• keine Tests
55 Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

SyncMaster P2470LHD

Moni­tor und TV-​Zweit­ge­rät für wenig Geld

Der SyncMaster P2470HDL kann nicht nur als gewöhnlicher PC-Monitor, sondern auch als TV-(Zweit-) Gerät verwendet werden. Der Bildschirm von Samsung besitzt nämlich noch einen integrierten TV-Tuner, über den analoge, DVB-C- sowie DVB-T-Signale empfangen werden können. Für den 24-Zöller verlangt trotz dieser Zusatzausstattung Amazon derzeit nur rund 230 Euro, was dem SyncMaster P2470HDL ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis beschert.

Angeschlossen wird der SyncMaster P240HDL entweder analog über VGA oder via HDMI-Schnittstelle. Da er von Letzterer gleich zwei besitzt, ist das Gerät insbesondere für User interessant, die zusätzlich zum PC-/Notebook-Einsatz eine Spielekonsole, einen Blu-ray-Player oder eine Settop-Box an den Monitor anschließen und sich das Umstöpseln beim Wechsel des Zuspielgerätes sparen möchten. Außerdem können über eine Scart-Schnittstelle (ältere) analoge Gräte wie Videorekordern, DVD-Playern oder Satellitenreceivern mit dem Bildschirm gekoppelt werden.

In puncto Auflösung, Seitenverhältnis sowie Reaktionsgeschwindigkeit ist der SyncMaster P240HDL auf den Multimediabetrieb ausgerichtet. Käufer des Monitors berichten davon, dass er im Großen und Ganzen den Anforderungen technisch gerecht wird, also auch bei schnellen bewegten Bildern oder bei Spielen so gut wie keine Schwächen zeigt. Kritisiert wird hingegen der schlechte, „blechern“ klingende Sound der 2x3-Watt-Boxen. Beim Einsatz zu Hause ist es demnach ratsam, den Sound an eine separate Audioanlage umzuleiten, beim Einsatz unterwegs, etwa in einem Campingbus, muss man sich mit dem Soundangebot arrangieren.

Ebenfalls teilweise in der Kritik steht der Standfuß des SyncMaster P240HDL, der einigen Kunden recht „wackelig“ erscheint und nur mit sanfter Gewalt zum Neigen gebracht werden kann. Weitere ergonomische Einstellmöglichkeiten fehlen zwar, da der Bildschirm jedoch über eine VESA-Befestigungsvorrichtung verfügt, bietet sich als Alternative eine Wandmontage über eine flexibel justierbare Halterung an.

Der TV-Empfang des SyncMaster P240HDL über die integrierten Tuner scheint sehr zufriedenstellend zu sein, etwas umständlich gelöst hingegen das Programmmenü, das ein unnötiges Geduldspiel, zum Beispiel beim Sortieren der Sender, abverlangt. Das Bildschirmmenü soll dafür sehr einfach zu bedienen sein.

Die zusätzliche TV-Funktionalität des SyncMaster P240HDL sind besonders dann von großem Nutzen, wenn in der Wohnung nicht genügend Platz für ein separates TV-Gerät vorhanden ist oder zum Beispiel das Schlafzimmer noch mit einem preiswerten Zweitgerät bestückt werden soll. Die Zollgröße des Bildschirms reicht aus, um auch noch aus zwei oder drei Metern Entfernung ein TV-Erlebnis ohne zusammengekniffene Augen zu ermöglichen. Über Amazon kann der SyncMaster P2470HDL von Samsung für moderate 230 Euro (abhängig vom Tageskurs) bestellt werden.

Kundenmeinungen (55) zu Samsung SyncMaster P2470LHD

3,1 Sterne

55 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
34 (62%)
4 Sterne
15 (27%)
3 Sterne
3 (5%)
2 Sterne
2 (4%)
1 Stern
1 (2%)

3,1 Sterne

55 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung Sync Master P2470LHD können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Philips Brilliance 234CL2SBAcer G 245HAcer G225HQBDBenQ EW 2730 VNEC SpectraView Reference 271Dell ST2220TAcer P226HQVBDLG Flatron W2442PE-SFViewSonic VX2450wm-LEDAcer S242HLAbid