Seagate Barracuda 1.5 TB (ST31500341AS) Test

(3,5 Zoll Festplatte (intern))
Barracuda 1.5 TB (ST31500341AS) Produktbild
  • Gut (2,1)
  • 13 Tests
35 Meinungen
Produktdaten:
  • Bauform: 3,5"
Mehr Daten zum Produkt

Tests (13) zu Seagate Barracuda 1.5 TB (ST31500341AS)

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 7 von 20
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • 12 Produkte im Test
    • Mehr Details

    Note:2,64

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Hohe Transferraten; Niedriger GByte-Preis.
    Minus: Hohe Lautstärke.“

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Produkt: Platz 2 von 10
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Preis-Tipp“

    „Die größte Platte des Testfeldes bietet auch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis: hohe Datenraten und leises Betriebsgeräusch zum Schnäppchenpreis von 8 Cent pro GB - inklusive 5 Jahren Garantie.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (1,68)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Test-Sieger“

    Fassungsvermögen (22%): 1,00;
    Geschwindigkeit (44%): 1,40;
    Betriebsstörgeräusch im Leerlauf/beim Schreiben von Daten (20%): 2,02;
    Bedienung/Sonstiges (9%): 2,93;
    Service (5%): 2,00.

    • com! professional

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • Mehr Details

    Note:1,5

    „Plus: sehr günstig; hoher Datendurchsatz; recht leise.
    Minus: wird sehr warm.“

    • Au-ja.de

    • Erschienen: 04/2010
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Mit 7.200 U/min und 32 MByte Cache erzielt die Seagate Barracuda 7200.11 ST31500341AS durchweg gute Werte beim sequentiellen Lesen und Schreiben. Bei der Zugriffszeit platziert sich diese Festplatte jedoch nur im Mittelfeld ... Beim Anlaufen lässt die Barracuda 7200.11 ST31500341AS ein deutliches Klackern vernehmen, die Lese- und Schreibzugriffe sind hingegen nicht allzu laut und auch beim Suchen fällt die Festplatte in einem Computer nicht allzu störend auf. Für externe Gehäuse ist dieses Modell jedoch weniger geeignet, da sich hier die Betriebsgeräusche deutlich bemerkbar machen ...“

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Produkt: Platz 8 von 12
    • Mehr Details

    Note:2,64

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Kapazität; Preis/Leistung.
    Minus: Lautstärke.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 11/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Hardwareluxx [printed]

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „excellent hardware“

    „Seagate liefert mit der ST31500341AS als erster Hersteller ein Laufwerk oberhalb der Kapazität von einem Terabyte ab. Wobei die Platte auch im Bereich der Geschwindigkeit neue Maßstäbe setzen kann. Wir verleihen dem Laufwerk jedenfalls unseren Excellent-Hardware-Award ...“

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Testsieger“
    • PC-WELT

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Was will man mehr? Seagates ST31500341AS ist schnell, leise, preisgünstig und kommt zudem mit fünf Jahren Garantie. So erringt sie souverän den Testsieg.“

    • Hardware-Mag.de

    • Erschienen: 12/2008
    • 7 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... keine schlechte Wahl ... Als vorteilhaft gegenüber einem Verbund aus zwei Festplatten erweist sich in jedem Fall der Energieverbrauch ... als Systemfestplatte unter Windows nur geeignet, wenn im Hintergrund eine regelmäßige Defragmentierung stattfindet.“

    • Toms Hardware Guide

    • Erschienen: 11/2008
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... lediglich durchschnittliche I/O-Performance und nimmt deutlich mehr Leistung auf als vom Hersteller angegeben. Daher müssen wir zu diesem Zeitpunkt feststellen, dass dieses neue 1,5 TB-Laufwerk von Seagate ein hervorragendes Speicherprodukt ist – weniger allerdings für die Ausführung von Anwendungen mit maximaler Performance geeignet ist. Die Leistungsaufnahme ist höher als die anderer 1 TB-Laufwerke; in Zusammenhang mit 100 Watt und mehr Leistungsaufnahme in einem PC wird das für zahlreiche Anwender keine Rolle spielen. ...“

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 11/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • Mehr Details

    Note:2,91

    Preis/Leistung: „gut“

    „So groß, so schnell - und so günstig. Wer derart viel Platz braucht, greift zu.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Seagate Barracuda 1.5 TB (ST31500341AS)

  • Seagate Barracuda 1,5 TB SATA II PC Festplatte 3,

    1500GB Seagate ST31500341AS

  • Seagate Barracuda ST31500341AS 1,5 TB 8,9 cm (3,

    Seagate ST31500341AS Barracuda 7200. 11 1. 5TB , Neuware vom Fachhändler

  • Seagate Barracuda 1,5 TB SATA II PC Festplatte 3,

    1500GB Seagate ST31500341AS

  • 1500GB 3,5" Seagate Barracuda ST31500341AS SATA II 32MB

    1500GB 3, 5" Seagate Barracuda ST31500341AS SATA II 32MB

  • Seagate Barracuda ST31500341AS 1,5 TB 8,9 cm (3,

    Seagate ST31500341AS Barracuda 7200. 11 1. 5TB , Neuware vom Fachhändler

  • Seagate Barracuda 1,5 TB SATA II PC Festplatte 3,

    1500GB Seagate ST31500341AS

Kundenmeinungen (35) zu Seagate Barracuda 1.5 TB (ST31500341AS)

35 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
19
4 Sterne
4
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
8
  • Dauertest

    von Vitali
    (Sehr gut)
    • Vorteile: preisgünstig, hohe Kapazität, leise, schnell, niedrige Zugriffszeit, 7200 U/Min
    • Nachteile: heiß
    • Geeignet für: Multimedia-Anwendungen, Datensicherung, Zusätzlicher Speicher, Games, Server-Anwendungen, Wiederherstellung von Partitionen mit z.B. Norton Ghost (22 GB in 1,5-2 Std.)
    • Ich bin: Power User

    Ich habe 3 Festplatten dieses Typs gekauft jeweils in den Jahren 2008, 2009 und 2010 wg. dem günstigen Preis, schneller Geschwindigkeit und niedriger Zugriffszeit.

    Bisher keine Probleme (WinXP, Win 7). Die Festplatten werden bei mir allerdings extra gekühlt, da sie im Betrieb überdurchschnittlich heiss werden.

    Jetzt im Jahre 2011 würde ich wieder so eine Festplatte kaufen. Nun habe ich mir ein etwas grössere Festplatte gegönnt Western Digital WD2001FASS (2 Terabyte), die noch kleinere Zugriffszeit hat (wichtig bei vielen kleinen Dateien) und noch schneller ist, und die allerdings wesentlich teuerer ist.

    Antworten

  • Antwort

    von Vitali

    der Vollständigkeit halber möchte ich noch erwähnen, dass die HD etwas länger (mehrere Sekunden) beim Aufwachen aus dem Sleep-Modus braucht, was jedoch nicht schlimm ist.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Barracuda 1.5 TB (ST31500341AS)

Groß wie ein Dino, schnell wie ein Velociraptor

Die neue Seagate Barracuda 7200.11 ST31500341AS mit einer Kapazität von 1,5 TByte ist endlich im Handel und schlägt gleich (fast) alle Geschwindigkeitsrekorde. Nur die Western Digital Velociraptor ist einen Tick schneller, kostet aber pro Gigabyte gleich ein Vielfaches. Während man bei der Seagate Barracuda von 11 Cent ausgeht, legt man für den schnellen Raptor von Western Digital gleich 77 Cent pro Gigabyte hin. Bei den Transferraten überraschte die Seagate mit exzellenten Leseraten von 123,0 MB/s und beim Schreiben legte sie mit 124,5 MB/s noch einen drauf.

Unter einer NTFS-Formatierung kommt der Windows-User auf eine reine Nutzkapazität von 1.397 MByte und zahlt momentan im Fachhandel rund 150,00 Euro für die 1,5 TByte Barracuda. Im laufenden Betrieb zeigt sie sich mit einer Stoßfestigkeit bis 70 G als überdurchschnittlich robust und im Ruhezustand sind es sogar 300 G – trotzdem nicht fallen lassen. Für eine Festplatte mit 7.200 Umdrehungen pro Minute ist die Seagate Barracuda 7200.11 ST31500341AS erstaunlich leise. Unter Vollast steigt der Geräuschpegel auf dezente 26,5 dB(A), was noch als sehr leise gilt und nicht als störend empfunden wird. Die oben genannten Spitzenwerte im Lesen und Schreiben sprechen für sich, was von den Durchschnittswerten knapp unter der 100 MB/s-Grenze ebenfalls behauptet werden kann. Schaut man sich den schlechtesten Wert von 61 MB/s an, zaubert er immer noch ein zufriedenes Schmunzeln aufs Gesicht. Bleibt nur zu erwähnen, dass für derartige Leistungsdaten eine SATA-300-Schnittstelle nötig ist und wer an den Einbau in ein externes HDD-Gehäuse denkt, sollte doch eines mit eSATA-Port nehmen, um in den vollen Genuss der Geschwindigkeit zu kommen.

In Zeiten multimedialer Monsterdateien, was die Datengröße angeht, sind Festplatten relativ schnell gefüllt und da kommt eine Seagate Barracuda 7200.11 ST31500341AS gerade recht. Mit fünf Jahren Garantie und einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis kann diese Festplatte guten Gewissens weiterempfehlen.

Barracuda 1.5 TB (ST31500341AS)

Terabyte-Grenze überschritten

Seagate bietet mit seiner Barracuda 7200.11 eine Kapazität von 1.500 GByte. Das ist momentan die größte 3,5-Zoll-Festplatte auf dem Markt. Auf vier Scheiben werden die Daten mit Perpendicular-Recording-Technik verteilt. Und eine Pufferung mit 32 MByte ist inzwischen bei derart großen Platten Standard. Jetzt verfügt die Modellreihe 7200.11 über Kapazitäten von 160 GByte bis hin zu 1,5 TByte.

Bleibt abzuwarten, wie es um die Lebensdauer bzw. die Fertigungsqualität bestellt ist. Leider liegt es gerade bei den ganz großen Festplatten noch im Argen und Ausfallquoten um 30 Prozent scheinen normal zu sein – Fortsetzung folgt.

Datenblatt zu Seagate Barracuda 1.5 TB (ST31500341AS)

Festplattenlaufwerk
Durchschnittliche Wartezeit 4.16ms
Festplatten-Drehzahl 7200RPM
Festplatten-Schnittstelle Serial ATA
Festplattenkapazität 1500GB
Laufwerk, Puffergröße 32MB
Suchzeit (Lesen) 8.5ms
Suchzeit (Schreiben) 10ms
Gewicht & Abmessungen
Breite 101.6mm
Gewicht 720g
Höhe 26.1mm
Tiefe 146.99mm
Weitere Spezifikationen
Eingebaut vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ST31500341AS
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Noch mehr Platz: Seagate Barracuda mit 1,5 TB Toms Hardware Guide 11/2008 - Seagate stößt mit 1,5 TB in neue Kapazitätsregionen vor; WD kontert mit der neuen RAID Edition 3 und nur 1 TB, aber höherer Anwendungs-Performance. Womit ist man besser bedient? …weiterlesen


Speicherplatz für Enthusiasten Hardwareluxx [printed] 2/2009 - Mit der Vorstellung der weltweit ersten Festplatte mit einer Gesamtkapazität von 1,5 Terabyte prescht Seagate der Konkurrenz davon, die sich mit Entwicklung und Vorstellung ihrer Laufwerke deutlich mehr Zeit lässt. Seagate beginnt mit dem neuen Modell jedoch keine neue Serien-Ära, sondern gliedert es in die bestehende Barracuda-7200.11-Familie ein. …weiterlesen


Seagate 7200.11 1.500 GB PC Games Hardware 11/2008 - In Form der Barracuda ST31500341AS stellt Seagate die weltweit erste Festplatte mit einer Kapazität von 1.500 GByte (1.397 GiByte) vor. Doch was bietet sie noch außer schierer Größe? …weiterlesen