SaxxTec ClubSOUND 2.1-Heimkino-Set (clubSOUND CLX 3 / deepSOUND DS 120 DSP / Marantz PM 8006) 1 Test

Sehr gut (1,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ 2.1-​Heim­ki­no­sys­tem
  • Kom­po­nen­ten Ver­stär­ker, Kom­pakt-​Laut­spre­cher, Sub­woofer
  • Mehr Daten zum Produkt

SaxxTec ClubSOUND 2.1-Heimkino-Set (clubSOUND CLX 3 / deepSOUND DS 120 DSP / Marantz PM 8006) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 19.06.2020 | Ausgabe: 4/2020
    • Details zum Test

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Praxistipp“

    „Erstklassiger Klang, präziser und tiefreichender Bass, alltagstaugliche Ausstattung und edle Optik: Die Saxxtec-Marantz Kombi aus CLX3, DS 120 DSP und PM8006 kann auf ganzer Linie überzeugen. Das schmucke Lautsprecher-Set passt problemlos in jeden Wohnraum, bietet HiFi-Genuss erster Klasse und ist zudem ein echtes Preis-Schnäppchen – also unbedingt zugreifen!“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu SaxxTec ClubSOUND 2.1-Heimkino-Set (clubSOUND CLX 3 / deepSOUND DS 120 DSP / Marantz PM 8006)

Einschätzung unserer Autoren

Klang und Design aus einem Guss

Stärken

  1. dynamischer, neutraler Klang mit breitem Frequenzgang: tiefe Bässe, hohe Höhen
  2. alle Komponenten hochwertig verarbeitet; aufwändige und effektive Hochtöner-Konstruktion
  3. umfangreiche EQ-Einstellungen am Sub möglich
  4. Phono-Eingang am Verstärker

Schwächen

  1. keine Digitaleingänge am Verstärker

Das Gesamtpaket, bestehend aus Subwoofer und Regalboxen von Saxxtec und Vollverstärker von Marantz, wirkt optisch und haptisch wie aus einem Guss: Anfassqualität und Design passen laut HiFi-Test und sind auf „sehr hohem Niveau“. Subwoofer und Regalboxen arbeiten perfekt zusammen: Die Labormessungen im Check bestätigen das Frequenzspektrum von 20 Hz bis 20 kHz, was ein „neutrales“, sehr dynamisches Klangbild mit tiefen, satten Bässen und detailreichen Höhen zur Folge hat. An den Verstärker können Sie zudem ein weiteres Boxenpaar anklemmen und zwischen beiden Paaren umschalten. Toll: Der Amp bietet einen Phono-Eingang für MM-Plattenspieler. Schade: Es sind keine digitalen Eingänge an Bord. Die Klangeinstellungen des Subwoofers können Sie dank umfangreicher EQ-Optionen perfekt an die Raumgegebenheiten anpassen. Am Verstärker haben Sie zusätzlich die Möglichkeit die Intensität der Mitten, Höhen und Bässe einzustellen.

von Thomas Vedder

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Heimkinosysteme

Datenblatt zu SaxxTec ClubSOUND 2.1-Heimkino-Set (clubSOUND CLX 3 / deepSOUND DS 120 DSP / Marantz PM 8006)

Typ 2.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • Subwoofer
  • Kompakt-Lautsprecher
  • Verstärker
Eingänge
  • Analog Audio
  • Phono
Ausgänge
  • Analog Audio
  • Kopfhörer
  • Lautsprecher (Schraubklemmen)
THX-Siegel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Saxx ClubSOUND 2.1-Heimkino-Set (clubSOUND CLX 3 / deepSOUND DS 120 DSP / Marantz PM 8006) können Sie direkt beim Hersteller unter saxx-audio.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf