Siemens VSZ4G1400 Z4.0 im Test

(Bodenstaubsauger)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

(8)

o.ohne Note

Produktdaten:
Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Mit Beutel: Ja
Geeignet für Allergiker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Siemens VSZ4G1400 Z4.0

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 03/2013
    • 34 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

zu Siemens VSZ4G1400 Z4.0

  • SIEMENS VSZ3B212 Z 3.0 Staubsauger mit Beutel, 700 Watt, Schwarz

    SIEMENS VSZ3B212 Z 3. 0 Staubsauger mit Beutel, 700 Watt, Schwarz

  • Clatronic BS 1302 Eco-Cyclon Twin-Spin Bodenstaubsauger,

    Der Bodenstaubsauger BS 1302 überzeugt mit seinen energiesparenden 700 Watt Leistung. Der leicht entleerbare, ,...

Kundenmeinungen (8) zu Siemens VSZ4G1400 Z4.0

8 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Staubsauger Z 4.0

    von Rudipeter

    Ich kann eigentlich nicht viel Gutes über diesen Staubsauger schreiben! Fang mal mit dem positiven Punkt an. Er ist einigermaßen leise und verbraucht weniger Strom, zumindest wird einem das weisgemacht. Ob es so stimmt kann ich nicht beurteilen!
    Bei den negativen Dingen ist mir da schon mehr aufgefallen. Der Staubsauger ist sehr unhandlich und kippt ständig um, egal in welche Richtung man den Staubsauger ziehen möchte, es droht immer das Kippen. Bin beim Saugen mehr damit beschäftigt darauf zu achten, dass er mir nicht umkippt. Hängt vielleicht auch damit zusammen, dass die Schnur ständig unter Spannung ist und sich aufrollen möchte. Mir ist auch aufgefallen, dass ich mehrmals über die gleiche Stelle gehen muss um einen Krümel aufzusaugen als mit meinem alten Staubsauger. Vielleicht liegt es ja daran, dass er nur noch 900 Watt hat, mein alter hatte da mit 1600 Watt mehr zu bieten. Aber eigentlich sollte ja gerade das besonders an dem Z4.0 sein, dass er mit weniger Saugleistung effektiver arbeiten soll.
    Auf alle Fälle stimmt für mich das Preis/Leistungsverhältnis überhaupt nicht und ich bin total unzufrieden mit dem Z4.0. Im Laden hatte er noch einen tollen Eindruck beim Probesaugen auf mich hinterlassen, aber da war es ja auch eine kleine gerade Fläche und keine Winkel/Ecken und Kanten wie in einer Wohnung. Also ich würde allen abraten dieses Produkt für sehr viel Geld zu kaufen. Da gibt es ganz sicher bessere Alternativen.
    Liebe Grüße Rudipeter

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Siemens VSZ 4G1400 Z4.0

Kompaktstaubsauger mit Eco-Empfehlungsschreiben

In der aktuellen Empfehlungsliste der „Eco TopTen“ wurde der VSZ4G1400 zu Recht aufgenommen. Der aus dem Hause Siemens stammende Bodenstaubsauger kommt nämlich angesichts seiner Saugkraft mit verhältnismäßig wenig Strom aus, tönt auch nicht laut während der Arbeit herum und ist zuguterletzt auch noch sehr handlich, ja fast schon knuffig. Für Kunden, denen nicht unbedingt nach einem Oberklasse-Modell zumute ist, scheint der Siemens daher eine gute Wahl zu sein.

Klein und leicht, aber auch ein bisschen störrisch

Mit Abmessungen von rund 26 mal 29 mal 41 Zentimetern fällt der Siemens ohne Frage in die Kategorie „Kompaktsauger“ und liegt damit voll im Trend. Dazu kommt noch ein verhältnismäßig niedriges Gewicht. Während nämlich ältere Modelle oder Oberklassengeräte nah an oder sogar über 10 Kilogramm wiegen, wiegt der Kompakte inklusive allem Zubehör nur etwas mehr als sieben Kilogramm – eine gute Alternative also etwa für Wohnungen, in denen über mehrere Etagen gesaugt werden muss, oder für Kunden, die nicht so kräftig gebaut sind. Allerdings sollte auch nicht verschwiegen werden, dass der Kleine ab und zu leicht störrisch werden kann, wie Kunden berichten. Aufgrund seiner relativ klein ausfallenden Rollen lasse er sich nicht in jeder Situation leicht ziehen und falle auch schon mal gern um. Energische Naturen sollten daher lieber Abstand von ihm nehmen.

Für Hartböden sehr gut

Auf dem Prüfstand wiederum hinterließ der Siemens einen guten Eindruck. Insbesondere auf Hart-/Glattböden kann er ohne Probleme mit den „Großen“ seiner Zunft locker mithalten. Auf Teppichböden hingegen scheint sein Leistungsniveau etwas abgefallen zu sein, allerdings nicht dramatisch. Die Kunden wiederum bewerten seine Saugleistung insgesamt mit guten Noten, so dass er unterm Strich betrachtet auf jeden Fall eine sichere Bank sein dürfte. Die Betriebsgeräusche liegen deutlich unter dem Lärmpegel der röhrenden Hirschen aus der älteren Generation, für die teilweise ein Gehörschutz notwendig gewesen wäre. Maximal 75 Dezibel (A) sind ein guter Wert und werden vom Ohr in etwa als Halbierung der Lautstärke der Lärmmacher empfunden. Pfiffige Details wie der Kabeleinzug – ein kurze Ziehen genügt, was allerdings auch dazu führen kann, dass der Staubsauger bei einer hektischen Bewegung beim Saugen plötzlich versucht, das Kabel einzuziehen – sowie eine für einen Kompaktsauger sehr solide Reichweite von 10 Metern und ein großer Staubbeutel runden die Ausstattung ab.

Fazit

Hinsichtlich der Materialgüte und Verarbeitung räumen Siemens-Staubsauger in der Regel sehr gute Noten ab, und auch der Kompakte verspricht wohl eine lange Lebensdauer. Wer also hauptsächlich Hart-/Glattböden zu versorgen hat und auch nicht viel mehr als 110 EUR für einen soliden und kompakten, leicht verstaubaren Bodenstaubsauger ausgeben möchte, sollte sich das Amazon-Angebot einmal näher ansehen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Siemens VSZ4G1400 Z4.0

3-in-1-Düse fehlt
Saugkraftregulierung vorhanden
Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 1400 W
Gewicht 4500 g
Staubsaugen
Beutellos fehlt
Mit Beutel vorhanden
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 4 l
Aktionsradius 10 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt
Energielabel
Lautstärke 75 dB

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens VSZ4G 1400 Z4.0 können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen