SLR-Objektiv-Aufsatz zum Digitalisieren von Dias/Negativen Produktbild
Gut (2,0)
2 Tests
Gut (2,3)
79 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Dia­du­pli­ka­tor
Geeig­net für: Kamera
Mehr Daten zum Produkt

Somikon SLR-Objektiv-Aufsatz zum Digitalisieren von Dias/Negativen im Test der Fachmagazine

  • 4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    Platz 3 von 7

    „... Da der Aufsatz bereits eine Nahlinse enthält, benötigen Sie hier kein Makroobjektiv – es reicht bereits ein Objektiv, das eine KB-Äquivalent-Brennweite zwischen 80 und 90 mm bietet. Die Lichtquelle kann eine angeblitzte weiße Wand sein. Das führt durch die im Aufsatz eingebaute Mattscheibe schon zu einigermaßen guten Ergebnissen. ...“

  • ohne Endnote

    17 Produkte im Test

    „... Selbst mithilfe der von Pearl kostenlos beigelegten Photomizer-Software oder dem Einsatz des Photoshop-Programms sind niemals zufriedenstellende Ergebnisse möglich. Die in den Dia-Duplikatoren verbauten Nahlinsen und Streufilter sind qualitativ einfach nicht ausreichend. ...“

zu Somikon SLR-Objektiv-Aufsatz zum Digitalisieren von Dias/Negativen

  • Diakopierer: DSLR-Objektiv-Aufsatz zum Digitalisieren von Dias/Negativen

Kundenmeinungen (79) zu Somikon SLR-Objektiv-Aufsatz zum Digitalisieren von Dias/Negativen

3,7 Sterne

79 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
30 (38%)
4 Sterne
20 (25%)
3 Sterne
14 (18%)
2 Sterne
8 (10%)
1 Stern
7 (9%)

3,7 Sterne

79 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Somikon SLR-Objektiv-Aufsatz zum Digitalisieren von Dias/Negativen

Typ Diaduplikator
Geeignet für Kamera
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NC-1801-912

Weiterführende Informationen zum Thema Somikon Dia-Dublikator können Sie direkt beim Hersteller unter somikon.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Bringen Sie Ihre alten Schätzchen sicher in die digitale Welt

Pictures Magazin - Bei dieser Methode begegnen Ihnen drei Ausbaustufen. Die einfachste Variante ist ein Aufsatz, der vorn auf das Objektiv geschraubt wird. Im Test war das der "SLR-Aufsatz" von Somikon. Da der Aufsatz bereits eine Nahlinse enthält, benötigen Sie hier kein Makroobjektiv - es reicht bereits ein Objektiv, das eine KB-Äquivalent-Brennweite zwischen 80 und 90 mm bietet. Die Lichtquelle kann eine angeblitzte weiße Wand sein. …weiterlesen