Samsung SyncMaster T200HD

ohne Endnote

0  Tests

30  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
30 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 20"
  • Panel­tech­no­lo­gie TN
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion

Desi­gnmo­ni­tor mit DVB-​Tuner

Der SyncMaster T200HD ist wie sein kleiner Bruder, der SyncMaster T200, ein Designmonitor, der anspruchsvolleren Geschmackswünschen der Kundschaft mit Klavierlackoptik und so netten Details wie berührungsempfindlichen Tasten entgegen kommt. Im Gegensatz zum T200 hat Samsung den Monitor aber auch noch mit Zusatzfunktionen ausgestattet, so dass er als Zweit-TV-Bildschirm seine Dienste anbieten kann. Zum einen ist in den T200HD eine Hybrid-TV-Tuner integriert, der digital oder analog ausgestrahlte Fernsehprogramme empfängt. Die Wahl eines Hybrid-Tuners ist dabei sehr sinnvoll. Nicht in allen Gebieten ist der digitale Empfang möglich oder gut genug. Zum zweiten ist der Monitor reichlich mit Schnittstellen für den Anschluss von Video-/Spiel-Peripheriegeräten gespickt. Außer VGA und DVI (HDCP-fähig) sind das zweimal HDMI, einmal Komponenten, einmal Scart, einmal Antenne und dann auch noch eine 3,5 mm-Audiobuchse für einen Kopfhörer. Anschlussfreudiger geht es kaum mehr.

Kurzum: Der Monitor kann sowohl als PC-Monitor als auch als Zweit-TV-Gerät, etwa im Schlafzimmer, eingesetzt werden. Die technischen Spezifikationen des SyncMaster T220HD bewegen sich auf dem zu erwartenden Niveau, sind also nicht außergewöhnlich, aber gut. Die Auflösung beträgt 1.680 x 1.050 Pixel (Format 16:10, das heißt: schwarze Balken sind bei Videos unvermeidlich), der Kontrast erreicht dynamisch 10.000:1, statisch sind es 1.000:1, und als Helligkeit sind 300 cd/m² angegeben.

Letztere scheint ein bisschen ein Manko des Monitors zu sein. Immer wieder liest man, dass der SyncMaster T220HD ab Werk viel zu hell eingestellt ist. Ändert man jedoch die Helligkeit, fängt das Gerät früher oder später an, Töne von sich zu geben – sie werden wahlweise als Summen, Brummen oder Pfeifen beschrieben und sollen bis in eine Entfernung von 1,5 bis 2 Metern relativ gut zu hören sein. Ob dieses Problem nur in Ausnahmefällen auftritt oder notorisch ist, lässt sich kaum entscheiden. Denn viele User vermelden eher nur Gutes über den T220HD.

Was ebenfalls nicht unbedingt berauschend sein soll, ist die Soundwiedergabe über die integrierten Lautsprecher (2 x 3 Watt). Das würde bedeuten, dass man den Monitor besser nur am PC einsetzt, um die Soundwiedergabe über den Rechner zu organisieren. Als Stand-alone-TV im Schlafzimmer dürfte er weniger taugen.

Doch jetzt wird es aber Zeit für eine gute Nachricht zum Schluss: Der SyncMaster T220HD ist mit einem Preis von knapp über 200 Euro mehr als erschwinglich.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Kundenmeinungen (30) zu Samsung SyncMaster T200HD

3,7 Sterne

30 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (37%)
4 Sterne
5 (17%)
3 Sterne
9 (30%)
2 Sterne
5 (17%)
1 Stern
0 (0%)

3,7 Sterne

30 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Samsung SyncMaster T200HD

Displayhelligkeit

300 cd/m²

Die Leucht­kraft bewegt sich auf Stan­dard­niveau.

Aktualität

Vor 13 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Moni­tore 3 Jahre am Markt.

Displayeigenschaften
Displaygröße 20"
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:10
Paneltechnologie TNinfo
Ausstattung
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
VGA vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung SyncMaster T200HD können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf