Gut

1,7

Sehr gut (1,5)

Gut (1,9)

Aktuelle Info wird geladen...

Sky Q Sprachfernbedienung im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 30.11.2018 | Ausgabe: 12/2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92,1%)

    „... Die Sprachsteuerung konnte uns durch eine gute Spracherkennung und hohe Bedienfreundlichkeit überzeugen. Darüber hinaus punktet der Signalgeber mit der Bluetooth-Steuerung, die eine verbesserte Reichweite und die Möglichkeit einer versteckten Aufstellung des Sky Q Receivers zur Folge hat. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sky Q Sprachfernbedienung

zu Sky Q Sprachfernbedienung

  • Sky Q Infrarot-Fernbedienung (kein Touch) kompatibel mit allen Sky Q,
  • Sky Q Infrarot-Fernbedienung (kein Touch) kompatibel mit allen Sky Q,
  • Sky Q Infrarot-Fernbedienung (kein Touch) kompatibel mit allen Sky Q,

Kundenmeinungen (285) zu Sky Q Sprachfernbedienung

4,1 Sterne

285 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
171 (60%)
4 Sterne
34 (12%)
3 Sterne
37 (13%)
2 Sterne
17 (6%)
1 Stern
26 (9%)

4,1 Sterne

285 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sky Q Sprachfernbedienung

Akku- / Batterietyp AAA
Abmessungen / B x T x H 50 x 20 x 175 mm
Features Sprachsteuerung
Signalart
  • Infrarot
  • Bluetooth

Weiterführende Informationen zum Thema Sky Q Sprachfernbedienung können Sie direkt beim Hersteller unter sky.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Knapper Sieg für Philips

Stapeln sich mehrere Fernbedienungen auf dem Wohnzimmertisch, dann büßt der Besitzer nicht nur wertvolle Stellfläche ein, sondern verliert auch schnell den Überblick. Hier empfiehlt sich der Griff zur Universalfernbedienung. Die Zeitschrift „Satvision“ hat vier Geräte auf Bedienung, Ausstattung, Verarbeitung, Programmierung und Lieferumfang geprüft. Testsieger wird das Modell von Philips, dicht gefolgt von der günstigen One For All.

One For All Smart Control URC 7980

audiovision - So reicht es, Gerätegattung und Hersteller-Marke über die präzisen Bedientasten festzulegen, den Rest erledigt der Steuerstab von alleine. Schon hat man vollen Zugriff auf Flachbildfernseher, Blu-ray-Player oder Soundbar. Alternativ wird die One for All per Zahlencode oder - was besonders pfiffig ist - per App für iOS- und Android-Geräte ins Heimkino eingebunden. Die Kommunikation der App mit der URC 7980 erfolgt per Bluetooth, um die Batterien der Fernbedienung zu schonen. …weiterlesen

Eine für alles

audiovision - Die One for All wird dazu - genau wie ihr Schwestermodell Xsight Touch (rechts oben) über eine USB-Schnittstelle mit dem Rechner verbunden. Die erforderliche Software installieren Sie von der beiliegenden CD. Um loszulegen, müssen Sie noch ein Kundenkonto mit E-Mail-Adresse und Benutzernamen anlegen. …weiterlesen

Eine für alles!

Audio Video Foto Bild - So übernehmen sie nahezu alle Funk tionen der Original-Fernbedienung. Fast alle Modelle sind per PC programmierbar: Nach Eingabe von Hersteller, Marke und Modell der zu steuernden Geräte lädt die Software alle dazugehörigen Steuerbefehle aus dem Internet. Per USB-Kabel landen sie dann auf der Fernbedienung. Nachteil der Displays: Sie verbrauchen viel Strom. Der Nutzer muss die Batterien daher häufiger austauschen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf