Poser 9 Produktbild
  • Befriedigend 2,8
  • 3 Tests
  • 8 Meinungen
Gut (2,4)
3 Tests
Befriedigend (3,2)
8 Meinungen
Typ: Com­pu­ter Aided Design (CAD)
Mehr Daten zum Produkt

Smith Micro Poser 9 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Auch wenn es auf keinen Fall die Fähigkeit ersetzen kann, Modelle in Eigenarbeit gänzlich von Grund auf zu entwickeln und zu gestalten, ist Poser 9 aber durchaus in der Lage in flexibler und zeitsparender Weise die Vorstellung eines jeden Künstlers zu unterstützen. Es eignet sich somit als eine sinnvolle Ergänzung für eigene Projekte mit einer realistischen Erwartungshaltung. ...“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das erweiterte Kontextmenü verbessert die Bedienung enorm ... Im derzeitigen Zustand wirkt die Software allerdings wieder einmal unfertig. In der Bibliothek erscheinen einige Vorschaubilder pixelig, andere fehlen ganz. ...“

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Gutes Studio für Fan-Projekte, Werbung, Kurzfilme etc. mit hohem Spaßfaktor, erlaubt mit viel Fleißarbeit professionelle Ergebnisse. Achtung, aktuell gilt: English only!“

Kundenmeinungen (8) zu Smith Micro Poser 9

2,8 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (25%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (25%)
2 Sterne
5 (62%)
1 Stern
0 (0%)

2,8 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Smith Micro Poser 9

Typ Computer Aided Design (CAD)
Betriebssystem
  • Mac OS X
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema smithmicro Poser 9 können Sie direkt beim Hersteller unter smithmicro.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Poser 9 & Poser Pro 2012

Der Bildbearbeiter 6/2012 - Seit September 2011 gibt es die Vollversionen der neuen Poser-Varianten. Poser 9 richtet sich an den ambitionierten Amateur, Poser Pro 2012 hingegen geht deutlich weiter in seinen Möglichkeiten.Getestet wurde eine Software-Reihe, darunter eine Einsteiger- und eine Profi-Version. Es wurde keine Endnote vergeben. …weiterlesen

3D für alle? Poser 9 will's sein!

Foto Praxis 3/2012 (Mai/Juni) - Was 3D-Programme leisten können, ist spätestens seit den vielen Pixar-Hits bekannt. Poser beschränkt sich zwar auf das Arrangieren und Anpassen von fertigen Objekten, punktet hier aber mit guten Funktionen und ordentlicher Bedienung.Die Zeitschrift Foto Praxis testete eine Bildbearbeitungs-Software und bewertete diese mit „gut“. Bewertungskriterien waren Funktionalität, Usability und Performance. …weiterlesen

Filter-Sammlung

PC VIDEO 2/2006 - Hierdurch erspart sich der Anwender jede Menge Handarbeit bei der Animation des zu mappenden Bildes. Erstaunlich gut funktioniert auch der optische Stabilisator von Boris, den heute zwar fast jedes Programm besitzt, doch der Boris-Stabilisierungs-Filter arbeitet im Vergleich zu anderen Werkzeugen nicht mit einzelnen Tracking-Punkten oder -Regionen, sondern analysiert gleich den gesamten Clip oder einen zu definierenden Teil daraus. …weiterlesen

Painter 2015

Macwelt 11/2014 - Optional können Partikel auch zufällig generiert werden. Für die Erzeugung von Tierhaaren, Lichtblitzen oder Ähnlichem ist dieses Werkzeug geeignet. Wer nach den Partikel-Malwerkzeugen sucht, findet sie unter "Fens ter > Panels für Malwerkzeugeinstellungen > Partikel ". Pinsel mit Zufallsgenerator Um Malstr ic hen mehr Zufälligkeit zu verleihen, hat Corel ab Painter X3 eine universelle Verstreuung eingebaut. Die Verstreuungsglättung steigert die Qualität der Funktion. …weiterlesen

Cinema 4D R15

Macwelt 11/2013 - Presets für häufige Aufga benstellungen helfen bei der Aus wahl der richtigen Parameter. Team Render ersetzt in Release 15 NET Render als Netzwerk-Renderer. Dabei setzt Maxon auf die Bonjour-Tec hnologie, was die Konfiguration entsprechend vereinfacht. Potenzielle Render-Clients werden automatisch ge funden, vom Anwender ver if i ziert und fortan beim Rendern im Netzwerk berücksichtigt. …weiterlesen

Einfach realistisch

c't 23/2011 - Neue Figuren, verbesserte Gelenkeigenschaften und diverse Detailverbesserungen machen Poser 9 zu einem interessanten Upgrade für Anwender, die mit geringem Aufwand realistische menschliche Figuren darstellen wollen. …weiterlesen

Dynamische Puppen

c't 15/2013 - Die jüngsten Upgrades des Figuren-Renderers Poser beschleunigen die Entstehung ansprechender 3D-Bilder und Animationen. Die Funktionen zur Anpassung digitaler Kleidung ersparen manche zusätzliche Investition.Testumfeld:Zwei CAD-Programme befanden sich auf dem Prüfstand. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen