Sehr gut (1,2)
4 Tests
Sehr gut (1,4)
6.104 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Heim­kon­sole
Mehr Daten zum Produkt

SEGA Mega Drive Mini im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,2)

    „Kauftipp“

    „Plus: Sehr gute Verarbeitung; Angenehm schwer; Detailverliebt ohne Ende; Hohe Emulationsqualität; Erstklassiges Game-Lineup; Zwei Controller im Lieferumfang ...
    Minus: ... die aber nur drei Buttons besitzen; Manche Spielreihen nicht vollständig.“

    • Erschienen: Oktober 2019
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Plus: Ganze 42 Spiele, darunter echte Klassiker und seltene Games; Aufgeräumtes, übersichtliches Menü mit toller Musik; Schön aufgemachtes, kleines, aber robustes Konsolengehäuse; Fünf Speicherslots für jedes Spiel; Kein spürbarer Emulations-Lag; Zwei gut verarbeitete und funktinonierende, originalgetreue Controller.
    Minus: Kein Netzstecker im Lieferumfang enthalten; Nur Drei-Button-Controller; Controller-Kabel etwas kurz; Einige bekannte Spiele fehlen.“

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Gerade wenn sich das Bild bewegt, tritt manchmal ein erkennbares Schimmern beim Scrolling auf. ... Dazu gesellen sich kleine Lags bei Soundausgabe und Joypad-Abfrage ... Rundum punkten kann das Mini mit seiner Ausstattung ... Die Spieleauswahl überzeugt ... Ohne Frage ist das Mega Drive Mini in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis mit 42 Spielen für 80 Euro der bisherige Zwergkonsolen-König und trotz der Detailmängel bei der Wiedergabe eine feine Maschine ...“

    • Erschienen: Oktober 2019
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: süßes Design; umfangreiche Auswahl an Spielen; zwei Pads für den Mehrspieler-Spaß im Lieferumfang.
    Contra: Pads nur mit drei Tasten; kein microUSB-Adapter mitgeliefert; kein Micro Machines. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu SEGA Mega Drive Mini

zu SEGA Mega Drive Mini

  • SEGA MEGA DRIVE MINI, Farbe:Schwarz
  • SEGA Mega Drive Mini
  • SEGA Mega Drive Mini

Kundenmeinungen (6.104) zu SEGA Mega Drive Mini

4,6 Sterne

6.104 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

6.103 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Der Retro­t­rend erreicht die Sega-​Fans

Stärken
  1. zwei Controller im Lieferumfang
  2. 42 Spiele installiert
  3. robust verarbeitet
  4. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Schwächen
  1. spielt keine Original-Module ab
  2. nur HDMI

Nach Nintendo, Sony, Atari und Amiga will nun auch Sega vom Retro-Konsolen-Trend profitieren und bringt eine verkleinerte Neuauflage ihrer Erfolgskonsole Mega Drive inkl. einer großen Spielesammlung auf den Markt. Zu den 42 fest in der Konsole installierten Games gehören Klassiker wie Sonic the Hedgehog 1 und 2, Ecco the Dolphin und Earthworm Jim, aber auch einige Titel, die außerhalb Japans bislang nicht erschienen sind. Zusätzliche Spiele nachzurüsten ist nicht möglich, aber die Bibliothek enthält auf jeden Fall die essenziellen Titel für Fans der Plattform. Der Preis von knapp über 70 Euro erscheint daher fair. In Sachen Performance und Bedienung gibt es keinen Anlass zur Kritik: Die Spiele laufen so wie sie sollten und steuern sich wie "damals". Die Titel werden einfach im Hauptmenü ausgewählt und der Spielstatus kann jederzeit gespeichert werden (Save State). Der Anschluss erfolgt per HDMI und für die beiden kabelgebundenen Controller stehen zwei USB-Anschlüsse zur Verfügung

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu SEGA Mega Drive Mini

Typ Heimkonsole
Schnittstellen
  • HDMI
  • USB

Weiterführende Informationen zum Thema SEGA Mega Drive Mini können Sie direkt beim Hersteller unter sega.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: