SEG Cordoba im Test

(Full HD-Fernseher)
Cordoba Produktbild
  • Gut 1,6
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 26"
Auflösung: Full HD
Anzahl HDMI: 2
Bildformat: 16:9
DVB-S: Ja
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu SEG Cordoba

    • digital home

    • Ausgabe: 1/2012 (März-Mai)
    • Erschienen: 02/2012
    • Seiten: 1

    1,6; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Wer nur wenig Platz zur Verfügung und nicht auf einen technisch aktuellen LCD-TV mit guter Ausstattung verzichten will, könnte mit dem SEG Cordoba glücklich werden. Das 26-Zoll-Gerät kommt mit einem integrierten HDTV-Tuner daher, wobei er für alle Empfangsarten (Antenne, Kabel oder Satellit) gerüstet ist. Abgerundet wird das Einstiegsgerät durch die praktische Möglichkeit, Medien über den USB-Anschluss wiederzugeben. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

SEG Cordoba26

Umfangreiche Ausstattung

Ist man auf der Suche nach einem Zweitgerät für Schlaf-, Gäste- oder Kinderzimmer, lohnt ein Blick zum SEG Cordoba: Im Praxistest der Zeitschrift „digital home“ überzeugt der 26-Zöller vor allem mit seiner umfangreichen Ausstattung.

HD-Multituner

Bei der Ausstattung, die mit 20 Prozent ins Gesamtergebnis einfließt, kassiert das Gerät die Note 1,4: Mit an Bord des ohne Standfuß 4,4 Zentimeter tiefen Fernsehers sind digitale Tuner für alle drei Empfangswege, also Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S). Für verschlüsselte Sender gibt es einen CI-Plus-Slot. Das im CI-Plus-Slot platzierte CI-Plus-Modul samt Smartcard für HD+ funktionierte im Labortest einwandfrei. Anschlussseitig wirft SEG zwei HDMI-Eingänge für hochauflösende Quellen, einen Composite-Video-Eingang, eine Scart-Buchse, einen VGA-Eingang, einen passenden Audio-Eingang und einen koaxialen Digitalausgang in die Waagschale. Einen Kopfhörerausgang hat der Hersteller nicht verbaut. Abgerundet wird die Anschlussleiste von einer USB-Buchse, über die man Multimedia-Dateien abspielen, allerdings keine TV-Sender aufnehmen kann.

Bedienkomfort und Bildqualität

Die Multimedia-Wiedergabe vom USB-Speicher gelang problemlos. Welche Foto-, Video- und Musikformate das Modell unterstützt, verraten die Redakteure nicht. Lob gibt es für den verlässlichen Sendersuchlauf und die übersichtliche Reihenfolge der via Astra 19,2 Grad Ost gefundenen Programme, wobei die HD-Sender an erster Stelle stehen. Selbstredend werden HDTV-Sender besser dargestellt als SD-Programme. Im Großen und Ganzen gefällt die Bildqualität, allerdings sollte man die Parameter entsprechend anpassen. Die Experten raten dazu, den Kontrast auf 39, die Helligkeit auf 47, die Farbsättigung auf 30 und die Schärfe auf 50 zu stellen. Blu-ray-Filme werden dank Full HD-Auflösung in „ordentlicher Qualität“ angezeigt. In Sachen Bild- und Tonqualität wird der Fernseher mit 1,7 bewertet, für die Verarbeitung gibt es eine 1,5 und für die Handhabung eine 1,4.

Moniert wird im Einzeltest lediglich der etwas langsame Programmwechsel, ansonsten zeigt der Cordoba von SEG keine Schwächen. Wer sich einen soliden 26-Zöller samt HD-Multituner wünscht, ist mit 300 EUR dabei.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu SEG Cordoba

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Bildschirmgröße 26"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen