Siemens iQ 700 WT44W5W0 1 Test

442 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Wär­me­pum­pen­trock­ner, Kon­den­s­trock­ner
  • Strom­ver­brauch pro Jahr 176 kWh
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A+++
  • Füll­menge 8 kg
  • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung 148 min
  • Laut­stärke 62 dB
  • Mehr Daten zum Produkt

Siemens iQ 700 WT44W5W0 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (93,2%)

    Platz 4 von 7

    „... Hier sticht vor allem die Trocknungsleistung im Zeitprogramm heraus; sie ist die beste in diesem Test. Das Modell lässt sich intuitiv bedienen; dies ist auch denk leicht verständlichen, vom Display ablesbaren Symbolen zu verdanken. Sollte die Wäsche am Ende eines Trocknungsganges nach persönlichem Empfinden noch eine zu hohe Feuchte haben, kann der Trockengrad über drei Trockenstufen angepasst werden. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Siemens iQ 700 WT44W5W0

zu Siemens WT 44W5W0

  • Siemens iQ700 WT44W5W0 iSensoric Premium Wärmepumpentrockner / A+++
  • SIEMENS WT44W5W0 Wärmepumpentrockner (8 kg, A+++)
  • Siemens WT44W5W0 Wärmepumpentrocker 8 Kg EEK: A+++
  • SIEMENS WT44W5W0 Wärmepumpentrockner (8 kg, A+++)
  • Siemens WT44W5W0 Wärmepumpentrockner
  • Siemens WT44W5W0 A+++ iQ700 selfCleaning Wärmepumpentrockner, 8kg
  • SIEMENS WT44W5W0 Wärmepumpentrockner (8 kg, A+++)

Kundenmeinungen (442) zu Siemens iQ 700 WT44W5W0

4,4 Sterne

442 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
331 (75%)
4 Sterne
57 (13%)
3 Sterne
17 (4%)
2 Sterne
13 (3%)
1 Stern
30 (7%)

4,4 Sterne

422 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,9 Sterne

15 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

5 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Trock­net vor­bild­lich, leise und ener­gie­ef­fi­zi­ent – lei­der ohne Direk­t­an­schluss

Stärken
  1. hervorragende Trocknungsleistung und gute Programmauswahl
  2. leiser Trockner und kurze Programmdauer
  3. selbstreinigender Kondensator
  4. einfache Bedienung und Reinigung
Schwächen
  1. Direktanschluss für Kondenswasserabflussschlauch fehlt
  2. Türanschlag ist nicht wechselbar

Wenn es ein Wärmepumpentrockner mit 8 Kilo nasser Wäsche aufnimmt, dann können auch WGs oder größere Familien einen Blick riskieren. Wie beim WT44W5WO von Siemens. Erst recht, wenn er mit einer üppigen Ausstattung an modernster Technik und hoher Energieeffizienz daher kommt.

Trocknungsleistung, Programmdauer und Lautstärke

Der Trockner begeistert mit seinen Trocknungsergebnissen bei unterschiedlichen Textilarten, inklusive Lockerheit der Wäsche zu Programmende.

Für einen Wärmepumpentrockner der Energieeffizienzklasse A+++ ist das Gerät richtig schnell. Wenn die Wäsche im Baumwollprogramm bei voller Maschinenzuladung noch zügiger trocken werden soll, geht das nur unter Zugeständnissen an den Stromverbrauch. Die Trocknungszeiten liegen, je nach Wäscheart, Füllmenge und Nässegrad, zwischen einer knappen Stunde und rund zweieinhalb Stunden.

Das Gerät ist bei maximal 62 dB(A) super leise für einen Trockner. Wenn Sie vorhaben, ihn in der Wohnung aufzustellen, dann ist dieser Siemens ein absolut geeigneter Kandidat.

Stromverbrauch und Energieeffizienzklasse

Beim Stromverbrauch ist die Maschine top. Es gibt Wärmepumpentrockner, die schaffen es unter den Vergleichswert von 170 kWh pro Jahr, aber mit diesem Gerät lässt sich der Stromverbrauch wirklich gut im Zaum halten.

Der Wärmepumpentrockner zählt in die beste Energieeffizienzklasse A+++. Auch dahingehend ist das Modell von Siemens also eine sehr gute Wahl.

Programmauswahl, Zusatzfunktionen und Anzeigen & Signaltöne

Klar, die üblichen Standardprogramme für Baumwolle, Pflegeleicht und Mix hat er sowieso. Aber er bringt überdies allerlei Spezialprogramme mit. Nutzerinnen und Nutzer sind von dieser Programmauswahl beeindruckt. Das Repertoire des Trockners ist durchaus geeignet für einen Haushalt, in dem von Freizeit- über Businesskleidung bis hin zu Sportwäsche (allerdings ohne Outdoor-/Imprägnierprogramm) und Betttextilien alles in den Trockner soll. „Hygiene“ für strapazierfähige Textilien genügt besonderen Hygieneansprüchen. Gerade bei Pflegefällen in der Familie kann das eine sehr wichtige Option sein. Trockengrade wie Schranktrocken können nach- oder feinjustiert werden. AutoDry steuert die Trockenprogramme entsprechend dem Feuchtegrad der Wäsche. Pfiffig: Man kann zwar nicht die Startzeit vorwählen. Indes bis zu 24 Stunden im Voraus die Zeit, wann die Wäsche trocken sein soll. Abhängig von der Wäscheart und der Füllmenge startet die Maschine dann automatisch zu dem richtigen Zeitpunkt, um genau nach Wunsch ihre Arbeit abzuschließen. Und trotz des bunten Straußes an Einstellmöglichkeiten ist die Bedienung an dem Drehregler und den wenigen Drucktasten in Verbindung mit dem großen, gut ablesbaren Display unkompliziert und leicht erlernbar.

Die spannendste Funktion ist der selbstreinigende Kondensator, bei dem der Trockner seinen Wärmetauscher mit Kondenswasser selbst reinigt. Auch der sensorgesteuerten Trocknung gebührt Lob. Sie sorgt dafür, dass der Trockner das Programm genau dann beendet und somit Strom spart, wenn die Wäsche trocken ist. Ein Abwasseranschluss fehlt leider.

Auch wenn es keinen Direktanschluss für einen Kondenswasserabflussschlauch gibt, zeigt das Gerät immerhin an, wenn der Kondensatbehälter voll ist und entleert werden muss. Insgesamt ist die Maschine großzügig mit Anzeigen – von der Restzeitanzeige bis hin zur Verflusungsanzeige – bedacht worden. Der Signalton zum Programmende ist Standard.

Reinigung & Wartung, Be- & Entladen und Bedienelemente

Nachdem der Trockner einem schon dank seines selbstreinigenden Kondensators Arbeit erspart, heißt es in Kundenrezensionen, dass auch das Reinigen des Flusensiebs sowie das Entleeren des Wasserbehälters einfach und schnell erledigt sind.

Die Innenbeleuchtung der Trommel ist praktisch, um auch kleine dunkle Kleidungsstücke, beispielsweise Socken, nicht zu übersehen. Beladen und Entladen ist kein Thema, denn die Trommelöffnung ist gut bemessen. Gut, es vorher zu wissen: Der Türanschlag ist rechts verbaut worden. Wechseln lässt er sich nicht.

Für die Bedienung des Trockners gibt es durchweg Lob. Das Bedienfeld ist übersichtlich und die Anwahl von Programmen und Funktionen unkompliziert.

von Julia G.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Trockner

Datenblatt zu Siemens iQ 700 WT44W5W0

Antiallergie vorhanden
Baumwolle vorhanden
Finish Wolle vorhanden
Große Wäschestücke vorhanden
Mix vorhanden
Pflegeleicht/Synthetik vorhanden
Signalton bei Programmende vorhanden
Sportwäsche vorhanden
Verflusungsanzeige vorhanden
Bauart
Typ
  • Kondenstrockner
  • Wärmepumpentrockner
Bauart
  • Freistehend
  • Unterbaufähig
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 176 kWh
Energieeffizienzklasse A+++info
Trocknen
Füllmenge 8 kg
Programmdauer volle Beladung 148 min
Programmdauer Teilbeladung 94 min
Kondensationseffizienzklasse B
Lautstärke 62 dB
Ausstattung & Funktionen
Selbstreinigender Kondensator vorhanden
WLAN-fähig fehlt
Sensortrockung vorhanden
Schontrommel vorhanden
Trommelbeleuchtung vorhanden
Reversierautomatik fehlt
Startzeitvorwahl vorhanden
Endezeitvorwahl vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Programmablaufanzeige vorhanden
Antivibration vorhanden
Trockenoptionen
Kurzprogramme vorhanden
Zeitprogramme vorhanden
Knitterschutz vorhanden
Schontrocknen vorhanden
Trocknungsgrade
Bügeltrocken vorhanden
Schranktrocken vorhanden
Extratrocken vorhanden
Zuwählbare Programmoptionen
Hemden/Blusen vorhanden
Wolle vorhanden
Fein/Seide vorhanden
Sport/Outdoor vorhanden
Bettdecken und Kopfkissen vorhanden
Gerätemaße
Breite 59,8 cm
Tiefe 59,9 cm
Höhe 84,2 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens WT 44W5W0 können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf