Sehr gut (1,3)
1 Test
Gut (1,8)
14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Web-​Edi­tor
Betriebs­sys­tem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win XP, Win
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Serif WebPlus X7 15.0.3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    „WebPlus X7 ist als integrierte Entwicklungsumgebung - vor allem für Webdesign-Einsteiger - empfehlenswert, die umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten ohne manuelle Code-Anpassung wünschen.“

Kundenmeinungen (14) zu Serif WebPlus X7 15.0.3

4,2 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (57%)
4 Sterne
4 (29%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (14%)

4,2 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Serif WebPlus X7 15.0.3

Typ Web-Editor
Betriebssystem
  • Win
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
  • Win 8
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Serif Web Plus X7 15.0.3 können Sie direkt beim Hersteller unter serif.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Anonym ist sicher

PCgo - Eine Geschwindigkeitsanzeige fehlt hingegen. Interessant für Anwender, die nach wie vor P2P-Services nutzen: Im Client sind diejenigen Server, auf denen P2P nicht gestattet ist, markiert. ExpressVPN fällt im Test durch den mit Abstand am schlechtesten ausgestatteten Client auf. Nach dem Start der Software können Sie lediglich den gewünschten VPN-Server auswählen und auf Connect klicken. Regelmäßig genutzte Standorte lassen sich als Favoriten kennzeichnen. …weiterlesen

E-Mails im Unternehmen effizient verwalten

com! professional - Ausgehende Mails werden auf dem Mail-Server unmittelbar vor dem Versenden ins Archiv kopiert. E-Mail-Archivierung heißt auch: Eine Nachricht muss auch nach Jahren noch in überschaubarer Zeit wieder auffindbar sein. Viele Archivierungsprogramme bieten dafür zum Beispiel eine nahtlose Outlook-Integration. So erscheint das Archiv wie ein normaler Postordner im Mail-Programm. Weitere Möglichkeiten sind der Zugriff über das Internet oder ein eigener Mail-Server. …weiterlesen

Zeit und Geld sparen mit Webkonferenz-Systemen

com! professional - Google unterstützt Hangouts mit einer App für iPhone, iPad, Android-Smartphones und -Ta blets. iMeet ist ein Produkt des US-Herstellers PGi, das hierzulande von der Deutschen Telekom in Lizenz im eigenen Rechenzentrum betrieben und als Cloud-Anwendung im Business Marketplace angeboten wird. Innerhalb der Telekom-Business-Cloud nutzt man iMeet nach demselben Muster wie Google Hangouts, nur ist iMeet nicht so eng mit den anderen Cloud-Apps verknüpft. …weiterlesen

Tipps & Tricks

com! professional - Legen Sie danach mit "Bearbeiten, Neu" einen Schlüssel mit Namen command an. Klicken Sie nun rechts doppelt auf "(Standard)" und geben Sie in Anführungszeichen den Programmpfad samt Dateiname der Anwendung ein Manche Anwendungen benötigen im Aufruf eine oder mehrere Optionen. Beispielsweise wird die Mail-Komponente der Mozilla-Suite Seamonkey mit der Option -mail aufgerufen. Beachten Sie, dass solche Optionen nach dem Programmpfad folgen und außerhalb der Anführungszeichen stehen. …weiterlesen

Tipps & Tricks Chrome

Macwelt - Alle angehefteten Tabs werden links in der Tab-Leiste nur noch mit ihrem Symbol angezeigt und zudem automatisch beim Start von Chrome geöffnet. Um einen angehefteten Tab wieder zu entfernen, ruft man in seinem Kontextmenü "Tab loslösen" auf. Kein Flash Das interne Flash-Modul von Chrome lässt sich ausschalten Google stattet Chrome mit einem internen Flash-Plugin aus, das regelmäßig aktualisiert wird. …weiterlesen

Tipps & Tricks Troubleshooting

Macwelt - Helfen beide Methoden nicht, liegt eventuell ein Hardware-Defekt vor. Schutz verstärken In öffentlichen WLANs den Mac gegen Zugriffe schützen P ro b l e m : Öf fentlic h zu- gängliche WLANs werden vermehrt eingerichtet. Dann kann man zwar kostenlos und ohne Passwort in das Internet, der Mac ist aber über das WLAN auch für andere Anwender zugänglic h. Wie sollte man den Rechner einstellen, um das Risiko zu vermindern, dass andere Personen auf den Rechner zugreifen können? …weiterlesen

