Sonoro Audio Troy 3 Tests

Gut (2,3)
3 Tests
ohne Note
33 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Sonoro Audio Troy im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    4 Produkte im Test

    „... Tablet und Smartphone können über zwei AUX-Anschlüsse mit dem Dock verbunden werden. Dank zweier USB-Schnittstellen werden die Geräte auch gleich geladen. ... Der Sound ist ausgewogen und angenehm. Nur der Bass ist nicht ganz so ausgeprägt, was wohl an der Größe des Lautsprechers liegt. Schade ist, dass keine Fernbedienung mitgeliefert wird.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Handliches Gerät mit toller Klangqualität.
    Minus: Keine Fernbedienung.“

  • Note:3,0

    Platz 4 von 4

    „Nette Ladestation-Lautsprecher-Kombination, leider nur mit Mono-Sound.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sonoro Audio Troy

zu Sonoro Audio Troy

  • Sonoro Troy, mobiler Lautsprecher und Ladestation, weiß/schwarz
  • Sonoro Troy, mobiler Lautsprecher und Ladestation, weiß/grün

Kundenmeinungen (33) zu Sonoro Audio Troy

4,0 Sterne

33 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
18 (55%)
4 Sterne
7 (21%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
5 (15%)
1 Stern
3 (9%)

4,0 Sterne

33 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sonoro Audio Troy

Typ Mini-Lautsprecher
Technik
Verstärkung Aktivinfo

Weiterführende Informationen zum Thema Sonoro Audio Troy können Sie direkt beim Hersteller unter sonoro.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Die drei von der Klangstelle

FIDELITY - Solange ich in der HiFi-Historie zurückdenken kann, wurde darüber diskutiert, ob Studiomonitore die besseren HiFi-Lautsprecher sind. Das galt keineswegs nur für ausgesprochene Dickschiffe wie die JBL 4435 oder die deutlich wohnraumfreundlichere Tannoy Little Red - noch mehr im Fokus standen hier kompakte Abhörmonitore à la Rogers LS 3/5 A sowie deren Derivate von Chartwell und KEF. Herstellern wie Spendor ebnete das sogar den Weg vom reinen Studioausrüster zum HiFi-Anbieter.Testumfeld:Die Zeitschrift FIDELITY überprüfte drei Studiomonitore. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Soundsysteme mit dem gewissen Etwas

MAC LIFE - Steckernetzteile, Ladestation, Soundsystem: Mit jedem weiteren elektrischen Gerät steigt die Gefahr von Kabelsalat. Dem entgegenzuwirken, hat sich Sonoro mit seinem Lade- und Musiksystem Troy auf die Fahne geschrieben. Damit lassen sich Smartphones oder Tablets via USB-Anschluss laden. Die Kabel verschwinden unter einem filzbezogenen Deckel. Dort befinden sich ein Klinkenanschluss und zwei USB-Buchsen. Einer davon liefert genügend Strom, um ein iPad zu laden. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf