Gut (2,1)
5 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Bau­art: Mini-​PC
Pro­zes­sor­mo­dell: Intel Atom D510
Gra­fik­chip­satz: Nvi­dia ION2
Mehr Daten zum Produkt

Sapphire Mini PC Edge-HD im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Der winzige Edge-HD von Sapphire eignet sich als Multimedia-PC für Video und Musik oder als kompakter Office-Rechner. Windows muss man aber selbst installieren, das macht den Preis von 250 Euro allerdings gleich weniger günstig.“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der winzige Sapphire eignet sich als Multimedia-PC für Video und Musik oder als kompakter Office-Rechner. Beim Preis von 250 Euro ist Windows 7 nicht dabei.“

  • 3 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 4

    „Plus: Passable GPU, günstig.
    Minus: Lautheit im Leerlauf; Langsame CPU.“

    • Erschienen: April 2011
    • Details zum Test

    Note:2,0

    Preis/Leistung: „gut“

    „Ein optisches Laufwerk wäre die Krönung für diesen Mini-PC. Für den alltäglichen Bedarf ist der Rechner aber hervorragend geeignet.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Dass man zum geforderten Preis natürlich kein voll ausgestattetes Premium-Produkt erwarten kann, versteht sich von selbst. Dennoch ist es Sapphire gelungen, ein in unseren Augen ansprechendes Bundle zu schnüren. Wie bereits erwähnt, basiert der Edge-HD auf der NextGen-ION-Plattform. Entsprechend zeichnet eine GeForce GT218 für die Grafikverarbeitung verantwortlich. Als CPU wird ein Atom D510 eingesetzt, der zwei Kerne besitzt, die mit jeweils 1,6 GHz zu Werke gehen. ...“

zu Sapphire MiniPC Edge-HD

  • Sapphire Edge-HD2 Desktop-PC (Intel Atom D525, 3,1GHz, 2GB RAM, 320GB HDD,

Kundenmeinungen (3) zu Sapphire Mini PC Edge-HD

2,3 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (33%)
1 Stern
1 (33%)

2,3 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sapphire Mini PC EdgeHD

Der wahr­schein­lich kleinste PC auf dem Markt

Die so genannten ThinClients, die man gelegentlich in Banken und anderen Großfirmen auf den Schreibtischen stehen sieht, sind schon recht klein, die jedoch keine Festplatte besitzen. Schaut man sich den Winzling von Sapphire an, der als vollwertiger PC ohne optisches Laufwerk arbeitet, kommt man schon ins Staunen. Lediglich einen halben Liter Volumen nimmt das ganze Gehäuse des HD-Edge ein, das auf dem runden Standfuß auch als Briefbeschwerer dienen könnte.

Der Namenszusatz HD deutet schon an, dass dieser Flachmann von Sapphire noch ein wenig mehr kann als die meisten Nettops. Als Grafikeinheit findet man im Inneren einen Nvidia ION2-Chipsatz, der nicht nur eine einfache analoge VGA-Schnittstelle versorgt, sondern auch einen HDMI-Port mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten befeuert. Als Prozessor dient dem Edge ein Intel Atom D510, der nicht nur über zwei Kerne verfügt, sondern auch 1 MByte Cache aufweisen kann – als Takt kennt man den Standard mit 1,66 GHz. Die zwei Gigabyte Arbeitsspeicher in Form von DDR2-800 S0-Dimms, wie man sie aus Notebooks kennt, lassen bei der Wahl des Betriebssystems alle Möglichkeiten offen. Sapphire liefert zur Zeit den Kleinen mit einem FreeDOS als Basis-System aus, was aber auf Dauer keinen zufriedenstellen kann. Die Festplatte bietet mit 250 GByte genügend Raum, um auch Windows 7 zu beherbergen – selbstverständlich lassen sich XP, Vista oder Linux problemlos installieren. Als Netzanbindung können einerseits das integrierte n-Draft WLAN oder aber auch die Gigabit-Ethernet-Schnittstelle genutzt werden. Neben den bereits genannten Anschlüssen können noch vier weitere USB 2.0-Ports und Audio-in/-out genutzt werden. Mit im Lieferumfang befinden sich ein HDMI-Kabel, ein HDMI-Adapter auf DVI und ein ein Gigabyte USB-Stick mit Handbuch und Treibern.

Schaut man auf den Stromverbrauch von nur 22 Watt/h kommt einem schnell der Gedanke, dass die Anschaffungskosten von 299 Euro (amazon) sich schnell armortisieren.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sapphire Mini PC Edge-HD

Abmessungen (B x T x H) 19.3 x 14.8 x 2.2 cm
Betriebssystem FreeDOS
Geräteklasse
Bauart Mini-PC
Hardware & Betriebssystem
System PC
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Festplattenkapazität 250 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Atom D510
Prozessor-Kerne 2 Kerne
Prozessorleistung 1,666 GHz
Grafikchipsatz Nvidia ION2

Weitere Tests & Produktwissen

Sapphire Edge-HD Mini-PC

com! professional 5/2011 - Sapphire bewirbt den Edge-HD als kleinsten Rechner der Welt. Wir fragen: Wie viel Leistung kann in einem solchen Gerät stecken? …weiterlesen

Kleine Komplett-PCs

PC Games Hardware 7/2011 - Wir haben vier Modelle getestet, die auf unterschiedlichen Plattformen basieren, aber auch einige Gemeinsamkeiten aufweisen: Die Netzteile sind extern ausgeführt und benötigen daher zusätzlichen Platz. Zudem wird kein Gerät mit einem Windows-Betriebssystem ausgeliefert, sodass Sie dieses gegebenfalls separat erwerben müssen. Passende Treiber für alle gängigen Windows-Versionen liegen aber auf einem optischen Medium bei, beim Sapphire Edge-HD sind sie auf einem USB-Stick abgespeichert. …weiterlesen