• Sehr gut 1,1
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,1)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 7 Zoll
Kostenlose Kartenupdates: Ja
Live-Verkehrsinfos integriert: Ja
Live-Verkehrsinfos per Smartphone: Nein
Stauwarnung: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Snooper Ventura Pro S6900 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2018
    • Details zum Test

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: speziell für den Einsatz im Camper (Routenberechnung anhand von Fahrzeugdaten sowie 4 installierte Camping- & Stellplatzführer mit zuverlässigen Daten); Anschluss für optionale Rückfahrkamera; Bluetooth-Schnittstelle für Telefonie; lebenslange kostenlose Kartenupdates; praktischer Magnethalter.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Snooper Ventura Pro S6900

  • Snooper Navigationssystem Ventura S6900
  • SNOOPER S6900 Ventura Pro
  • keine Angabe Navigationssystem Ventura S6900
  • Snooper Ventura PRO S6900 Reisemobil-Navigationssystem
  • Snooper Ventura PRO S6900 Reisemobil- (7")
  • Diverse Snooper Ventura S6900 Navigationssystem
  • Ventura PRO S6900 Reisemobil-Navigationssystem (NAVES69)
  • Snooper Ventura PRO S6900 Reisemobil-Navigationssystem
  • Snooper Ventura PRO S6900 Reisemobil-Navigationssystem
  • Navigationssystem Ventura S6900

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Snooper Ventura Pro S6900

Gerätedaten
Displaygröße 7 Zoll
Gerätegröße
Breite 18,7 cm
Höhe 11,3 cm
Tiefe 1,6 cm
Größe interner Speicher 8 GB
Ausstattung
Freisprecheinrichtung vorhanden
Sprachansage Route vorhanden
Steckplatz (Micro-)SD-Karte vorhanden
Micro-USB vorhanden
Bluetooth vorhanden
Bildbetrachter vorhanden
Kamera fehlt
Anschluss externer Geräte
Rückfahrkamera vorhanden
Streckenoptionen
Auto vorhanden
Motorrad fehlt
Wohnmobil vorhanden
Fahrrad fehlt
Fußgänger fehlt
Kürzeste Route vorhanden
Eco-Route vorhanden
Kartensätze
Kartensatz Deutschland fehlt
Kartensatz Mitteleuropa fehlt
Kartensatz Gesamteuropa vorhanden
Kartensatz Weltweit fehlt
Kostenlose Kartenupdates vorhanden
Verkehrsinformationen
TMC vorhanden
TMC Pro vorhanden
Live-Verkehrsinfos integriert vorhanden
Live-Verkehrsinfos per Smartphone fehlt
Zusatzinformationen
Stauwarnung vorhanden
Umfahrungsvorschläge vorhanden
Ankunftszeit vorhanden
Restfahrzeit vorhanden
Reststrecke vorhanden
Geschwindigkeitsbegrenzungen vorhanden
Gefahrenstellen vorhanden
Baustellen vorhanden
Assistenzfunktionen
Fahrspurassistent vorhanden
Kreuzungsansicht vorhanden
Geschwindigkeitswarner vorhanden
Müdigkeitswarner fehlt
Kollisionswarner fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Snooper Ventura Pro S6900 können Sie direkt beim Hersteller unter snooper.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Handy gegen Navi - Wer gewinnt?

Computer Bild 16/2012 - Die Fahrt beginnt. Die kleinen Nebenstraßen der Walddörfer am Hamburger Stadtrand sind ein ideales Test-Labyrinth. Das Ziel liegt in Richtung Alster. TomTom will rechts herum, wählt den direkten Weg - aber heute bestimmt die Skobbler-App die Route. Skobbler GPS Navigation 2: Bestanden TomTom Go Live 1015: Bestanden 2. Links oder rechts? Abbiegestreit: TomTom will zurück auf seine anfangs berechnete Route. …weiterlesen

Navi mit Benefits

E-MEDIA 1/2016 - Gut 40 Prozent der Autofahrer nutzen Navigationsgeräte. Gleichzeitig werden Kameras, die im Auto das Verkehrsge- schehen mitfilmen, immer populärer. Warum nicht beides in einem Gerät vereinen? Genau das hat Garmin bei der nüviCam gemacht. Wir haben die Kombi aus klassischem Navi und sogenannter "Dashcam" getestet. Zunächst galt es, das Navi an der Windschutzscheibe zu befestigen. …weiterlesen

Wegweiser nach Maß

connect 1/2012 - Dafür umfasst das Kartenmaterial lediglich 19 europäische Länder, während das Ready 50 in 40 Ländern zu Hause ist. Ansprechpartner Der Erstkontakt zwischen Nutzer und Ready Talk V2 ist positiv. Das Gehäuse ist sehr wertig verarbeitet – sogar ein wenig besser als das des teureren Schwestermodells. Obgleich auf dem Ready Talk V2 eine ältere Softwareversion werkelt, geht die Bedienung zügig von der Hand. Im Vergleich zum Ready 50 reagiert es jedoch ein wenig träger auf Eingaben. …weiterlesen