Barracuda LP 1.5 TB (ST31500541AS) Produktbild
  • Gut 2,5
  • 7 Tests
  • 15 Meinungen
Gut (2,5)
7 Tests
ohne Note
15 Meinungen

Seagate Barracuda LP 1.5 TB (ST31500541AS) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,96)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 2 von 3

    Geschwindigkeit: 2,76;
    Umwelt & Gesundheit: 2,88;
    Ausstattung: 6,00;
    Service: 2,74.

  • „befriedigend“ (66 von 100 Punkten)

    Platz 16 von 20

  • „gut“ (2,01)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 2 von 3

  • „gut“ (2,01)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 2 von 3

    Geschwindigkeit (55%): 1,90;
    Betriebsstörgeräusch im Leerlauf/beim Lesen von Daten (25%): 1,68;
    Bedienung/Sonstiges (15%): 2,99;
    Service (5%): 2,00.

  • Note:2,58

    Preis/Leistung: „gut“

    12 Produkte im Test

    „Plus: Niedriger GByte-Preis; Geringe Lautstärke.
    Minus: Mäßige Praxisperformance.“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,96)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Die Seagate Barracuda LP 1,5 TB ST31500541AS zeigte unterem Strich gute Transferraten und flotte Zugriffszeiten. Eine gute Figur machte das 3,5-Zoll-Laufwerk auch beim Betriebsgeräusch und der -temperatur. Einziger Kritikpunkt ist der vergleichsweise hohe Stromverbrauch - die grünen Festplatten der Konkurrenz sind hier meist genügsamer.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Das LP steht für ‚Low Power‘, was direkt auf den niedrigen Verbrauch aufmerksam machen soll. Seagate selbst gibt für beide Laufwerke einen durchschnittlichen Betriebswert von 6,8 Watt an, während der Ruhezustand im Mittel bei 5,5 Watt liegt. ...“

Kundenmeinungen (15) zu Seagate Barracuda LP 1.5 TB (ST31500541AS)

3,0 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (33%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
5 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
5 (33%)

3,0 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Barracuda LP 1.5 TB (ST31500541AS)

Preis-​Leis­tung geht vor Maxi­mal-​Kapa­zi­tät

Noch lohnt es sich nicht so richtig eine 2 TByte Festplatte zu kaufen, wenn die 1,5 TByte-platten wie die Seagate Barracuda LP 1,5 TByte (Modell ST31500541AS) mit knapp über 90 Euro (amazon) noch deutlich günstiger zu haben sind. Dieses Modell zeigte in Tests, dass es für den Dauerbetrieb konzipiert ist und verfügt nicht über die schnellen Zugriffszeiten, was sie auch eher für den Einsatz im Backup- oder Archiv-Bereich prädestiniert.

Mit einer Umdrehungszahl von 5.900 pro Minute ist die Seagate Barracuda LP 1,5 TByte keine lahme Ente, wie so manch einer annehmen würde. Die Lese-Schreibraten bewegen sich durchweg in den oberen Bereichen für schnelle SATA-Festplatten. Bei Verschlüsselung der ganzen Platte mit TrueCrypt schafft sie immerhin noch eine Schreibrate mit Verschlüsselung von 88 MByte/s bei mittelgroßen Dateien. Auch wenn immer wieder über die schlechte Qualität oder hohe Ausfallquote der großen Festplatten allgemein gemeckert wird, so lässt sich sagen, dass diese nicht häufiger den Bach runter gehen als andere Größen. Die sehr leise arbeitende Seagate Barracuda LP 1,5 TByte bleibt auch entsprechend kühl und macht dadurch dein Eindruck, auf Zuverlässigkeit konstruiert zu sein.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Seagate Barracuda LP 1.5 TB (ST31500541AS)

Kapazität 1500 GB

Weiterführende Informationen zum Thema Seagate Barracuda LP 1.5 TB (ST31500541AS) können Sie direkt beim Hersteller unter seagate.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

20 Festplatten im Vergleich

PC-WELT 9/2010 - Entscheidend für die Geschwindigkeitsnote ist neben den Datenübertragungsraten die Zugriffszeit. Je kürzer sie ist, desto schneller können Sie Dateien finden, ordnen und archivieren. Hier offenbarten sich im Testfeld gewaltige Unterschiede: Die reaktionsschnellste Platte, die Seagate Constellation ES (Klasse 3), kam auf eine mittlere Zugriffszeit von rund 5 Millisekunden. Mit 9,7 Millisekunden brauchte die Samsung HD154UI (Klasse 2) fast doppelt so lang. …weiterlesen