Social Business Tools: Skype war nur der Anfang

PC Magazin - Aber nicht nur im Büroalltag ist die digitale Zusammenarbeit praktisch, auch im privaten Bereich können Sie mit anderen etwas planen, zum Beispiel einen gemeinsamen Urlaub, oder die Tools kommen im interfamiliären PC-Support zum Einsatz. Die technischen Hürden sind gering, da alle von uns getesteten Tools die vorhandene Hardware (Audio und Video) tadellos erkennen. Die Datenübertragung erfolgt bereits bei mittelmäßigen DSL-Verbindungen flüssig und ruckelfrei. …weiterlesen

PC per Webbrowser fernsteuern

com! professional - Sollte dies nicht funktionieren, dann starten Sie die soeben heruntergeladene Datei "ChromeSetup.exe" mit einem Doppelklick. Nach dem Start lädt der Chrome-Installer zunächst weitere Dateien aus dem Internet nach. Wenig später startet der Browser Chrome automatisch. Google-Konto einrichten Sobald Chrome installiert ist, richten Sie Ihr Google-Konto ein. Klicken Sie dazu in Chrome rechts oben auf die Schaltfläche "Google Chrome anpassen" und wählen Sie "In Chrome anmelden " (Bild B). …weiterlesen

Kommunikation 2.0

PC Games Hardware - Da selbst kurze Anweisungen auch mit teurer Hardware nur unter Mühen zu verstehen sind und die Bedienung äußerst unpraktisch ist, sollten Sie eines der anderen vorgestellten Programme benutzen. Einen Stern gibt's für den Versuch - und vielleicht verbessern ja zukünftige Patch-Versionen das Tool. Battle.net Sprachchat In größeren Gruppen können Einzelne per Knopfdruck auf "stumm" geschaltet werden. Der Sprachchat muss über einen Haken im Optionsmenü aktiviert werden. …weiterlesen

SEO - Kritische Grenzgänge

Beat - Auch Zeitungen haben sich traditionell schwer getan, die Neutralität redaktioneller Inhalte angesichts der Macht der Werbekunden zu wahren. Generell immerhin gilt, dass sich ein langer Atem und integere Absichten auszuzahlen scheinen. Gerade arbeiten AWESEM mit einem leidenschaftlichen, pensionierten Koch an einer Rezepteseite. Die Inhalte sind toll und so möchten Grundmann und Spinkel nun auch, dass dies bei Google entsprechend gewür- digt wird. …weiterlesen

Skype am TV - so einfach geht's!

Heimkino - Doch wer schon einmal versucht hat, sich mit der ganzen Familie in den kleinen Bildausschnitt einer Webcam zu quetschen, wird es begrüßen, dass Hersteller wie Panasonic und Samsung jetzt eine Skype-Funktion in ihre Fernseher oder – im Falle von Panasonic – auch in Blu-ray-Player integrieren. So kann man auch mit mehreren ganz bequem vom Sofa aus Videoanrufe tätigen und entgegennehmen. Und so einfach geht’s: Zunächst einmal benötigen Sie einen Skype-Account. …weiterlesen

Moderne Seiten

Computer Bild - 262 Designs stehen zur Wahl. Die Bedienung ist recht einfach: Schritt für Schritt klicken Sie sich das Internetangebot zusammen. Auch ein Gästebuch und eine schicke Bildergalerie fehlen nicht. Der Programmcode lässt sich allerdings nicht ändern. Individuelle Feineinstellungen sind damit ausgeschlossen. …weiterlesen

Verscheuermittel

Computer Bild - 32 gebrauchsfertige Auktionsvorlagen werden mitgeliefert, aber die sind allesamt eher langweilig und bieten wenig Abwechslung. Punkten konnte Auktionsbuddy bei den Verwaltungsfunktionen, beispielsweise mit einer Übersicht laufender und bereits abgewickelter Transaktionen sowie einer Kundenkartei. Mustertexte für den Schriftverkehr mit Kunden sind dabei. Eine Vorlage für den Gewährleistungsausschluss aber fehlt – wie bei den anderen Programmen auch. …weiterlesen

Expression Web 3

PC Magazin - Einzige Voraussetzung der beiden Preview-Funktionen ist, dass der Browser auf dem Rechner installiert ist. Zum Lieferumfang von Microsoft Expression Web 3 gehört mit Expression Encoder 3 ein vielfältiges Umwandlungs-Tool, mit dessen Hilfe sich Videodateien konvertieren und mit Silverlight – Microsofts Flash-Konkurrent – nutzen lassen. Unterstützt werden unter ande rem AVI, MPG und QuickTime. …weiterlesen

Flotte Browser fürs Internet

Macwelt - Safari basiert auf dem Projekt Webkit, einem Open-Source-Projekt, das die Rendering-Engine des Browsers entwickelt und mit Webkit einen eigenen frei verfügbaren Browser bereitstellt. Den Browser Firefox entwickelt das Projekt Mozilla, von dem auch Thunderbird und andere Open-Source-Produkte kommen. Es ergibt wenig Sinn, all diese recht interessanten Spezialisten zu testen. Ihre Leistung, aber auch die Kompatibilität entsprechen der jeweiligen Version von Firefox und Safari. …weiterlesen

Warum bloggst Du?

fotoMAGAZIN - Seinen Alltag im Internet vor aller Augen auszubreiten war revolutionär. Bald eiferten viele den Pionieren nach. Und spätestens seit nicht nur Kameras, sondern auch Handys aufregende Bilder ausspuckten, war das fotografische Online-Tagebuch, als das das Fotoblog mal gestartet war, zum passenden Format avanciert. Das "One-Picturea-Day"-Prinzip trieb unzählige Fotofans an, jeden Tag ein gutes Bild zu machen und zu posten. …weiterlesen

Behalten Sie die Kontrolle

PCgo - Für welche man sich im Falle eines Falles entscheiden soll, ist daher gar nicht so einfach. Um sich hier intensiv zu informieren, sind die Seiten des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) ein guter Anlauf. Ebenfalls auf den Seiten des BSI (tinyurl.com/pdqpd3f ) bekommen Sie einen umfassenden Überblick, welche Gefahren im Internet lauern und wie man diesen begegnet. Zudem lassen sich Informationen auch herunterladen und ausdrucken. …weiterlesen

Turboschnelle Downloads

PCgo - Um den Download-Fortschritt anzuzeigen, klicken Sie in der Menüleiste oben rechts auf "Torrent", und ein neues Tab-Fenster wird in Torch geöffnet, das eine Liste der aktuellen Torrent-Downloads anzeigt. Wichtig zu wissen: Das Torrent-Netzwerk dient dazu, große Dateien schnell über das Internet herunterzuladen. Dabei kann eine Datei in zahllose kleine Teile aufgeteilt sein, die auf verschiedenen Rechnern im Netz zu finden sind. …weiterlesen

Check & Secure: Der Sicherheitstest

PCgo - Verdächtig ist es, wenn man für den Download einer eigentlich kostenlosen Software persönliche Daten wie die eigene E-Mail und die Adressdaten angeben soll. Unter www.vorsichtim-netz.de können Sie sich ausführlich zum Thema Abo-Fallen informieren. Die vom Verbraucherschutz-Ministerium geförderte Seite bietet auch Hilfe, wenn man in eine Abo-Falle geraten ist. Eine weitere Gefahrenquelle ist manipulierte Software. …weiterlesen

10 goldene Sicherheitsregeln

PC Magazin - Wenn Sie selbst die Kontrolle ausüben wollen, müssen Sie mehr Warnmeldungen der Firewall zulassen, eine entsprechende Einstellung gibt es fast immer. Bei der verbreiteten Comodo ziehen Sie beispielsweise den Schieberegler in Einstellungen zum Verhalten der Firewall auf Eigene Richtlinie. Die meisten Internet-Securites enthalten eine Firewall, die sich umkonfigurieren lässt. Als Freeware gibt es neben Comodo (personalfirewall.comodo.com) noch Zone Alarm (www.zonealarm.de). …weiterlesen

Tipps & Tricks Troubleshooting

Macwelt - Dazu wählt man unter "Kopie" im Aufklappmenü "Image-Datei" aus, klickt auf "Auswählen" und wählt die Cue-Datei aus. Anschließend klickt man auf "Kopieren", legt einen Rohling ein und erstellt die CD. Safari Zuviel Power Herausfinden, welche Webseiten den Rechner belasten Problem: Eine schlecht programmier te Webseite ist die Ursache dafür, dass Safari viel Prozessorleistung zur Darstellung der Seite benötigt. …weiterlesen

Schutz mit S/MIME

Macwelt - Neben dem Absender und Adressaten lassen sich das Absendedatum und der eigentliche Einladungstext von Spähprog rammen ohne Probleme auslesen und speichern. Briefgeheimnis statt Postkarte Moderne Mail-Ser ver und -Clients unterstützen die Verschlüsselung der Nachrichten auf dem Weg. Damit können Sie zumindest verhindern, dass ein Lauscher am Hotspot im Internet-Café Ihre Mail samt Zugangsdaten "mitschneidet". …weiterlesen

Sicher & anonym ins Internet

PC-WELT - Auf dieser Basis installiert es anschließend Firefox für Linux. Von der aufwendigen Technik bekommt der Anwender allerdings kaum etwas mit - er startet den Browser wie gewohnt mit einem Doppelklick auf das Icon auf dem Windows-Desktop. Die Idee hinter der Bitbox-Software ist ebenso einfach wie einleuchtend: Alles, was vom Internet über den Browser auf den Rechner des Anwenders gelangt, bleibt in der virtuellen Linux-Umgebung gefangen. …weiterlesen

Das PC-Welt Browser-Pack

PC-WELT - Unser Rat: Wenn Sie kostenlose Software aus dem Internet herunterladen und installieren, achten Sie bitte bei jedem (!) Schritt darauf, was Sie gerade bestätigen. Häufig verbergen sich hinter einer "Empfohlen"-Einstellung zunächst nicht sichtbar störende Toolbars. Manchmal versucht man auch, Ihnen die zusätzliche Software schon beim Download oder erst ganz zum Schluss unterzujubeln, wenn die Installation des Hauptprogramms also schon abgeschlossen ist. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT - Auch die Treiber-CD zum Gerät nützt nichts, da dort keine aktuellen Treiberversionen zu finden sind. Bevor Sie sich vorzeitig von Ihrem voll funktionstüchtigen, aber nicht mehr ganz aktuellen Multifunktionsgerät trennen, empfiehlt es sich, Folgendes auszuprobieren: Aktuellen Treiber installie- ren: Gehen Sie auf die Webseite des Herstellers und suchen Sie dort unter "Support" Ihr Modell. Geben Sie den genauen Typ an - etwa Canon Pixma MP810. …weiterlesen

Tipps & Tricks - E-Mail/Messenger

PC-WELT - So überprüfen Sie vor dem Versand eine E-Mail-Adresse: Test des E-Mail-Versandes: Öffnen Sie das Browser-Fenster, geben Sie in die Adresszeile http:// centralops.net ein und drücken Sie die Enter-Taste. Auf der geöffneten Internetseite klicken Sie auf "Email Dossier" und anschließend ins Feld "email address". Überschreiben Sie den Beispieleintrag mit der E-Mail-Adresse, die Sie überprüfen möchten, etwa puju@techniktrick.de. Daraufhin klicken Sie auf "go". …weiterlesen

Internet-Tipps

com! professional - ONLINE-DIENST Layout testen Moderne, responsiv gestaltete Web seiten passen sich unterschiedlichen Endgeräten wie Smartphones und Ta blet-PCs an. Das lässt sich online testen (kostenlos, http://mattkersley.com/res ponsive). Dazu rufen Sie die Seite des Webdesigners Matt Kersley auf, geben in das Eingabefeld "Test your own site " die Internetadresse der zu prüfenden Website ein und drücken die Eingabetaste. …weiterlesen

Web to date 8 elements

Computer Bild - Als "perfekte Einsteiger-Lösung für die Gestaltung privater und geschäftlicher Web sites" preist Hersteller Data Becker Web to date 8 elements. Vielfalt Rund 600 Design-Varianten sorgen für viel Auswahl bei der Optik. Gut: Das Design aller Seiten gleichzeitig zu ändern erfordert gerade mal drei, vier Mausklicks. Auch inhaltlich bietet Web to date Abwechslung: 30 thematische Vorlagen werden mitgeliefert. …weiterlesen