SodaStream Splash

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Was­ser­sprud­ler
  • Mate­rial der Fla­schen Kunst­stoff
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Spru­del­was­ser aus der Lei­tung

Mediziner empfehlen, täglich mindestens 1,5 Liter Flüssigkeit in Form von Getränken zu sich zu nehmen. Am besten eignet sich dazu Wasser, denn es hat keine Kalorien, enthält aber alle wichtigen Mineralstoffe. Wer keine Flaschen schleppen möchte, muss auf den Wassergenuss nicht verzichten, denn das deutsche Leitungswasser genießt einen guten Ruf und wird regelmäßig untersucht. Mit einem Wassersprudler, wie dem SodaStream Splash, kann das Leitungswasser sogar mit Kohlensäure versetzt werden und damit auch als Basis für andere leckere Getränke dienen.

Innovative Ein-Klick-Flaschenaufnahme erleichtert die Handhabung

Mit dem Splash-Wassersprudler können bis zu 60 Liter kohlensäurehaltiges Wasser hergestellt werden. Praktisch ist die Ein-Klick-Flaschenaufnahme, mit der das Einschrauben der mit Leitungswasser gefüllten Flasche in ein Gewinde entfällt. Nach dem Einsetzen der Flasche muss zum Sprudeln nur auf den Sprudlerknopf gedrückt werden. Auch der Kohlensäurezylinder ist sehr leicht erreichbar, wenn er einmal ausgetauscht werden muss. Im Lieferumfang des Gerätes sind eine PET-Flasche für einen Liter Flüssigkeit und ein Kohlensäurezylinder bereits enthalten. Weitere Flaschen sowie Austauschzylinder können optional nachbestellt werden. Da dieser Wassersprudler auch Flaschen anderer SodaStream-Modelle aufnimmt, können Nutzer älterer Geräte ihre noch vorhandenen PET-Flaschen bis zum Erreichen des Mindesthaltbarkeitsdatums weiterverwenden. Danach sollten die Flaschen ausgetauscht werden, da sie aufgrund von Materialermüdung durch den hohen Druck bei der Zuführung von Kohlensäure bersten könnten. Wer gern Getränke mit Geschmack verzehrt, reichert das kohlensäurehaltige Wasser einfach mit Sirup oder Fruchtsaft an.

Eleganter und praktischer Wassersprudler

Der Splash-Wassersprudler, der baugleich mit dem SodaStream Play ist, wirkt mit seinem schlanken Gehäuse aus weißem Kunststoff und den dazugehörenden ovalen Flaschen sehr elegant. Mit Abmessungen von 43 x 23 x 20 Zentimetern passt das Gerät sehr gut in jede Küche. Vorteilhaft sind die Ein-Klick-Flaschenaufnahme und die automatische Lüftung des Gerätes nach dem Sprudeln. Für rund 71 EUR erhalten Nutzer bei Amazon ein gut durchdachtes und praktisches Gerät, das im Internet vorwiegend positive Bewertung bisheriger Käufer erhalten hat.

von Heike

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Datenblatt zu SodaStream Splash

Typ Wassersprudler
Material der Flaschen Kunststoff
Fassungsvermögen der Flaschen 1,0 Liter

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf