Gut

2,5

Note aus

Samsung UE46D5000 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 08.05.2012 | Ausgabe: Spezial Fernseher (5/2012)
    • Details zum Test

    „gut“ (2,5)

    Platz 8 von 10

    „Der LCD-Fernseher Samsung UE46D5000 hat eine Bilddiagonale von 117 Zentimetern und 1 920 x 1 080 Bildpunkte. Als Lichtquelle fürs Bild dienen Leuchtdioden. Der Empfänger für Antenne und Kabel ist HD-tauglich. Die Standardeinstellungen für zuhause (Home Mode) führen zu einem befriedigenden Bild. Optimiert ist es etwas besser, doch die Note bleibt.“

    • Erschienen: 30.11.2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,5)

    „... Der Samsung schneidet in den Prüfungen zur Bildqualität befriedigend ab, an der Grenze zum besseren Urteil. Er bietet ein kontrastreiches Bild mit großem Blickwinkel. Dunkle Passagen gibt er nuanciert wieder. Beim Blick von der Seite wird das Bild dunkler und kontrastärmer. ... Mit dem PC kann der Samsung sowohl analog (VGA) als auch digital (von DVI oder HDMI auf HDMI) verbunden werden. Er zeigt jeweils ein sehr gutes Bild. Der Samsung klingt wie bei Flachfernsehern üblich – befriedigend. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Samsung UE46D5000

Kundenmeinungen (133) zu Samsung UE46D5000

4,0 Sterne

133 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
82 (62%)
4 Sterne
16 (12%)
3 Sterne
8 (6%)
2 Sterne
9 (7%)
1 Stern
17 (13%)

4,0 Sterne

132 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von jerryx2000

    Wer billig kauft kauft zwei Mal

    • Vorteile: einfache Installation, einfache Bedienung
    • Nachteile: flickering, keine echten 100 Hz
    • Geeignet für: Küche
    • Ich bin: erfahrener Nutzer
    Ich besitzet seit 2009 eine Samsung UE40B6000 im Wert von 1799.-CHF. Das ist das beste 40 Zoller der je gebaut wurde. Bei Testeo Sieger bei allen 22 Tests. Da ich viele Action Blu-ray's schaue & PS3 spiele wollte ich mir ein 46 Zoll TV zulegen. 3D interessiert mich nicht. D5000 ist von 2012 also sollte man meinen Samsung wesentlich bessere Geräte wie 2009 auf dem Markt bringt. Ich rede nur von der Bildqualität.

    Weit gefehlt!! Die 100Hz CMR (echte 50Hz) habe ich direkt mit dem original 100Hz von dem B6000 verglichen. Harman Kardon BDT 30 ist mein BDP. HDMI Kabel Oehlbach. Transformers 3 & Avatar waren meine Testfilme.

    Was extrem stört sind langsame bewegte Bilder. Die D5000 ist auch mit LED Motion Plus sehr rückelig (flickering/Soap-Opera-Effekt) und daher nicht angenehm anzuschauen. Die Fernbedienung hat keine Beleuchtung. Die alte hat eine!! Ausserdem sind die out of the box Einstellungen übersaturiert. Habe das Gerät nach zwei Tagen zurück gebracht.

    Die Farbdarstellung ist identisch. Schwarzwert ist auch gut. Mediaplayer spielt .mkv Daten. Zum TV schauen ist der TV geeignet.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Soft­ware-​Upda­tes aus dem Inter­net

Per LAN und optional per WLAN kann man die Software des UE46D5000 aktualisieren, YouTube-Videos und ähnliche Online-Dienste werden nicht unterstützt. Mit dem Zugriff auf DLNA-fähige Geräte hat der Fernseher kein Problem.

Der WLAN-Adapter (WIS09ABGN, WIS09ABGN2, WIS10ABGN) ist separat erhältlich und wird im hinteren oder im seitlichen USB-Anschluss platziert. Sobald der Fernseher über ein LAN-Kabel oder den WLAN-Adapter mit einem Router verbunden und entsprechend konfiguriert wurde, kann man Multimedia-Dateien von anderen DLNA-fähigen Geräten im Heimnetz abrufen. Alternativ spielt man die kompatiblen Dateien – Samsung nennt unter anderem AVI-, MKV-, DivX- und WMV-Videos, JPEG-Fotos- und Musiktitel im MP3-, AAC- und WMA-Format – von einem externen USB-Speicher ab, also von einem Speicherstick oder einer Festplatte. Klassische AV-Quellen werden über vier HDMI-Eingänge, per Komponente, Composite-Video, Scart oder VGA mit dem LCD-TV verbunden. Die HDMI-Buchsen unterstützen den CEC-Standard zur Steuerung verschiedener HiFi-Komponenten (Anynet+), ein integrierter Audio-Rückkanal bleibt außen vor. Wer das Tonsignal nicht über die eingebauten und mit jeweils zehn Watt belasteten Lautsprecher ausgeben will, nutzt den optischen Digitalausgang für die Verbindung zum AV-Receiver. Ein Kopfhörerausgang, ein Antennenausgang und ein CI-Plus-Slot für ein optionales CAM-Modul und die Smartcard eines Pay-TV-Anbieters runden die Anschlussleiste ab. Das TV-Programm bringt der Samsung per DVB-T oder DVB-C auf den Bildschirm, wobei die eingebauten Tuner den MPEG2-Standard für SD- und den MPEG4-Standard für HDTV-Sender unterstützen. Bis auf Weiteres muss man sich in Sachen HDTV mit dem DVB-C-Tuner begnügen beziehungsweise dem Gerät einen externen DVB-S2-Receiver zur Seite stellen, denn in Deutschland werden die HD-Sender nicht terrestrisch (DVB-T) ausgestrahlt. Für die Qualität der Bilder bürgt ein LCD-Panel mit Full-HD-Auflösung, das mit LEDs hinterleuchtet wird und zwecks flüssiger Bewegtbildwiedergabe mit einer 100 Hertz-CMR-Schaltung arbeitet. Im Betrieb soll das Gerät durchschnittlich 68 Watt Leistung aufnehmen, im Standby nur 0,2 Watt.

Auf YouTube & Co muss man verzichten, immerhin lassen sich Multimedia-Dateien aus dem Heimnetz abspielen. Pluspunkte gibt es für den HD-fähigen Tuner, das Full-HD-Panel und die LED-Beleuchtung. Wer sich für den 46-Zöller interessiert, findet ihn bei amazon für knapp 730 Euro.

von Jens

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Samsung UE46D5000

Anzahl HDMI

4

Das Gerät bie­tet viele HDMI-​Anschlüsse, im Schnitt haben Fern­se­her 3 HDMI-​Anschlüsse.

Aktualität

Vor 11 Jahren erschienen

Das Gerät ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Fern­se­her 2 Jahre am Markt.

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 46"
Auflösung Full HD
HDR10 k.A.
HDR10+ k.A.
HLG k.A.
Dolby Vision k.A.
Dolby Vision IQ k.A.
HFR k.A.
UHD Premium k.A.
Ton
Subwoofer k.A.
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 k.A.
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang k.A.
Twin-Tuner k.A.
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
WLAN k.A.
HbbTV k.A.
Internetbrowser k.A.
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct k.A.
Bildschirmspiegelung (Miracast) k.A.
Smartphonesteuerung k.A.
Smart Remote k.A.
Gestensteuerung k.A.
Sprachsteuerung k.A.
Sprachassistent integriert k.A.
SAT>IP Client k.A.
SAT>IP Server k.A.
AirPlay 2 k.A.
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) k.A.
Audiorückkanal (eARC) k.A.
HDCP 2.2 k.A.
HDCP 2.3 k.A.
VRR k.A.
ALLM k.A.
USB 3.0 k.A.
Bluetooth k.A.
Kartenleser k.A.
12V-Anschluss k.A.
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader k.A.
Digital (optisch) k.A.
Digital (koaxial) k.A.
Kopfhörer k.A.
Extras
TV-Aufnahme k.A.
Tragbar k.A.
Blu-ray-Laufwerk k.A.
DVD-Laufwerk k.A.
Ambilight k.A.
Media-Player k.A.
Integrierte Festplatte k.A.
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 13,67 kg
Weitere Daten
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • WLAN
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE 46D5000 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf