Smeg C61MX8

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Elek­tro­herd
  • Bau­art Frei­ste­hend
  • Koch­feld-​Typ Induk­tion
  • Anzahl der Koch­zo­nen 4
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz A
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Ein Hin­gu­cker mit Induk­ti­ons­koch­feld und Mul­ti­funk­ti­ons­back­ofen

Der in der norditalienischen Region Emilia, unweit der Nobelautoschmieden Maserati und Ferrari, beheimatete Hausgerätehersteller Smeg bietet mit dem C61MX8 einen frei und individuell aufstellbaren Elektroherd an, der mit seiner Optik in Edelstahl und den Design-Drehknebeln auch in mancher Profiküche ein gutes Bild abgeben würde. Zudem kann der Herd durch seine höhenverstellbaren Füße auf eine rückenfreundliche Arbeitshöhe von knapp 92 Zentimeter gebracht werden.

Induktionskochfeld mit Powerboost-Technik

Vier klassisch-runde Induktionskochzonen mit jeweils neun Leistungsstufen und Booster-Funktion für schnelles Ankochen sind auf dem Kochfeld des Herdes untergebracht. Sie werden über Drehknebel gesteuert. Ein Topferkennungssystem ermittelt geeignete Kochgeschirre in den Zonen und passt die Erhitzungsfläche an deren Größe an. Bei Bedarf stehen Heizbeschleuniger ebenso wie Garzeitbegrenzer und Überhitzungsschutz als hilfreiche Ergänzungen zur Verfügung.

Turbo-Garen im Multifunktionsbackofen

Natürlich verfügt der mit einem Nettovolumen von 72 Litern wirklich große Backofen über alle klassischen Beheizungsarten einschließlich Umluft, Auftaufunktion und eines Grills in zwei verschiedenen Größen. Mit Turbo meint Smeg eine Kombination aus traditionellem Garen und Umluft, durch die schnell und ohne Geschmacksübertragung auf mehreren Ebenen gleichzeitig gegart werden können soll. Bei dem Ofen kann über die eingebaute Uhr überdies sowohl die Start- als auch die Abschaltzeit eines Garprozesses programmiert werden. Das „VaporClean“-Programm soll die Reinigung des Backofenraumes mittels Wasserdampf deutlich erleichtern.

Gute Energieeffizienz

Für den Smeg C61MX8 wird eine Unterschreitung der Energieeffizienzklasse A um 20% angegeben, das ist ein starker Wert. Test- oder Anwenderberichte zu dem Gerät gibt es bis dato nicht. Smeg ist hierzulande eher Insidern bekannt, obwohl die Resonanz zu anderen Produkten im Internet, dort wo es welche gibt, überwiegend positiv ausfällt. Allerdings sollte der Hinweis erlaubt sein, dass Geräte anderer Hersteller mit gleicher Funktionsausstattung deutlich günstiger zu bekommen sind. Ob die Materialien, Verarbeitung, Praxistauglichkeit und Lebensdauer des C61MX8 die knapp EUR 1.600 rechtfertigen kann an dieser Stelle nicht gesagt werden.

von Werner

Passende Bestenlisten: Herde

Datenblatt zu Smeg C61MX8

Selbstreinigung fehlt
Allgemeine Informationen
Typ Elektroherd
Bauart Freistehend
Abmessungen (B x T x H) 60 x 60 x 88 cm
Kochfeld
Kochfeld-Typ Induktion
Anzahl der Kochzonen 4
Backofen
Energieeffizienz A
Heißluft vorhanden

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf