Samsung OfficeServ 7100 1 Test

OfficeServ 7100 Produktbild
Sehr gut (1,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • ISDN-​Anlage Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Samsung OfficeServ 7100 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (566 von 600 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 10

    „... Standardgemäß ausgerüstet mit einer umfassenden Voice-Mail-Lösung mit Fax und/oder Voice-to-SMTP-Funktion sowie optionalen ISDN So- und S2M-Schnittstellen lässt sich das System individuell an die Wünsche einer Kanzlei anpassen. Abgerundet wird das System durch eine Vielzahl von Leistungsmerkmalen, wie beispielsweise eine integrierte Mobexfunktion ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Samsung OfficeServ 7100

Einschätzung unserer Autoren

Güns­tige TK-​Anlage mit vie­len Haken

Die TK-Anlage Samsung OfficeServ 7100 spaltet die Gemüter. In den meisten Fachmagazinen kann die Anlage viel Lob einheimsen: So handle es sich um eine sehr flexible TK-Anlage, die für wenig Geld eine umfassende Funktionalität bereitstelle und darüber hinaus mit einer Vielzahl von weiteren Leistungsmerkmalen aufgerüstet werden könne. Sowohl Print-Magazine wie FACTS als auch Online-Magazine wie ZDNet vergaben daher Bestnoten an die Samsung OfficeServ 7100.

Die Nutzer selbst scheinen dagegen diese Meinung nur bedingt zu teilen. Zwar sei die Anlage in der Tat verhältnismäßig günstig und lasse sich sehr variabel einsetzen. Indes, bis es soweit sei, stehe ein Nerven zermürbendes Programmieren der Anlage bevor. Zwar biete die Samsung OfficeServ 7100 eine automatische Schnellprogrammierung, die für viele Fälle ausreiche, wer jedoch umfangreichere Änderungen durchführen wolle, müsse sich mit einem äußerst unintuitiven System herumärgern. Die Dokumentation verdiene sich dabei leider ebenfalls keine Lorbeeren.

Darüber hinaus kritisieren viele Nutzer die niedrige Komfortabilität der Anrufmanagement-Software. Das Umleiten von Anrufen an andere Subanschlüsse benötige zum Beispiel die Eingabe einer exakten Rufnummer in die Suchmaske der Software. Eine Suche nach Mitarbeiternamen sei nicht möglich – doch wer wisse schon die Durchwahlen von 30 Mitarbeitern aus dem Kopf? Darüber hinaus sei nicht ersichtlich, ob die ausgewählte Durchwahl gerade besetzt sei und fast alle Aktionen benötigten viel zu viele Einzelschritte.

Ein weiteres Ärgernis soll ein extrem unsicheres BackUp-System sein. Es soll bis zu vier verschiedene Methoden geben, wie der Nutzer die Einstellungen und Programmierungen sichern könne. Leider stelle keine der BackUp-Methoden die gewünschten Einstellungen wieder komplett her. Da die Samsung OfficeServ 7100 bei einem Stromausfall alle gespeicherten Modifikationen verliere, sei dies extrem ärgerlich und ziehe viel erneute Programmierarbeit nach sich. Es sieht also danach aus, als sei diese TK-Anlage zwar günstig und flexibel – habe aber so ihre Tücken.

Können Sie die Kritik der Forennutzer nachvollziehen? Wie haben Sie die Samsung OfficeServ 7100 erlebt? Teilen Sie uns und anderen Lesern ihre Erfahrungen mit!

von Janko

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Samsung OfficeServ 7100

Typ
ISDN-Anlage vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf