Samsung S27E500C im Test

(27-Zoll-Monitor)
  • keine Tests
21 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 27"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Paneltechnologie: VA
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Samsung LS27E500CSZ/EN

Curved Monitor mit Glanzdisplay

Glänzende Displays sehen schick aus und geben Farben brillant wieder, aber sie haben auch Nachteile. Leider sind Staub und Fingerabdrücke auf ihnen deutlich sichtbar und unerwünschte Reflexionen und Spiegelungen können die Bildwiedergabe stören. Monitore mit gebogenem Display, wie der Samsung S27E500C, haben jedoch gegenüber den herkömmlichen Geräten einen Vorteil, denn seitlich einfallendes Licht wird durch die Krümmung etwas abgeschirmt.

27 Zoll Bildschirmdiagonale - Gut für Multitasker

Die Krümmung bei Curved Monitoren ist der des Auges nachempfunden und soll daher ganz besonders augenschonend sein. Besonders bei Spielen fühlt sich der Nutzer durch diese Displayform direkt ins Geschehen hinein versetzt, doch auch bei der Bildbearbeitung und bei Office-Aufgaben ist sie wohltuend. Mit einer Bildschirmdiagonale von fast 69 Zentimetern erlaubt der Samsung das Nebeneinanderstellen mehrerer Fenster - angenehm, um während des Schreibens zu recherchieren oder Bilder miteinander zu vergleichen. Wer mehr Platz auf dem Display benötigt, stellt einfach mehrere Monitore nebeneinander. Der schmale Rahmen und der moderate Verkaufspreis von derzeit knapp über 240 Euro bei Amazon machen das möglich. Ein Monitor kann beispielsweise über HDMI und der andere über VGA mit dem Computer verbunden werden.

Standardauflösung, aber hervorragender Blickwinkel

Die Reaktionszeit mit 4 Millisekunden und die Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixel sind nicht rekordverdächtig, entsprechen aber dem aktuellen Standard. Sehr gut sind indessen der horizontale wie der vertikale Blickwinkel mit jeweils 178 Grad: Ob von der Seite oder von oben - eine gute Sicht aus allen Richtungen ist damit garantiert, aber auch wichtig. An die individuelle Sitzgröße oder -position des Nutzers lässt sich der Monitor nämlich nicht anpassen, wenn er auf dem mitgelieferten Standfuß befestigt wird. Es ist lediglich möglich, ihn etwas nach vorn oder nach hinten zu neigen. Mit dem Standfuß zeigen sich übrigens nicht alle Nutzer zufrieden. Internetrezensionen nach soll dieser etwas instabil sein, sodass der Monitor auf Erschütterungen reagiert. Eine Alternative ist die Befestigung mittels eines VESA-Adapters an einem Monitorschwenkarm.

zu Samsung S27E500C

  • Samsung U32R592CWU - UR59C Series - LED-Monitor - gebogen -

    (Art # LU32R592CWUXEN)

Kundenmeinungen (21) zu Samsung S27E500C

21 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
16
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung S27E500C

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 27"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Paneltechnologie VAinfo
LED-Backlight vorhanden
Ausstattung
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
DVI vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung LS27E500CSZ/EN können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen