HD14-0750 Produktbild
  • Mangelhaft 5,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Mangelhaft (5,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: HDMI-​Kabel
Mehr Daten zum Produkt

Sommer Cable HD14-0750 im Test der Fachmagazine

  • „mangelhaft“

    33 Produkte im Test

    „Das passive Kabel leitet maximal 1080p-Signale weiter. Alle Tests mit UHD-HDR-Quellen scheitern aber ebenso wie die Menüdarstellung im UHD/50p-Format.“

zu Sommercable HD14-0750

  • Sommer Cable - HDMI-Kabel 7,5m HD14-0750-SW

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sommer Cable HD14-0750

Typ HDMI-Kabel
Besonderheiten
  • Kupferleitungen
  • Vergoldete Stecker

Weitere Tests & Produktwissen

Kabel-Tuning

SAT+KABEL 3-4/2010 - Vertraglich ist der Kabelnetzer übrigens dazu verpflichtet, ein ausreichend starkes Signal einzuspeisen. Doch leider gilt auch hier: Im Streitfall ist der Kunde zunächst der Dum- me. Schleichende Digitalisierung im Kabelnetz Die drei größten Kabelnetzbetreiber in Deutschland sind Kabel Deutschland (KDG), Unitymedia und Kabel-BW. Erweitert wird die Palette durch kleinere Anbieter wie TeleColumbus und Primacom. …weiterlesen

Beste Verbindungen

AUDIO 10/2016 - Was macht den Wert eines Kabels aus? Ganz hart analysiert, ist es vor allem das Leitermaterial. Die meisten Kabel bestehen aus Kupfer. Aber nicht aus irgendwelchem Kupfer, sondern aus hochreinem, sauerstofffreiem. Da sind sich die meisten Kabelhersteller einig. Nur die High-Class-Anbieter nicht: Sie setzten in der höchsten Preisklasse auf Silber. Hört man den Unterschied? Klar, sehr deutlich sogar. …weiterlesen

Feintuning

audiovision 12/2013 - Die Bildsignale werden im 4K2K-Chipsatz der Box neu generiert und stellen jedem angeschlossenen TV ein HDCP-konformes Signal zur Verfügung. Sowohl am Ein- als auch Ausgang können alle Kabel bis 10 Meter Länge angeschlossen werden, hochwertige Kabel sogar bis zu 15 Metern. Die zweifach Version des Splitters kostet 110 Euro, die vierfach-Version 230 Euro. Auf beide Geräte gewährt Lindy zwei Jahre Garantie. Handy & TV verkabeln Daten von Smartphone, Kameras und Co. …weiterlesen

Nicht von der Stange

stereoplay 2/2011 - Ein stereoplay Highglight ist ihm daher sicher. Der italienische Hersteller G&BL, der ein umfangreiches Programm besitzt, ist hierzulande noch recht unbekannt. Für diesen Test orderten wir das Rhodium Twin, das sich auch unter der Nummer 5563 bestellen lässt. Es beeindruckte mit schicken Steckern, die eine harte Rhodium-Kontaktfläche aufweisen, sowie parallelsymmetrischem Aufbau mit vier Innenleitern und einseitig angeschlossenem Schirm. …weiterlesen