• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Tief­mit­tel­tö­ner
Nennbelastbarkeit: 50 W
Maximale Belastbarkeit: 100 W
Widerstand: 4 Ohm
Schalldruckpegel: 92,5 dB
Mehr Daten zum Produkt

Scan Speak 18WE/4542T00 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Klirr spielt wie beim Hochtöner gar keine Rolle und auch hier sehen wir ein rekordverdächtig schnelles Ausklingen über den gesamten Frequenzbereich. Die Impedanz liegt recht niedrig, ist aber perfekt korrigiert. ... Der große Ellipticor ist ein ebenso außergewöhnliches Chassis wie der entsprechende Hochtöner.“

Datenblatt zu Scan Speak 18WE/4542T00

Breite 18 cm
Tiefe 9,77 cm
Höhe 18 cm
Allgemeine Daten
Typ Tiefmitteltöner
Technik
Nennbelastbarkeit 50 W
Maximale Belastbarkeit 100 W
Widerstand 4 Ohm
Schalldruckpegel 92,5 dB
Maße & Gewicht
Gewicht 1,7 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Scan Speak 18WE/4542T00 können Sie direkt beim Hersteller unter scan-speak.dk finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Neue Chassis

Klang + Ton 1/2015 - Die Familie wird immer größer: Bereits 14 Iterationen der Wavecor-30-Millimeter-Kalotte gibt es momentan im Sortiment. Mit der TW030WA14 haben wir die 8-Ohm-Variante der neuesten Version mit kleiner Frontplatte, Koppelvolumen und Neodym-Magnet ausgesucht. Damit handelt es sich wohl um eine de kompaktesten großen Kalotten auf dem Markt - immer interessant für schwierige Einbausituationen und dort, wo es auf einen möglichst geringen Abstand zwischen Treibern ankommt. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton 5/2012 (August/September) - Der Gewichtsvorteil des Aluminiums macht den etwas schlechteren Leitwert offenbar mehr als wett, wenn man den größeren benötigten Luftspalt denn mit Flussdichte vollbekommt - aber das sollte wie erwähnt das geringste Problem des HF10AK sein. Der Treiber nimmt bereitwillig Hörner mit 1"-Halsöffnung auf, Zwei-Loch- oder Drei-Loch-Flansche werden gleichermaßen akzeptiert. Wir haben den Treiber mit dem kompakten STH 100 aus gleichem Hause verheiratet, einem Gusshorn mit nur 180 x 120 Öffnungsweite. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton 4/2010 - Als Mittelhochtöner empfehlen sich 1,5 bis 4 Liter geschlossenes Volumen und ein knackig klingender Tiefmitteltöner. Angesichts des attraktiven Preises von 35 Euro ist und bleibt der kleine Fostex eine exzellente Wahl für Breitband-Puristen mit wenig Platz, FAST-Fans auf der Suche nach einem schwerelos aufspielenden Mittelhochtöner oder einfach Experimentierfreudige mit den ersten Schritten in Sachen Breitbänder. …weiterlesen

Magazin

Heimkino 2/2008 - Außerdem werden die Stative nach dem Schweißen in einem Spezialverfahren stark erwärmt, um das Materialgefüge wiederherzustellen. Die Lautsprecher werden je nach Bedarf auf drei Spikes oder auf gesicherten Topplatten platziert. Die TRIA-Sative gibt es in vier Höhen zwischen 50 und 76 Zentimeter für 499 Euro pro Paar. Sharp 2.1-Home-Cinema-System Sharp, Hamburg Pünktlich zum Jahreswechsel präsentiert Sharp das 2.1-Home-Cinema System HT-DV40H. …weiterlesen

Neue Chassis

Klang + Ton 2/2018 - Das Rundstrahlverhalten des BB3AL ist exzellent - selbst unter einem Messwinkel von 30 Grad macht er im Hochton noch richtig Pegel. Und noch ein "Ovali": Natürlich hat Scan-Speak dem Ellipticor-Hochtöner auch einen passenden Spielpartner zur Seite gestellt. Der 18WE/4542T00 ist nominell ein 18-Zentimeter-Treiber, wie er auch in unserer Nada und der Todo eingesetzt wird. Auch hier finden wir eine elliptische Schwingspule mit einem Maß von 35/45 Millimetern. …weiterlesen