Simplon Spotlight Trekking im Test

(Fahrrad)
Spotlight Trekking Produktbild
  • Gut 2,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Trek­kin­grad
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Spotlight Trekking K2 - Shimano Deore (Modell 2016)
  • Spotlight Trekking XTX (Modell 2017)

Test zu Simplon Spotlight Trekking

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 03/2017
    • Produkt: Platz 6 von 7
    • Seiten: 12

    „gut“

    Getestet wurde: Spotlight Trekking XTX (Modell 2017)

    „Plus: mit bester Rahmen im Test; Geometrie.
    Minus: Federgabelfunktion; Sattelform und -komfort; eher günstiger Laufradsatz.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Simplon Spotlight Trekking

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen He: 46 / 51 / 56 / 61 cm; Trapez: 41 / 46 / 51 / 56 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Simplon Spotlight Trekking können Sie direkt beim Hersteller unter simplon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

XT-Klasse

aktiv Radfahren 4/2017 - Wer mehr drauflegt, kann aber eine höherwertige Ausstattungsvariante wählen. Überrascht hat uns die eher geringe Zuladung. Aufsitzen und Gas geben lautet die Devise beim Simplon. Dank leichtem Gewicht, flotten Reifen und dem sehr steifen Rahmen gibt sich das Spotlight in Verbindung mit der sehr gut austarierten Geometrie sportlich, ohne jedoch die Toureneignung zu verschleiern. Wie immer super: die Magura-Bremse. …weiterlesen

Home sweet Home

bikesport E-MTB 3/2010 - Die hoch intensiven Trainingseinheiten absolviert er jedoch alleine. »In der Saisonvorbereitung bilden Einheiten im Grundlagenausdauerbereich, wie Rad- und Lauftraining mit geringer Intensität oder eine Kombination aus beidem, die Basis. …weiterlesen