Snooper AVN S9010 Ventura Pro 1 Test

Gut

2,0

1  Test

0  Meinungen

Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Fea­tu­res Blue­tooth, RDS, DVD-​Lauf­werk, CD-​Lauf­werk, iOS-​Steue­rung, Frei­sprech­funk­tion, Navi­ga­tion
  • Navi­ga­ti­ons­funk­tio­nen 3D-​Kar­ten, TMC, Text-​to-​Speech
  • Mehr Daten zum Produkt

Snooper AVN S9010 Ventura Pro im Test der Fachmagazine

  • 4 von 5 Punkten

    „Kauftipp“

    Platz 2 von 6

    „Plus: Die Stellplatzdaten sind im Navihauptmenü integriert; Routenführung fehlerfrei.
    Minus: Navigationskarte insgesamt zu verwirrend dargestellt; Menüs schlecht anzusteuern.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Snooper AVN S9010 Ventura Pro

Passende Bestenlisten: Multimedia-Monitore (Moniceiver)

Datenblatt zu Snooper AVN S9010 Ventura Pro

Bildschirmgröße 6,2"
Bildschirmauflösung WVGA
User-Interface Touchscreen
DIN-Schacht 2
Features
  • Navigation
  • Freisprechfunktion
  • iOS-Steuerung
  • CD-Laufwerk
  • DVD-Laufwerk
  • RDS
  • Bluetooth
Navigationsfunktionen
  • Text-to-Speech
  • TMC
  • 3D-Karten
Schnittstellen
  • Video-Eingang
  • Video-Ausgang
  • Kartenleser
  • Rückfahrkamera
  • Lenkradfernbedienung
Vorverstärkerausgänge 6
Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • JPEG
  • MPEG-4
  • MP4
  • VDC

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Das klingt richtig gut

autohifi - Was taugt das neue Digitalradio DAB+? Wir waren in Süddeutschland auf Netz- und Sendersuche. Dazu: Die neuesten DAB+-Radios aller Preisklassen im Test.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich fünf DAB+-Autoradios. Die Modelle wurden mit 71 bis 90 von jeweils 100 möglichen Punkten bewertet. Ein Produkt wurde als „Referenzklasse“, die restlichen vier als „absolute Spitzenklasse“ eingestuft. Als Testkriterien dienten Qualität (Klang Quellen, Radioteil, Navigation) und Technik (Ausstattung, Bedienung, Verarbeitung). …weiterlesen

Smarter Entertainer

CAR & HIFI - Dabei bringt das Gerät alles mit, um auch als Naviceiver genutzt zu werden. Wer möchte, bestellt einfach die NextGen-Navigationssoftware auf Micro-SD-Karte für 120 Euro dazu. Einfach die SD-Karte einsetzen, und schon bietet das Zenec ein integriertes Navigationssystem. Wir testen das Komplettpaket aus Zenec Z-N426 und Navigationssoftware Z-N426 SDFEU für insgesamt knapp 720 Euro. Dabei kann man den N426 auch ohne das Navipaket bereits als Wegweiser verwenden. …weiterlesen

Alleskönner

promobil - Beim Fahrzeugtyp Camper können keine Maße und Gewichte des Reisemobils eingegeben werden. Das Navi erkennt das Fahrzeug deshalb nur als PKW und missachtet Durchfahrtsverbote. Im LKW-Modus stören dagegen die Ansagen für Brummifahrer. Snooper baut ein Campernavi und hat dabei als einziger Hersteller wirklich an die Zielgruppe gedacht. Nur beim AVN S9010 findet man die Stell- und Campingplatzdaten direkt im Navigationsmenü. …weiterlesen

Unterhaltungskünstler

CarVision - Aus Berlin erreicht uns mit dem XAV-W1 ein Doppel-DIN-Moniceiver. Wegen seiner schmalen Bedienleiste wirkt der Monitor im Vergleich zu den anderen Kandidaten sogar etwas größer, als er tatsächlich ist. Das ist gut so, denn: Das Display ist ganz hervorragend. Es ist unheimlich lichtstark, kontrastreich und stellt satte Farben dar. Wirklich große Klasse! Und zu allem Überfluss gelingt die Bedienung daran wahnsinnig gut. Jeder Menüpunkt befindet sich genau an der Stelle, an der man ihn erwartet. …weiterlesen

Eintritt ermäßigt

CAR & HIFI - Etwas Feinschliff an der Oberfläche hätte ihm noch gut getan, wenn aber die DVD einmal im Schacht liegt, ist das vergessen. Das zweite Doppel-DIN-Gerät im Test kommt von JVC. Auch in Friedberg wird Connectivity ganz oben auf die Prioritätenliste gesetzt. Hinter dem herunterfahrbaren Touchscreen befindet sich nicht nur das DVD-Laufwerk, sondern auch ein SD-Karten-Slot. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf