Ibiza [12] Produktbild
  • Gut 2,4
  • 9 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,4)
9 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Schadstoffklasse: Euro 5
Mehr Daten zum Produkt

Seat Ibiza [12] im Test der Fachmagazine

  • 473 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 80 von 100 Punkten

    Platz 1 von 5 | Getestet wurde: Ibiza 1.2 TSI Ecomotive 5-Gang manuell Style (77 kW) [12]

    „Der Klasse-Motor und das harmonische Fahrverhalten sichern dem ausgewogenen Ibiza den Testsieg.“

  • 647 von 1000 Punkten; 3

    Platz 4 von 4 | Getestet wurde: Ibiza 1.2 TSI 5-Gang manuell Style (77 kW) [12]

    „Plus: Gutes Temperament, beste Bremsen, ansprechende Haptik im Cockpit, niedriger Preis.
    Minus: Altmodische Elektronik, Tankdeckelöffnung nur mit Schlüssel möglich, unübersichtlich.“

  • 287 von 450 Punkten

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: Ibiza 1.2 TSI (77 kW) [12]

    „Nach einem an sich sehr ausgeglichenen Match steht der Ibiza doch als deutlicher Sieger fest. Seinen Vorsprung verschafft er sich mit dem munteren Handling, dem kultivierten Motor sowie bequemeren Sitzen. ...“

  • 473 von 750 Punkten

    Preis/Leistung: 52 von 100 Punkten

    Platz 4 von 4 | Getestet wurde: Ibiza 1.2 TSI 5-Gang manuell Style (77 kW) [12]

    „Plus: Das Coupé unter den VW-Brüdern hat Feuer unterm Blechkleid, gute Bremsen - und das zum besten Preis.
    Minus: Ringsum fehlt Feinschliff: altes Radio, im Motor eine Steuerkette, außer ABS/ESP keine Assistenten.“

  • 469 von 750 Punkten

    Preis/Leistung: 45 von 100 Punkten

    Platz 2 von 6 | Getestet wurde: Ibiza 1.2 TSI 5-Gang manuell Style (77 kW) [12]

    „Plus: Agiles Wesen, lebendiger Motor, saubere Schaltung, tolle Sitze - fahren mit dem Ibiza bereitet Spaß.
    Minus: Bei der sportlichen Auslegung bleibt der Federungskomfort etwas auf der Strecke.“

    • Erschienen: Oktober 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Ibiza ST 1.6 TDI 5-Gang manuell (77 kW) [12]

    „Plus: Ablagemöglichkeiten, agiles Fahrverhalten, solide Verarbeitung.
    Minus: enger Türausschnitt hinten, Rundumsicht, Kofferraumvolumen.“

    • Erschienen: September 2013
    • Details zum Test

    Zuverlässigkeitswertung: 1

    Getestet wurde: Ibiza 1.4 16V 5-Gang manuell (63 kW) [12]

    „Eine durchgebrannte Kennzeichenleuchte sowie ein abgefallenes Zierteil - besser kann ein Dauertest eigentlich kaum laufen. Wie lange das angeknackste Getriebe noch gehalten hätte, bleibt Spekulation. So können wir dem Seat Ibiza nur ein tadelloses Dauertestzeugnis ausstellen.“

  • 289 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 102 von 150 Punkten

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: Ibiza 1.2 TSI Ecomotive 5-Gang manuell Style (77 kW) [12]

    Platz: 17 von 40 Punkten;
    Komfort: 43 von 60 Punkten;
    Handhabung: 20 von 30 Punkten;
    Fahrleistungen: 12 von 30 Punkten;
    Fahrverhalten: 51 von 60 Punkten;
    Sicherheit: 25 von 50 Punkten;
    Umwelt: 19 von 30 Punkten;
    Kosten: 102 von 150 Punkten.

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test | Getestet wurde: Ibiza ST 1.6 TDI 5-Gang manuell (66 kW) [12]

    „Plus: Gutes Platzangebot vorne, großer Kofferraum, solide Verarbeitung, agiles Fahrverhalten.
    Minus: Relativ teuer, wenig Platz im Fond, Stuckerneigung bei Querfugen, nur zwei Jahre Garantie.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Seat Ibiza [12]

Typ Kleinwagen
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Seat Ibiza [12] können Sie direkt beim Hersteller unter seat.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hier kommt die Sonne

autoTEST 10/2013 - Es wurde ein Gebrauchtwagen unter die Lupe genommen und mit der Zuverlässigkeitsnote 1 ausgezeichnet. Bewertete Kriterien waren fehlende Fahrbereitschaft des Modells, unplanmäßiger Werkstattaufenthalt, defekte Funktionsteile und geringfügige Defekte. …weiterlesen

Stärken und Schwächen - 3 Vans von Chrysler, Citroen und Kia

Von den drei in einem Test der Zeitschrift „Auto News“ zu einem Vergleich angetretenen Vans wies jedes Model sowohl Stärken als auch Schwächen auf. Zum Testsieger ernannte die Zeitschrift schließlich den Citroen C8 Hdi 170 Biturbo Exclusive, weil er in der Summe den besten Kompromiss des Trios bietet. Der Chrysler Grand Voyager 2.8 CRD Limited hingegen überzeugte zum Beispiel mit dem besten Sitzkonzept, war aber auch der teuerste Wagen im Test. Der Kia Carnival 2.9 CRDi wiederum wäre, sofern die Auszeichnung vergeben worden wäre, fast ein Kandidat für den „Preis-Leistungssieger“ geworden.

Zwölf Zylinder für ein Halleluja

auto-ILLUSTRIERTE 12/2013 - Doch wer dabei auf den verheissungsvollen Fahrmodus «Sport» umstellt, erlebt dieses ruckartige Schalten, das den Kopf nach vorn und hinten federn lässt. Wer aber an den Schaltpaddeln hinterm Lenkrad zupft, der kann den Motor schön drehen lassen und stets passend den nächsten Gang einlegen. Nur wer auf dem Gas stehen bleibt wird noch zusammenzucken. Der Renn-Vantage ist eine ultimative Fahrmaschine. …weiterlesen

Vergleichstest: Peugeot 208 1.4 l VTI vs. Seat Ibiza SC 1.2 TSI - Alle 8ung

AutoScout24 Magazin 10/2012 - Testumfeld:Im Vergleich waren zwei Autos. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen