Sharp HT-SBW202 6 Tests

7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Sound­bar-​Sub­woofer-​Set
  • Sound­sys­tem 2.1-​Sys­tem
  • Dolby Atmos Nein  fehlt
  • DTS X Nein  fehlt
  • Mul­ti­room Nein  fehlt
  • Sprachas­sis­tent Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Sharp HT-SBW202 im Test der Fachmagazine

  • Endnote ab 01.06.22 verfügbar

    Platz 6 von 6

    Pro: kann sehr laut sein; Subwoofer mitgeliefert; gute Bassqualität; Miniklinke vorhanden; USB-Wiedergabe möglich; Bluetooth; gute Anleitung.
    Contra: Bässe könnte kraftvoller sein; unnatürliche Klangbild; Raumklang und Klangmodi fehlen; kein Radioempfang; Anschlusssektion lässt zu wünschen übrig; kaum lesbare LED-Anzeige; zu kleine Fernbedienung; keine Anpassungsmöglichkeit für Tonverzögerung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:  | Ausgabe: 4/2022
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    „Das Audiosystem ist schnell einsatzbereit und bietet für das Einsteigersegment wirklich guten Sound. Die schicke Kombi aus Soundbar und Wireless-Subwoofer eignet sich für alle, die weder Sprachsteuerung noch Multiroom-Features benötigen, sondern einfach nur das flache Klangbild ihres Patschenkinos günstig aufpimpen wollen.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 4/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Dank der einfachen Installation, der guten Verarbeitung und des ausgewogenen Klangbilds hat sich die Sharp Soundbar HT-SBW202 unsere Preis-Leistungs-Empfehlung redlich verdient.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „überragend“, „Preistipp“

    Pro: schickes Aussehen; sehr gute Verarbeitung; drahtloser Subwoofer; guter Bassfundament; einfache Bedienung; gute Ausstattung; sehr attraktives Preisschild.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“

    Pro: gute Verarbeitungsqualität; lebendige und kraftvolle Wiedergabe; ordentliche Raumdarstellung; präzise und pegelfeste Bässe; Bluetooth; sehr fairer Preis.
    Contra: schlechte Auflösung des Displays; Dolby und DTS sind nicht unterstützt; kein WLAN bzw LAN. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:  | Ausgabe: 3/2022
    • Details zum Test

    „gut“ (84,9%)

    „Pro: maximal 200 Watt Ausgangsleistung, HDMI-ARC-Anschluss, USB 2.0- Port, Bluetooth 4.2, vierstelliges LED-Display, kabelloser Subwoofer, Fernbedienung, verschiedene Klangmodi, Preis.
    Contra: kein AirPlay, kein NFC, kein LAN/WLAN, kein Multiroom, keine App-Steuerung, keine Sprachsteuerung, kein HDMI-Kabel im Lieferumfang, kein Dolby Digital/Plus, kein Dolby Atmos oder DTS/DTS:X, Breitband-Lautsprecher.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sharp HT-SBW202

zu Sharp HT-SBW202

  • SHARP HT-SBW202 2.1 Soundbar (200 Watt) mit drahtlosem Subwoofer (USB, HDMI,
  • SHARP HT-SBW202 2.1 Soundbar (200 Watt) mit drahtlosem Subwoofer (USB, HDMI,
  • SHARP HT-SBW202 2.1 Soundbar (200 Watt) mit drahtlosem Subwoofer (USB, HDMI,
  • Sharp HT-SBW202, 2.1 Soundbar Wireless Sub, 200W, Bluetooth Retail
  • Sharp Soundbar HT-SBW202, Soundbar, Schwarz

Kundenmeinungen (7) zu Sharp HT-SBW202

4,0 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

4,0 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Viel­sei­tig­keit für fast alle Gele­gen­hei­ten

Stärken

  1. unterschiedliche Anschlüsse
  2. Subwoofer kabellos
  3. Equalizer gut anpassbar

Schwächen

  1. begrenzte Klangleistung
  2. nur einmal HDMI
  3. veralteter USB-Anschluss

Die Soundbar Sharp HT-SBW202 kann im Wohnzimmer fast alles abspielen. Während HDMI und optischer Digitaleingang sich bestens für den Anschluss des Fernsehers eignen, kann ein analoges Abspielgerät wie CD- oder Kassettenspieler per Klinke angeschlossen werden. Via Bluetooth wird Musik vom Smartphone gestreamt. Das lässt den fehlenden Internetzugang fast vergessen. Sogar per USB-Stick spielt die Soundbar Musik, allerdings erkennt der Anschluss nur Stick bis 32 Gigabyte. Beim Aufbau dürfte sich das fehlende Kabel zwischen Bar und Subwoofer positiv bemerkbar machen. Strom benötigt der Basswürfel natürlich trotzdem. Insgesamt hält sich der Strombedarf des Gesamtsystems jedoch in Grenzen. So wirken auch die angeblich 200 Watt Musikleistung etwas zu hoch gegriffen. Trotzdem schafft es die Anlage, die allermeisten Lautsprecher am Fernseher deutlich zu übertreffen. Mit einer größeren Stereoanlage kann sie aber nicht mithalten.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Sharp HT-SBW202

Konnektivität
  • HDMI
  • USB
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 2.1-System
Leistung (RMS) 200 W
Dolby Digital fehlt
DTS fehlt
Dolby Atmos fehlt
DTS X fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang vorhanden
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Display vorhanden
Sprachassistent fehlt
Funksubwoofer vorhanden
Maße
Soundbar/-base
Breite 92 cm
Tiefe 8,6 cm
Höhe 6,4 cm
Subwoofer
Breite 20 cm
Tiefe 23 cm
Höhe 29,3 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf