Scansonic DA200 im Test

(Radio)
DA200 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: DAB-​Radio
Kanäle: Mono
Netz: Ja
DAB+: Ja
UKW (FM): Ja
Bluetooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DA200

Leicht überteuert

Digitalradios sind beliebt – bei einigen Modellen lässt das Verhältnis zwischen Preis und Leistung allerdings durchaus zu wünschen übrig. Ein gutes Beispiel: Das DA200 von Scansonic, für das die meisten Internethändler derzeit satte 170 EUR verlangen.

Nicht gerade anschlussfreudig

Schade ist etwa, dass sich der Anschlussbereich auf eine Kopfhörer- und eine Audiobuchse beschränkt. Moderne Optionen wie USB, ein iPod-Dock, Bluetooth oder LAN bzw. WLAN hingegen bleiben leider außen vor – ein klarer Schwachpunkt angesichts der Konditionen. Ebenfalls nicht ideal: Die vorhandenen Schnittstellen befinden sich an der Rückseite. Das macht die Bedienung nicht gerade komfortabel. Rein äußerlich wiederum ist das Radio knapp 21 Zentimeter breit, zwölf Zentimeter tief und 12,8 Zentimeter hoch, zudem bietet Scansonic eine weiße und eine schwarze Variante an. Wichtig jedoch: Gerade letztere verfügt über eine stark glänzende Lackierung – und dürfte entsprechend anfällig für Fingerabdrücke sein.

Funktionalität und Sound

Auf funktionaler Ebene indes präsentiert das Radio ebenfalls nichts Besonderes – allerdings sind immerhin einige Basics an Bord. Der DAB+/UKW-Tuner etwa hat für beide Empfangsarten zehn Speicherplätze im Gepäck. Hinzu kommt eine Wecker mit zwei separaten Alarmzeiten, das heißt: Morgens bleibt der Ehefrieden gewahrt. Abgerundet wird die Ausstattung schließlich von einer Schlummerfunktion, einem Sleep Timer mit fünf möglichen Zeitintervallen (15, 30, 45, 60, 90 min), einem Display samt deaktivierbarer Hintergrundbeleuchtung und einem Lautsprecher, der sich mit bis zu vier Watt belasten lässt. Praktisch in puncto Sound: Man kann Höhen und Tiefen verändern – und damit die Klangqualität zumindest teilweise individuell ausrichten.

Fazit: Im Grunde ist das Scansonic DA200 ein solides Radio für den Hausgebrauch – allerdings sind die Konditionen schlichtweg etwas überzogen. Vor allem im Anschlussbereich hätte der Hersteller für 170 EUR eine Schippe drauflegen können.

zu Scansonic DA 200

  • Scansonic DA200 DAB+/UKW-Radio (4 Watt RMS, AUX-IN) weiß

    Scansonic DA 200 DAB + Radio Weiß

Datenblatt zu Scansonic DA200

Allgemeine Daten
Typ DAB-Radio
Audio
Leistung (RMS) 4 W
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) vorhanden
Sleep vorhanden
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 647061

Weiterführende Informationen zum Thema Scansonic DA 200 können Sie direkt beim Hersteller unter scansonic.dk finden.

Weitere Tests & Produktwissen