• Befriedigend

    3,1

  • 1 Test

488 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Sound­bar
Sound­sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Dolby Atmos: Nein
DTS X: Nein
Mul­ti­room: Nein
Sprachas­sis­tent: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Samsung HW-T400 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,1)

    Platz 6 von 10

    Ton (65%): „ausreichend“ (3,8);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,5);
    Stromverbrauch (15%): „sehr gut“ (0,9);
    Basisschutz persönlicher Daten (0%): „Entfällt“.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Samsung HW-T400

zu Samsung HW-T400

  • Samsung 2.0-Kanal Soundbar HW-T400 in kompaktem All In One Design [2020]
  • SAMSUNG HW-T400, Soundbar, Schwarz
  • Samsung HW-T400/ZG Stereo Soundbar (Bluetooth, NFC, 40 W)
  • SAMSUNG HW-T400, Soundbar, Schwarz
  • Samsung HW-T400, Soundbar schwarz, Bluetooth, Klinke Leistung: Musikleistung:
  • Samsung HW-T400 Soundbar HW-T400/ZG
  • Samsung HW-T400 Soundbar kabellos Bluetooth NFC 40 Watt zweiweg Schwarz (HW-
  • Samsung HW-T400/ZG 2.1Ch Soundbar Bluetooth 40 Watt schwarz
  • Samsung one Body Soundbar HW-T400 - 40 Watt
  • Samsung HW-T400/ZG
  • Samsung 2.0-Kanal Soundbar HW-T400 in kompaktem All In One Design [2020]
  • Samsung Soundbar HW-T400/ZF 40 W, 2.0 Kanäle, schwarz

Kundenmeinungen (488) zu Samsung HW-T400

4,2 Sterne

488 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
298 (61%)
4 Sterne
88 (18%)
3 Sterne
49 (10%)
2 Sterne
20 (4%)
1 Stern
34 (7%)

4,2 Sterne

488 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

HW-T400

Für kleine TVs und kleine Ansprü­che

Stärken
  1. Bluetooth-fähig
  2. separater Klangregler für den Basspegel
  3. günstiger Preis
Schwächen
  1. kein Bluetooth-Pairing mit mehreren Geräten
  2. keine HDMI-Anschlüsse
  3. kein ausdifferenzierter Equalizer
  4. sehr mäßige Gesamtleistung (40 Watt RMS)

Die Samsung HW-T400 eignet sich bestenfalls als Soundupgrade für kleine Fernseher mit 32 Zoll-Display. Warum? Sie ist zum einen lediglich 60 Zentimeter breit und besitzt entsprechend wenig Volumen. Und andererseits liegt die Power gerade mal bei 40 Watt RMS. Rein funktional beschränkt sich die Bar ebenfalls aufs Nötigste. Der TV-Anschluss läuft über ein optisches Kabel, HDMI wurde gestrichen. Alternativ können Sie die Verbindung auch drahtlos über Bluetooth aufbauen - allerdings entfällt dann die Möglichkeit, Musik vom Smartphone zu streamen. Es sei denn, Sie ändern jedes Mal den Pairing-Status. Weiterhin wichtig: Ins Netzwerk lässt sich die Bar nicht einbinden und die Möglichkeiten zur Klanganpassung sind rudimentär. Sie können zwei Profile ansteuern (Standard, Surround) und den Basspegel verändern - das war's. Fazit unterm Strich: Für den Einstieg reicht es, doch es gibt besser ausgestattete Alternativen. Auch in diesem Preissegment.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Soundbars

Datenblatt zu Samsung HW-T400

Klangregelung fehlt
Konnektivität USB
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Anzahl der HDMI-Ausgänge 0
Technik
Typ Soundbar
Subwoofer vorhanden
Soundsystem Stereo-System
Leistung (RMS) 40 W
Dolby Digital vorhanden
DTS vorhanden
Dolby Atmos fehlt
DTS X fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang fehlt
Audiorückkanal (ARC) fehlt
Audiorückkanal (eARC) fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Sprachassistent fehlt
Funksubwoofer fehlt
Maße
Soundbar/-base
Breite 64,1 cm
Tiefe 10,7 cm
Höhe 6,5 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HW-T400/ZG, HW-T400/ZF

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .