Samsung S22F350F

  • Sehr gut

    1,4

  • 0  Tests

    8073  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,4)
8.073 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 22"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
  • Panel­tech­no­lo­gie TN
  • Opti­male Bild­wie­der­hol­rate 60 Hz
  • Gra­fik­schnitt­stel­len 1x VGA, 1x HDMI 1.4
  • Höhen­ver­stell­bar Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Samsung S22 F350FH

Mul­ti­me­dia-​All­roun­der für Strom­spa­rer ohne hohe Ansprü­che

Stärken
  1. tolle Farbwiedergabe
  2. für den Preis angemessene Bildschärfe
  3. sehr sparsam im Verbrauch
  4. niedriger Preis
Schwächen
  1. für anspruchsvolle Gamer ungeeignet
  2. wackeliger Standfuß, nur neigbar
  3. umständliche Bedienung

Bildqualität

Auflösung

Der Samsung S22F350F ist mit seinem 22 Zoll großen Display kein ungestümer Monitor-Riese, weshalb die nur mittelmäßige Full-HD-Auflösung hier dennoch für akzeptable 102 ppi sorgt. Für den anspruchslosen Alltagsgebrauch ist die gebotene Schärfe völlig ausreichend, wobei Du relativ wenig Arbeitsfläche zur Verfügung hast.

Farbe & Kontrast

Dem Monitor gelingt es trotz des sehr niedrigen Preises, eine hervorragende Farbdarstellung abzuliefern. Nutzer sind erfreut über eine gute Farbmischung, wenn auch die Kontraste etwas höher ausfallen könnten. Für gelegentliches Betrachten von Videos und Bildern ist dies mehr als ausreichend.

Helligkeit & Lesbarkeit

Das verbaute TN-Panel leuchtet mit mageren 250 Candela - ein für TN-Panels üblicher Wert, der nicht immer ausreicht, um in hellen Räumlichkeiten jeden Inhalt problemlos ablesen zu können. Nutzer freuen sich über den sehr praktischen Lesemodus, der durch Herausfiltern von Blautönen für augenschonende Darstellungen sorgt.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

Für nicht allzu anspruchsvolle Gamer ist die gebotene Reaktionszeit von 5 ms absolut ausreichend, solange es sich nicht hauptsächlich um actiongeladene und schnelle Shooter handelt. Im Zusammenspiel mit der vergleichsweise niedrigen Bildfrequenz von 60 Hz sind Bewegtbilder nicht ganz so flüssig, wie bei 144-Hz-Monitoren.

Stromverbrauch

Samsung attestiert dem S22F350F einen typischen Stromverbrauch von nur 20 Watt im Betrieb - ein hervorragender Wert, der sich vor allem in dieser Preisklasse sehen lassen kann. Dadurch, dass der Power-Button im ausgeschalteten Zustand fortwährend blinkt, verbraucht der Monitor selbst so laufend geringe Mengen an Energie.

Handhabung

Anschlüsse

Zwar bietet der Samsung S22F350F mit lediglich einem HDMI- und einem betagten VGA-Anschluss nicht das Aktuellste an Signaleingängen, dennoch sind Käufer mit der gebotenen Ausstattung zufrieden. So kannst Du den Bildschirm mit einer veralteten Grafikkarte über VGA oder mit Deiner Spielekonsole über HDMI ansteuern.

Ergonomie

Der Standfuß macht deutlich, dass der Samsung S22F350F in der untersten Preisklasse angesiedelt ist. Er ist nicht nur sehr wackelig, was die Bedienung des Nutzermenüs über Tasten sichtlich erschwert, sondern zudem auch nur in seiner Neigung einstellbar. Dadurch erreichst Du nur schwer eine optimale Draufsicht.

Funktionsumfang

Nutzern zufolge gestaltet sich die Bedienung des Menüs als sehr umständlich, da der Monitor sehr wackelig auf seinem Standfuß steht. Um ihn auszuschalten, erfordert es gleich mehrere Klicks auf den Power-Button, was Kunden als sehr störend empfinden. Zudem bietet der Samsung S22F350F keine integrierten Lautsprecher.

von Julian

Weitere Einschätzung

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit den Vorzügen eines ausgesprochen schlanken Formats versucht sich der Monitor Samsung S22F350FH unter seinen Konkurrenten in der Klasse der Einsteiger zu profilieren und bietet sich insbesondere für den Einsatz bei eingeschränkten Platzverhältnissen an. Die technische Ausstattung qualifiziert sich für die Allround-Verwendung im privaten Umfeld und im kleinen Büro bei eher breit gefächerter Alltagsnutzung. Für anspruchsvolle Aufgaben der grafischen Datenverarbeitung eignen sich Geräte mit größerer Bilddiagonale und höherer Bildqualität besser. Die Tauglichkeit für Spiele lobt der Hersteller zwar aus, Hardcore-Gamer werden jedoch mit der Reaktionsfähigkeit und der Verarbeitung des relativ kleinen Panels sehr wahrscheinlich nicht zufrieden sein.

Stärken und Schwächen

Der Monitor ist mit guter Full-HD-Schärfe und einem gängigen TN-Panel ausgerüstet. Typisch für die Technologie ist eine vergleichsweise geringe Blickwinkelstabilität: Kontraste bleiben bis zu einer Perspektive von 170 Grad in horizontaler und 160 Grad in vertikaler Richtung scharf. Zum Vergleich: Ein IPS-Display bringt es auf Sichtwinkel von knapp 180 Grad. TN-Monitore zeigen im Gegenzug meist eine bessere Performance beim Bildaufbau – das Modell von Samsung bleibt allerdings mit einer Reaktionszeit von 5 Millisekunden für den Graustufenwechsel hinter den Erwartungen zurück. Als Zugeständnis an die Spieletauglichkeit steht eine erweiterterte Synchronisation mit der Grafikkarte bereit. Enttäuschend wirken die sparsame Ausleuchtung und die begrenzte ergonomische Flexibilität, die sich in einer Neigefunktion erschöpft.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei einer Bestellung auf Amazon kostet der im ersten Halbjahr 2016 vorgestellte Monitor knapp 130 Euro. Der Betrag ist typisch für die Einsteigerklasse, rechtfertigt jedoch – je nach Anspruch – noch bessere Leistungen. Bei der Konkurrenz ist ungefähr für das gleiche Geld eine Ausstattung mit qualitativ überzeugenderem IPS-Display erhältlich.

 

von Bärbel

zu Samsung S22F350FH

  • StarTech.com USB-C auf DVI Adapter - USB Type-C DVI Konverter für MacBook,

Kundenmeinungen (8.073) zu Samsung S22F350F

4,6 Sterne

8.073 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
6051 (75%)
4 Sterne
1216 (15%)
3 Sterne
484 (6%)
2 Sterne
81 (1%)
1 Stern
242 (3%)

4,6 Sterne

8.062 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

10 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Samsung S22F350F

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming fehlt
Allround vorhanden
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 22"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Pixeldichte des Displays 102 ppi
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 1.000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie TNinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 20 W
Ausstattung
Lautsprecher fehlt
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort fehlt
Anzahl DisplayPort 0
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA vorhanden
Anzahl VGA 1
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C fehlt
Anzahl USB-C 0
Grafikschnittstellen 1x VGA, 1x HDMI 1.4
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub fehlt
Anzahl USB-Anschlüsse 0
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 50,86 cm
Tiefe 20,65 cm
Höhe 39,54 cm
Gewicht 2,8 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LS22F350FHU

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung S22 F350FH können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf