• Gut 2,0
  • 1 Test
  • 24 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
Befriedigend (3,0)
24 Meinungen
Typ: Web-​Edi­tor
Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Serif WebPlus X5 im Test der Fachmagazine

    • PC NEWS

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 11/2011
    • Seiten: 1

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    Serif WebPlus X5 ist ein optisch ansprechend gestaltetes Programm mit intuitiver Bedienoberfläche, das unerfahrenen Nutzern die Erstellung professioneller Webseiten erleichtert. Leider sind die Systemanforderungen vergleichsweise hoch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Serif Web Plus X5

  • Emme WebPlus X5

    WebPlus X5

  • WebPlus X5

    Windows XP, Windows Vista 32 - bit, Windows Vista 64 - bit, Windows 7 64 - bit, Windows 7 32 - bit Design per Drag & ,...

  • Serif WebPlus X5

    Professionelles Webdesign leicht gemacht - Die Komplettlösung für Business - Websites Keine HTML - Kenntnisse ,...

  • Serif WebPlus X5

    Professionelles Webdesign leicht gemacht - Die Komplettlösung für Business - Websites Keine HTML - Kenntnisse ,...

  • WebPlus X5

    Windows XP, Windows Vista 32 - bit, Windows Vista 64 - bit, Windows 7 64 - bit, Windows 7 32 - bit Design per Drag & ,...

Kundenmeinungen (24) zu Serif WebPlus X5

3,0 Sterne

24 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (33%)
4 Sterne
3 (12%)
3 Sterne
6 (25%)
2 Sterne
3 (12%)
1 Stern
4 (17%)

3,0 Sterne

24 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Serif WebPlus X5

Typ Web-Editor
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
Freeware fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 09100213

Weitere Tests & Produktwissen

Marktplatz in der Wolke

Business & IT 4/2012 - Am Software-as-a-Service-Modell (SaaS) kommen die Software-Hersteller nicht mehr vorbei. Das gilt nicht nur für die Großen der Branche, sondern auch für mittelständische Lösungsanbieter. SaaS ermöglicht ihnen, neue Einnahmequellen zu erschließen. Voraussetzung dafür ist eine Online-Plattform, über die Anbieter ihre Software schnell, einfach und ohne Änderungen am Sourcecode bereitstellen können.Die Zeitschrift Business & IT (4/2012) stellt auf diesen vier Seiten das Software-as-a-Service-Modell vor und verrät, wie sich dieses Modell für die moderne Geschäftswelt nutzen lässt. …weiterlesen

Von Drag-und-Drop zu Java-Code

Internet Magazin 3/2012 - Bei XDEV 3 ist der Übergang von komfortabler Drag-und-Drop-Entwicklung zu konventioneller Java-Programmierung fließend. In Teil 3 unserer Serie erhalten Sie einen Überblick über wichtige Funktionen. …weiterlesen

Effekthascherei

Internet Magazin 3/2012 - Die jQuery UI ist eine Erweiterung vom Javascript- Bibliotheken-Marktführer jQuery. Die Erweiterung hat ihre Stärken in der Vielzahl an Standardeffekten von der Ziehharmonika bis Reiternavigation.Auf 4 Seiten stellt die Zeitschrift Internet Magazin (3/2012) jQuery UI vor. …weiterlesen

Webprojekte einfach gemacht

MAC LIFE 2/2012 - Für viele Webprojekte, seien es private Homepages, Vereinsseiten oder der Internetauftritt der örtlichen Pizzeria, ist Adobes Dreamweaver mehr als eine Nummer zu groß. Wie gut, dass der Mac-Markt diverse andere Programme bereit hält, mit denen man Internetseiten selbst gestalten kann. …weiterlesen

Top 10 des Webdesigns

Internet Magazin 3/2012 - Nutzer sind zufrieden, wenn die Website schnell lädt, übersichtlich ist und alle gesuchten Informationen bietet. Dennoch ist gutes Webdesign nicht überflüssig.Auf 3 Seiten stellt die Zeitschrift Internet Magazin (3/2012) die Trends 2012 in Sachen Webdesign vor. …weiterlesen

Verschiedene Viewport-Größen

Internet Magazin 12/2011 - Sieht Ihre Website in jeder Ansicht gut aus? Machen Sie den Test. …weiterlesen

Effiziente Parallelisierung

PC Magazin 12/2011 - Während bei Singlecore-Architekturen ein zweiter Thread vor allem dazu dient, die Rekationsfähigkeit der Benutzeroberfläche zu erhalten, steht bei der echten Parallelisierung die Laufzeitverbesserung im Vordergrund. Das .NET Framework 4 mit der Task Parallel Library greift Ihnen dabei unter die Arme. …weiterlesen

Schnell und schlank: Google Chrome

PCgo 1/2012 - Googles Webbrowser ist schlank, schnell und gratis. Wir zeigen Ihnen, wie Sie bequem zu Chrome umsteigen, den Google-Browser richtig nutzen und für Ihre Zwecke optimieren. …weiterlesen

Tipps & Tricks zu Outlook 2010

PCgo 1/2012 - Outlook wurde für die Version 2010 grundüberholt. Einige wichtige Funktionen befinden sich jetzt an einem anderen Platz. Wir helfen Ihnen, diese wichtigen Optionen wiederzufinden. …weiterlesen

Kommt Vertrag von vertragen?

Internet Magazin 1/2012 - Sie erstellen eine Website, dem Kunden gefällt sie und er bezahlt vollständig und pünktlich – leider funktioniert das oft nur in der Theorie.Internet Magazin erklärt in Ausgabe 1/2012 auf zwei Seiten vertragliche Möglichkeiten und rechtliche Zwänge im IT-Recht. …weiterlesen

Besser als das Original

PC Magazin 11/2011 - Haben Sie sich beim Programmieren in VisualStudio schon über das RichTextBox Control geärgert? Mit dem TXTextControl gibt es einen mehr als vollwertigen und sogar kostenlosen Ersatz dafür. …weiterlesen

Wahlhilfe

Business & IT 11/2011 - Für den Erfolg eines E-Commerce-Projekts ist der Auswahlprozess der eingesetzten Shop-Lösung entscheidend. Nicht zuletzt müssen die individuellen Anforderungen berücksichtigt werden.Business & IT gibt in Ausgabe 11/2011 Tipps zur Wahl des passenden CMS für die Einrichtung eines Onlineshops. …weiterlesen

Auf dem Weg in die Wolke

Business & IT 9/2011 - Kosten-Nutzen-Analysen für das Cloud Computing leiden oft am Äpfel-Birnen-Syndrom. Denn der Weg in die Wolke verändert die Vorzeichen betriebswirtschaftlicher Kalkulationen: Bewährte Betriebs- und Kostenmodelle aus der Client-Server-Ära lassen sich nicht einfach als Berechnungsgrundlage für eine IT-Zukunft in der Cloud adaptieren. …weiterlesen

Formulare mit HTML5

PC Magazin 11/2011 - Einfacher, schöner und valide – auch ohne JavaScript-Hilfe ist es leicht möglich, Webseiten zu optimieren. HTML5 erweitert die bisherigen Möglichkeiten deutlich und vereinfacht die Arbeit durch spezialisierte Input Types. …weiterlesen

Bessere Netze weben

PC NEWS 1/2012 - Doch die Erstellung von Webseiten in HTML, PHP & Co ist eine Wissenschaft für sich und ein Händchen für Grafik hat leider auch nicht jeder. Wenn Sie auch zu dieser Gruppe gehören, ist Serifs WebPlus X5 Ihr Programm. Mit Hilfe des intelligenten Website-Designers erstellen Sie professionelle Websites im Handumdrehen, ohne eine Zeile HTML-Code erstellen zu müssen. Verwenden Sie einfach eine der zahlreichen Vorlagen und klicken Sie sich Ihre Website per Drag & Drop zusammen. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC Magazin 10/2013 - Wer zu sorglos ein Tool installiert und nicht bei jedem Schritt genau prüft, welche "Zusatzfeatures" er dabei installiert, kann sich Delta Search schnell einfangen. Oft merken Sie nicht gleich, dass Ihr Browser von Delta Search gekapert wurde, denn das Programm ist Google äußerlich nachempfunden. Das Fragwürdige an Delta Search ist nach unserer Meinung, dass plötzlich ungefragt vermehrt Werbung aufpoppt, die den PC schneller machen oder bereinigen will. …weiterlesen

Kinderschutzprogramme auf dem Prüfstand - Salfeld hat die Nase vorn

Computer gehören bereits bei den Jüngsten zum Alltag dazu. Allerdings sollte die Nutzung von Internet & Co eingegrenzt und auch die Daten auf dem Computer vor Kindern geschützt werden können, sollten diese nicht ihren eigenen PC haben. Dafür gibt es spezielle Kinderschutzprogramme, die die Daten vor den Kindern, aber auch die Kinder vor den Daten schützen sollen. Vier von diesen Programmen hat das Magazin ''PC Praxis'' getestet, doch nur eines, die Salfeld Kindersicherung 2009, wurde insgesamt mit ''sehr gut'' bewertet.

Give me five!

Internet Magazin 11/2011 - HTML5 gehört zu den wenigen Trends, die alle Software-Hersteller nicht nur mit vollmundigen Worten, sondern auch tatkräftig unterstützen. angesichts des großen Erfolgs mobiler Geräte ist HTML5 zum Defacto-Standard in kürzester Zeit aufgestiegen. Internet Magazin zeigt ihnen einige der innovativsten HTML5-basierten CMS-Themes und erklärt, warum diese für Sie relevant sind. …weiterlesen

Showroom

Internet Magazin 11/2011 - Viele Unternehmen möchten im Web Arbeitsproben als Referenz zeigen. Wer Wordpress als CMS einsetzt, kann dank Plug-ins ansprechende Portfolios umsetzen. …weiterlesen

Xampp, Wamp oder gar Mamp?

Internet Magazin 6/2012 - Mamp und Mamp Pro Die Appsolute GmbH aus dem Wörth bei Karlsruhe bietet seit mehreren Jahren eine eigene Distribution einer Apache-basierten Webentwicklungsumgebung für den Mac in einer kostenfreien und einer erschwinglichen kostenpflichtigen Edition (Mamp und Mamp Pro). …weiterlesen

Mailserver für Mac-Anwender

MAC LIFE 6/2009 - Microsoft ExchangE Microsoft Exchange Server 2007 ist ebenfalls eine Groupwarelösung und skaliert wie Mac OS X Server nahezu beliebig. Microsoft verwendet in sehr hohem Maße proprietäre, also nicht quelloffene Software. Das Betriebssystem Windows 2008 Server enthält unter anderem den Verzeichnisdienst ActiveDirectory, die Kernkomponente. Exchange erweitert das Betriebssystem und stellt weitere Funktionen zur Verfügung. …weiterlesen

Besser im Internet mit Stylesheets und CSS

PC Magazin 6/2011 - Mit weniger bekannten HTML-Objekten und Formatierungen des neuen CSS3-Standards gestalten Sie professionellere und ansprechendere Webseiten. Schnell erzeugen Sie Farbverläufe sowie 3D-Effekte und ersetzen aufwändige Grafiken.PC Magazin gibt in Ausgabe 6/2011 Design-Tipps für Webseiten mit Hilfe von HTML und CSS3. …weiterlesen

35 Internet-Tipps

com! professional 7/2014 - Ein schneller Neustart, der anschließend auch alle zuvor aktiven Tabs wieder lädt, ist per Kommandozeile möglich. Blenden Sie die Kommandozeile mit der Tastenkombination [Umschalt F2] ein und tragen Sie den Befehl restarttrue ein. Firefox startet daraufhin neu und ignoriert dabei die lokal zwischengespeicherten Webinhalte. Das heißt: Alle wiederhergestellten Tabs werden frisch aus dem Internet geladen. …weiterlesen

Sicherheits-Tipps

com! professional 7/2013 - Rufen Sie dann "Edit EXIF/IPTC, Clear EXIF/ IPTC/XMP Info" auf (Bild B) und bestätigen Sie die folgende Abfrage mit "Ja". Einzelne Meta-Informationen bearbeiten Sie über die Schaltfläche "Edit EXIF/IPTC". Das Programm unterstützt achtzehn Formate, darunter JPEG, TIFF, PNG und PSD. INTERNET EXPLORER BHOs entfernen Spy BHO Remover 4.5 ermittelt und entfernt Browser Helper Objects (BHOs), die Ihrem PC möglicherweise schaden oder ihn ausspionieren (kostenlos, http: //securityxploded.com und auf ). …weiterlesen