Schwaiger DSR51IP 4 Tests

Befriedigend (3,0)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Stre­a­ming-​Cli­ent
  • Mehr Daten zum Produkt

Schwaiger DSR51IP im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (50,95 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 6 von 7

    „... Die Steuerung ist einfach und übersichtlich. Allerdings bietet der DSR51 IP damit keine Aufnahmefunktion und nur SD-Sender – obwohl der HDMI-Stick seine Menüs in höherer Auflösung auf dem TV-Bildschirm zeigt. Der DSR51 IP ist somit nur etwas für Leute, die Sat-IP neben anderen Android-Anwendungen am Zweit- oder Dritt-TV nutzen wollen. ...“

  • „befriedigend“ (58%)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 4 von 4

    „Plus: WLAN integriert, versteckte Montage mit IR-Auge, viele Apps.
    Minus: keine HDTV-Kanäle, etwas mühsame Installation, viele Kabel nötig.“

  • „befriedigend“

    7 Produkte im Test

    Bildqualität: „gut“;
    Klangqualität: „ausreichend“;
    Ausstattung: ​„ausreichend“;​
    Bedienung:​ ​„befriedigend“;​
    Verarbeitung:​ ​„gut“.

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (81%)

    „... Die Bedienung des HDMI-Sticks war weitgehend eingängig und flüssig. ... Leider fehlten uns aber auch noch einige grundlegende Funktionen. ... Wer ohne besondere Extras fernsehen will und auf das HDTV-Update warten kann, der findet in dem Schwaiger einen kompakten, hochwertig verarbeiteten und gut zu bedienenden Multimedia-Stick mit Android-Betriebssystem für eine grenzenlose App-Vielfalt. ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Schwaiger DSR51IP

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • B&W Formation Audio Wireless Audio Hub FP39713

Passende Bestenlisten: Multimedia-Player

Datenblatt zu Schwaiger DSR51IP

Allgemeine Informationen
Typ Streaming-Client
Anschlüsse
Eingänge
AUX-In fehlt
Koaxialer Digitaleingang fehlt
Optischer Digitaleingang fehlt
Micro-USB fehlt
USB vorhanden
Ausgänge
Koaxialer Digitalausgang fehlt
Optischer Digitalausgang fehlt
HDMI fehlt
Kopfhörer fehlt
Steuerung
12-Volt-Trigger fehlt
IR-Eingang fehlt
IR-Ausgang fehlt
RS232 fehlt
Ausstattung
CD-Laufwerk fehlt
SAT>IP Client fehlt
Interne Verstärkung fehlt
Interne Festplatte fehlt
Chromecast integriert fehlt
Kartenleser vorhanden
Streaming
Netzwerk
LAN vorhanden
WLAN integriert fehlt
WLAN optional vorhanden
DLNA fehlt
Bluetooth-Funktionen
Bluetooth fehlt
aptX fehlt
aptX HD fehlt
Multiroom
AirPlay fehlt
Airplay 2 fehlt
MusicCast fehlt
Miracast fehlt
Bild
Dolby Vision fehlt
HD-fähig vorhanden
4K-fähig fehlt
HDR10 fehlt
Radio
Internetradio fehlt
DAB+ fehlt
UKW fehlt
Funktionen
Smartphonesteuerung vorhanden
Sprachassistent fehlt
Internet-TV fehlt
Internetbrowser vorhanden
Dual Band fehlt
Akku
Akkubetrieb fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Fernsehen in jedem Raum

CONNECTED HOME - Adé Koaxkabel: Sat over IP verteilt digitales Satellitenfernsehen an Empfangsboxen, aber auch an PC, Tablet und Smartphone – drahtlos oder über LAN. Ein Jahr nach dem Start ist die Technologie auch praktisch ausgereift. Höchste Zeit für einen ausführlichen Test.Testumfeld:Im Vergleich waren 7 Sat-over-IP-Geräte, darunter 3 Server und 4 Receiver. Sie erhielten Bewertungen von „sehr gut“ bis „gut“. Die Server wurden in den Kategorien TV-Empfang, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung geprüft. Für die Beurteilung der Receiver waren Bildqualität, Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung ausschlaggebend. …weiterlesen

TV-Netzwerker

SAT+KABEL - Obendrein kam es im Testbetrieb der Box hin und wieder zu Abstürzen, wenn allzu hastig im Menü navigiert wurde. Triax Triax bietet einen technisch ähnlichen Server an wie Schwaiger - beide Geräte stammen vom asiatischen Hersteller Zinwell. Die Empfangsbox dagegen ist einzigartig, unter anderem in ihrer Eigenheit, dass sie nur TV-Signale von den beiden genannten Servern empfängt und erst nach einem kostenpflichtigen Software-Update auf USB-Festplatten aufnimmt. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf