Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Wand­farbe
Eigen­schaf­ten: Atmungs­ak­tiv, Emis­si­ons­frei
Geeig­net für: Innen
Mehr Daten zum Produkt

Schöner Wohnen Trockenbauweiss im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „Mit ‚Trockenbauweiss‘ spart man sich einen Arbeitsgang und kann sicher sein, dass die Farbe an der Wand hält.“

zu Schöner Wohnen Trockenbauweiss

  • SCHÖNER WOHNEN-Kollektion Wand- und Deckenfarbe »Trockenbauweiß«, 10 l
  • 10 Liter Schöner Wohnen Trockenbauweiss matt
  • SCHÖNER WOHNEN-Kollektion Wandfarbe »Trockenbauweiß«, 5 l

Kundenmeinungen (3) zu Schöner Wohnen Trockenbauweiss

4,3 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

4,3 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Farben

Datenblatt zu Schöner Wohnen Trockenbauweiss

Typ Wandfarbe
Farbton Weiß
Eigenschaften
  • Emissionsfrei
  • Atmungsaktiv
Geeignet für Innen

Weiterführende Informationen zum Thema Schöner Wohnen Trockenbauweiss können Sie direkt beim Hersteller unter schoener-wohnen-farbe.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Weißmacher

Stiftung Warentest - Farbe vor dem Gebrauch gut umrühren. Auf der Oberfläche der Wandfarbe stehendes Wasser nicht weggießen, sondern unterrühren. Abgetönte Farbe an unauffälliger Stelle verstreichen und erst nach dem Trocknen beurteilen, da sie meist heller wird. Neue Farbwalzen anfeuchten, ausdrücken und erst danach in den Farbeimer tauchen. Streichen. Arbeiten Sie bei offenem Fenster. Erst die Decke, dann die Wände streichen. Beginnen Sie mit Pinsel oder kleiner Rolle in den Ecken und an den Kanten. …weiterlesen

Weißmalerei

Stiftung Warentest - Die Noten für die Deckfähigkeit finden Sie in der Tabelle (Seite 56/57). Wenn Sie mit dem ersten Anstrich zufrieden sind, dann belassen Sie es dabei. Ein zweiter Anstrich würde das Ergebnis eher verschlechtern. Denn zu viel Farbe bildet leicht Schlieren, die Struktur wird gröber (siehe Foto S. 55). Der Fleck geht weg Strahlend weiße Wände bleiben oft nicht lange makellos. Bei Hannes hat es zwei Tage gedauert, dann waren die ersten Spritzer Tomatensoße an der Küchenwand. …weiterlesen