Samsung WEP850 im Test

(Bluetooth-Headset)
WEP850 Produktbild
  • keine Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
In-Ear: Ja
Schnittstelle: Blue­tooth
Geeignet für: Handy
Gesprächszeit: 8 h
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

WEP850

Multipoint-fähiges Headset mit Rauschfilter

Samsung hat mit dem WEP850 ein neues Bluetooth-Headset vorgestellt, dass mit edler Klavierlack-Optik und hochwertiger Ausstattung glänzen soll. Das WEP850 nutzt die Multipoint-Technik, um sich mit mehreren Endgeräten wie Telefonen und MP3-Playern zu verbinden, und besitzt eine spezielle Rauschunterdrückungstechnologie. Die soll laut Samsung „herausragend“ funktionieren, was auch in unabhängigen Tests nachgewiesen worden sei. Erreicht werde die hochgradige Rauschunterdrückung unter anderem durch die Verwendung von zwei verschiedenen Mikrofonen (Dual-Mikrofon-Technologie). Auch unangenehmer Hall und Echos sollen damit wirksam unterdrückt werden.

Die Ausdauer des Headsets bewegt sich mit bis zu acht Stunden in einem ordentlichen Rahmen, die Stand-by-Zeit mit 200 Stunden ebenfalls. Und auch der Preis fällt recht ordentlich aus: Knapp 50 Euro möchte Samsung für das WEP850 sehen. Das bewegt sich im soliden Mittelfeld. Vorausgesetzt, der Rauschfilter kann halten, was er verspricht, könnte ein Griff zum Samsung-Headset durchaus lohnen – sofern man sich mit der doch recht auffälligen, glänzenden Klavierlack-Optik anfreunden kann.

Kundenmeinungen (2) zu Samsung WEP850

2 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung WEP850

Schnittstelle Bluetooth
Geeignet für Handy
Standby-Zeit 200 h
Gesprächszeit 8 h
Hörerform
In-Ear vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung WEP850 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen