SWR 096a Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Breit­band
Nennbelastbarkeit: 50 W
Widerstand: 8 Ohm
Schalldruckpegel: 93 dB
Mehr Daten zum Produkt

Sonido SWR 096a im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Faszinierender Retrobreitbänder, der mit etwas Fingerspitzengefühl hervorragende Ergebnisse ermöglicht.“

Datenblatt zu Sonido SWR 096a

Allgemeine Daten
Typ Breitband
Technik
Nennbelastbarkeit 50 W
Widerstand 8 Ohm
Schalldruckpegel 93 dB

Weitere Tests & Produktwissen

Neue Chassis

Klang + Ton 2/2018 - Ovale Chassis kennen wir ja schon sehr lange - aber ovale, noch genauer: elliptische Schwingspulen sind dann doch etwas ganz Neues. Auch die übrigen Zutaten können sich sehen lassen: Alleine das wunderschöne Magnetsystem macht es dem Anwender wirklich schwer, das Chassis in ein Gehäuse zu stecken. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton 4/2016 - Deutlich einfacher ist der Einsatz als Mittelhochtöner in einem FAST zu realisieren - aber ganz ehrlich: Wer will schon so einen Treiber außerhalb eines Horns sehen? Nach der Neuauflage des BB3.AL gibt es einen neuen Streich von Omnes Audio: den BB 3.5. Mit einem nominellen Durchmesser von dreieinhalb Zoll ist er etwas größer als sein älterer Bruder - optisch sind die Unterschiede damit noch längst nicht erledigt. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton 6/2015 - In unserer Leggiera haben wir den kleineren Bruder des hier vorgestellten Chassis in Doppelbesetzung verwendet. Und auch beim 18er gibt es technische Highlights: Alleine den Korb, dessen fünf Stege nach dem innen liegenden Neodym-Magneten "greifen", könnte man stundenlang betrachten. Die Körbe der von Vifa übernommenen NE-Serie sind in der Tat strömungsgünstig wie noch nie zuvor - der Ring in der mittleren Ebene ist gerade einmal so dick wie die Zentrierspinne selbst. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton 6/2013 (Oktober/November) - Damit ist dieses Chassis natürlich auch für den Heim-Audio-Bereich sehr interessant, wo es entweder unter einem großen Horn oder mit seinem Stallgenossen, dem hier ebenfalls getesteten Koax perfekt zusammenspielt. Auch dies eine durchaus bühnentaugliche Kombination. Beyma 12CXA400ND Dass der Beyma 12CXA400ND im wahrsten Sinne des Wortes in einer anderen Gewichtsklasse als der gute Celestion-Koax antritt, zeigt sich schon beim Erstkontakt. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton 6/2011 - Auch uns juckt es in den Fingern, mit dem 15XL1400 einen hochbelastbaren Subwoofer zu bauen, der HiFi-Luftpumpen das fürchten lehrt. Dafür wäre der Faital PRO die Optimalbestückung, liefert er doch die dazugehörige Unerschütterlichkeit und den praxisnahen Tiefgang gleich mit. Faital PRO 3FE20A Manchmal blättert man eher ein bisschen gelangweilt in den Online-Katalogen der einschlägigen Hersteller und ist dann umso überraschter, ein echtes Juwel zu finden. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton 2/2006 - Bei allem unter 100 Hz ist der 23W aber mehr als nur in seinem Element. Geschlossen geht es schon ab 30 Litern deutlich unter 50 Hz, bis zu 60 Liter sind sinnvoll. In 50 bis 60 Litern Reflexvolumen schöpft er dann aus dem Vollen und knackt die magischen 20 Hz mühelos. Der Scan Speak ist eines der selten gewordenen Chassis für audiophile Subwoofer. Wer seinen Referenz-Kompaktlautsprechern einen adäquaten Partner zur Seite stellen möchte, liegt mit dem 23W goldrichtig. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton 3/2007 - Zwar spielt er bis über 20 kHz mit, bündelt unter Winkeln bedingt durch die breite Membran recht stark. Der Hersteller empfiehlt den Betrieb bis 8 kHz. Die vorhandene Fläche macht sich jedoch auch positiv bemerkbar. So liegen K2 und vor allem K3 extrem niedrig und schränken den Übertragungsbereich nicht ein. Damit kann der RT-9 mit etwas Sorgfalt bei der Weichenentwicklung schon unter 2 kHz eingesetzt werden. Der Wasserfall ist ebenso lupenrein wie der des RT-4. …weiterlesen

Die Lösung

Heimkino 8-9/2009 - Kein Wunder, dass Boston in Sachen In-Wall-Systeme weltweit eine ganz große Nummer ist: Wie schon bei der von uns getesteten Vorgängerin bietet Boston mit der HSi455 einen Einbaulautsprecher der Musik- und Filmfans gleichermaßen begeistert, durch ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis besticht und sich einfach und schnell installieren lässt. Während In-Wall-Produkte für die meisten Hersteller eher nebensächlich sind, legt Canton besonderes Augenmerk auf seine Einbauboxen. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton 1/2018 - Umso mehr freuen wir uns, diesen außergewöhnlichen Treiber exklusiv vorstellen zu können. Das SWR steht übrigens für "Widerange" im Gegensatz zum "Fullrange" der SFR-Treiber. Der Sonido hat einen Druckgusskorb und besitzt moderne Belüftungsmaßnahmen für die Schwingspule. Klassisch ist dagegen der Alnico-Magnet. Auch der Schwirrkonus ist oval ausgeformt, so dass er sich perfekt der Membranform anpasst. Der PhasePlug in der Mitte ist wie immer bei Sonido aus Holz. …weiterlesen