos nicht bei älteren Fernseher; nur 1 HDMI-Buchse. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    83%; 4 von 5 Sternen

    Pro: toller Stereo-Klang; ausgezeichneter Sound in Dolby-Atmos; unkomplizierte Installation; Klangeinstellungen möglich; schlichtes und schickes Gehäuse.
    Contra: Dolby Atmos nicht immer verfügbar; nur 1 HDMI. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: unkomplizierte Installation; exzellente Klangwiedergabe; eARC und Dolby-Atmos am Bord.
    Contra: nicht für alle TV geeignet; Gehäusehöhe kann störend sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Vorteile: unkomplizierte Bedienung; problemlose Installation; sehr guter Klang; multiroomfähig.
    Nachteile: kein Dolby Atmos auf ältere Fernseher; nicht günstig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: sehr gute Musikwiedergabe; pegelfest; für alle Genres geeignet; exzellenter Klang (Film); tolle Bühnenstaffelung; sehr gute Dolby Digital 5.1-Wiedergabe.
    Contra: teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Editor's Choice“

    Pro: Dolby Atmos, TrueHD und Dolby Digital Plus; diskreter All-in-One-Soundbar; erstaunlicher Surround-Sound und Musikwiedergabe.
    Contra: Passt nicht in jedes Zimmer; Trueplay-Tuning ist nur iOS; Integration des Assistenten eingeschränkt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Pros: Expansiver, gut definierter und belebender Klang; guter Eindruck von Tonhöhe und -breite; Feinspezifikation; umfangreiche Steuerungsoptionen.
    Contras: Leicht holpriger Frequenzgang; Höhen etwas scharf; keine MQA-Unterstützung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    85 von 100 Punkten

    Pro: hervorragender Klang für Musik und Fernsehen; Dolby Atmos; automatische Anpassung an Inhalte und zusätzliche Speakers.
    Contra: nur 1 HDMI-Eingang; Erweiterung wird schnell teuer; Klang begünstigt Höhen bei hohen Lautstärken. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Sonos Arc

  • SONOS Arc, Soundbar, Weiß

    Echter Kino Sound - Mach dein Entertainment lebendiger mit dem unglaublich realistischen Sound der Arc –der smarten ,...

  • SONOS Arc, Soundbar, Schwarz

    Echter Kino Sound - Mach dein Entertainment lebendiger mit dem unglaublich realistischen Sound der Arc –der smarten ,...

  • SONOS Arc Soundbar in Weiß online

    Echter Kino Sound - Mach dein Entertainment lebendiger mit dem unglaublich realistischen Sound der Arc –der smarten ,...

  • Sonos Arc Soundbar, weiß – Elegante Premium Soundbar für mitreißenden Kino Sound

    Die ideale Soundbar für TV, Filme, Musik oder Gaming: Mit der Sonos Arc können Filme und Musik dank des kristallklaren ,...

  • Sonos Arc Premium Soundbar (LAN (Ethernet), WLAN, für TV, Filme und Musik) weiß

    Netzwerk - und Verbindungsarten Netzwerkstandard , LAN (Ethernet) WLAN, Wi - Fi - Standard , b g n, Übertragungsrate LAN ,...

  • Sonos Arc Soundbar, weiß – Elegante Premium Soundbar für mitreißenden Kino Sound

    Die ideale Soundbar für TV, Filme, Musik oder Gaming: Mit der Sonos Arc können Filme und Musik dank des kristallklaren ,...

  • SONOS Arc Soundbar schwarz

    TV & Audio > HiFi & Audio > Lautsprecher > SoundbarsAngebot von Euronics Deutschland

  • Sonos Arc Multiroom-Soundbar für Heimkino und Musikstreaming, AirPlay2, schwarz

    • begeisternder 3D Dolby - Atmos Kinosound mit Sprachsteuerung • Steuerung mit der Sonos App, deiner Fernbedienung und ,...

  • Sonos Arc Multiroom Lautsprecher Soundbar (ARCG1EU1)

    (Art # 2266294) Multimedia / Lautsprecher / Multiroom Lautsprecher@Gebäudetechnik & Smart Living / Smart Living / ,...

  • Sonos Arc - Soundbar mit Sprachsteuerung - Schwarz

Einschätzung unserer Autoren

Arc

Dolby Atmos nur mit pas­sen­dem Fern­se­her

Stärken

  1. sehr guter Klang
  2. Multiroom-Unterstützung
  3. simple Installation, bequeme Bedienung
  4. empfindliche Mikrofone für Sprachsteuerung

Schwächen

  1. nur ein HDMI-Anschluss
  2. TruePlay-Klangoptimierung braucht iOS-Gerät

Die neue Soundbar von Sonos ist 114 Zentimeter breit, passt also auch zu größeren Fernsehern. Für den guten Ton bürgen ganze elf Lautsprecher – bei der Playbar waren es neun. Das Ergebnis dieser Aufstockung kann sich hören lassen: Laut „SPIEGEL ONLINE“ und „Caschys Blog“ klingt die Arc sehr klar, detailliert und ausgewogen, selbst mit der Bassperformance ist man zufrieden. Dolby Atmos mit Soundeffekten von oben konnten die Tester leider nicht ausprobieren: Weil die Soundbar nur einen HDMI-Anschluss hat, der das Signal vom Fernseher über einen Rückkanal (ARC) abgreift, muss der Rückkanal Dolby Atmos oder zumindest Dolby Digital Plus unterstützen, denn das bei Streming-Diensten beliebte Dolby Digital Plus kann Dolby Atmos „huckepack“ nehmen. Leider sind nur wenige TV-Geräte mit HDMI-ARC dazu in der Lage – die Modelle in den Tests waren es nicht. Wollen Sie sichergehen, dass Dolby Atmos über den Rückkanal funktioniert, brauchen Sie einen Fernseher mit erweitertem Audio-Rückkanal (eARC).

Datenblatt zu Sonos Arc

Features
  • AirPlay
  • AirPlay 2
Lieferumfang HDMI-Kabel
Konnektivität HDMI
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Technik
Typ Soundbar
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 5.1.2-System
Dolby Digital vorhanden
Dolby Atmos vorhanden
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang vorhanden
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) vorhanden
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang fehlt
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN vorhanden
LAN vorhanden
Multiroom vorhanden
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth fehlt
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung fehlt
Display fehlt
Sprachassistent vorhanden
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Google Assistant
Funksubwoofer fehlt
Maße
Soundbar/-base
Breite 114,1 cm
Tiefe 11,5 cm
Höhe 8,7 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ARCG1EU1, ARCG1EU1BLK

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Yamaha ATS-2090Sonos Beam + SubYamaha MusicCast Bar 40 + Sub 100LG DSN4LG DSN8YGSilva Schneider SB 400 TwinBose TV SpeakerGrundig DSB 2000LG SL7YLG DSN7CY

Der neueste Test erschien am 07.08.2020.