Siemens TI917F31DE Test

(Kaffeevollautomat mit automatischem Milchschaum)
keine Tests
Produktdaten:
  • Selbstreinigung: Ja
  • Herausnehmbare Brühgruppe: Ja
  • Abnehmbarer Wassertank: Ja
  • Automatischer Milchschaum: Ja
  • Wasserfilter: Ja
  • Abschaltautomatik: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt TI917F31DE

TI917F31DE

Kaffeevollautomat mit Kannenfunktion für die Mehrpersonennutzung

Der Siemens TI917F31DE zählt zu den leisesten Premium-Kaffeevollautomaten von Siemens. Er bietet zwei Mahlwerke mit getrennten Bohnenbehältern und ein Pulverfach, wodurch auf individuelle Geschmacksvorlieben von stark bis koffeinfrei eingegangen werden kann. Per „One-Touch“ Zubereitung stehen Ristretto, Espresso, Espresso Macchiato, Doppio, Café Crema, Cappuccino, Latte Macchiato, Milchkaffee, geschäumte Milch, warme Milch und Heißwasser für Tee zur Verfügung. Mit Personalisierungs- und Speichermöglichkeiten eignet er sich ideal für Mehrpersonenhaushalte und Büros. Auf Wunsch können zwei Tassen gleichzeitig oder dank Kannenfunktion auch bis zu sechs Tassen Café Crema in Kannen bezogen werden.

„baristaMode“ für echte Connaisseure

Das große TFT-Farbdisplay mit interaktiver Menüführung sorgt für eine komfortable Bedienung und lenkt Anwendern übersichtlich durch alle Einstellmöglichkeiten. Die Funktion „baristaMode“ bietet mit Kaffeestärke, Füllmenge, Temperatur, Kaffee-Milch-Verhältnis und Brühgeschwindigkeit fünf Kaffeeparameter, die individuell programmierbar sind und in zehn Nutzerprofilen gespeichert werden können. Durch Reduzieren der Brühgeschwindigkeit fließt Wasser langsamer durch das Kaffeemehl und setzt mehr Aromastoffe für einen intensiveren Geschmack frei. Die Brühtemperatur zwischen 90 und 95 Grad Celsius trägt ebenfalls zu optimalen Kaffeeergebnissen bei, welche Rezensenten aromatisch und auf hohem Niveau beschreiben. Durch die getrennten Mahlwerke kann stets die ideale Bohnensorte gewählt werden kann. Für die „Double-Shot-Funktion“ kommen zwei Mahl- und Brühvorgänge zum Einsatz, wodurch extra starker Espresso weniger bitter schmeckt. Milchschaum gelingt mit der integrierten Düse besonders feinporig und cremig, wie Nutzer berichten. Der höhenverstellbare Kaffeeauslauf auf bis zu 14,5 Zentimeter Höhe erlaubt auch den Einsatz von Gläsern. Der Wassertank bietet mit 2,3 Litern vergleichsweise viel Volumen, dank Frühwarnung wird rechtzeitig ans Nachfüllen erinnert. Desweiteren sind Reminder für regelmäßige Reinigungs- und Entkalkungsvorgänge integriert. Zusätzlich werden nach jedem Brühvorgang alle Leitungen automatisch gereinigt, was für eine dauerhafte Hygiene sorgt. Die Brüheinheit ist zur manuellen Säuberung entnehmbar, Milchaufschäumer, Tropfschale und Kaffeesatzbehälter sind spülmaschinengeeignet.

Breites Leistungsspektrum, stolzer Preis

Das Modell bietet ein äußerst breites Leistungsspektrum und geht auf nahezu alle Kaffeebedürfnisse ein, die durchweg gut gelingen. Für eine regelmäßige Mehrpersonennutzung ist das Premium-Gerät eine gute Wahl, wenngleich mit etwa 1.510 Euro in der Anschaffung vergleichsweise tief in die Tasche zu greifen ist.

zu Siemens TI917F31DE

  • Siemens TI917F31DE

    Siemens TI917F31DE EQ. 9 S700 extraKLASSE Bei der EQ9 Siemens Extraklasse handelt es sich um das Modell S700 mit der ,...

Datenblatt zu Siemens TI917F31DE

Abnehmbarer Milchbehälter vorhanden
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Automatischer Milchschaum vorhanden
Benutzerprofile vorhanden
Breite 31,6 cm
Entkalkung vorhanden
Füllmenge des Bohnenbehälters 435 g
Füllmenge des Wasserbehälters 2,3 l
Für hohe Gläser/Tassen geeignet vorhanden
Gewicht 12,3 kg
Herausnehmbare Brühgruppe vorhanden
Höhe 38,2 cm
Höhenverstellbarer Auslauf vorhanden
Kaffeestärke vorhanden
Kaffeetemperatur vorhanden
Mahlgrade der Bohnen Stufenlos
Manueller Milchschaum fehlt
Maximale Tassenhöhe 14,5 cm
Milchaufschäumer vorhanden
Milchreinigung vorhanden
Selbstreinigung vorhanden
Smart-Home-Funktion fehlt
Tassenfüllmenge vorhanden
Tiefe 47 cm
Touchdisplay fehlt
Wasserfilter vorhanden

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen