Samsung HW-R430 im Test

(Soundbar)
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Subwoofer: Ja
HDMI-Eingang: Nein
HDMI-Ausgang: Nein
WLAN: Nein
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HW-R430

Viele drahtlose Verbindungen, aber kein HDMI-Port

Stärken

  1. Subwoofer verbindet sich kabellos und automatisch
  2. Bluetooth-Streaming vom Mobilgerät
  3. 170 Watt Leistung

Schwächen

  1. keine HDMI-Anschlüsse
  2. nur Micro-USB: Adapterkabel erforderlich

Schade: Zur Verbindung mit dem TV-Gerät steht leider kein HDMI-Anschluss bereit. Dafür ein optischer Digitaleingang, den man auf der Unterseite angebracht hat. Der Kabel-Zugang zu diesem, zum Aux-In und zur USB-Buchse erfolgt über kleine Aussparungen. In letztgenannter Schnittstelle können Sie das USB-Speichergerät allerdings nur anschließen, wenn Sie ein Adapterkabel (USB-auf-Micro-USB) separat dazukaufen. Dagegen ist die unterstützte Streaming-Möglichkeit über Bluetooth weitaus unkomplizierter. Schön: Der Subwoofer verbindet sich drahtlos sowie automatisch mit der Soundbar und treibt den Gesamt-Leistungswert im System auf 170 Watt, was zumindest auf eine üppige Bassbeschallung hoffen lässt. Außerdem ist dieses Soundbar-System kompatibel mit Samsungs Rear-Speaker-Set SWA-8500S, das ebenfalls kabelfrei gekoppelt werden kann und das Klangpanorama erweitert.

zu Samsung HW-R430

  • HW-R430/ZG

    Virtueller Surround Sound

  • Samsung HW-R430/ZG 2.1 Soundbar SUB wirel. BT
  • Samsung 2.1 Soundbar+Subwoofer HW-R430, 170W, Farbe: Schwarz

    Samsung 2. 1 Soundbar + Subwoofer HW - R430, 170W, Farbe: Schwarz

  • HW-R430/ZG

    Virtueller Surround Sound

Kundenmeinung (1) zu Samsung HW-R430

1 Meinung
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung HW-R430

Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 2.1-System
Leistung (RMS) 170 W
Dolby Digital vorhanden
DTS vorhanden
Dolby Atmos fehlt
DTS:X fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang fehlt
Audio-Rückkanal fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Sprachassistent fehlt
Funksubwoofer vorhanden
Maße
Soundbar/-base
Breite 90,75 cm
Tiefe 7,05 cm
Höhe 5,35 cm
Subwoofer
Breite 18,15 cm
Tiefe 27,2 cm
Höhe 34,3 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung HW-R430/ZG können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

2 für alle Fälle

Audio Video Foto Bild 5/2015 - So lässt er sich viel leichter verstecken - jeder Ort in Steckdosennähe ist geeignet.Auf den Klang hat das nur geringen Einfluss, da Bässe vom Gehör nur schwer zu orten sind. Der Cinebar 52 THX konzentriert sich klar auf die Wiedergabe der Tonsignale des Fernsehers und seiner Zuspieler.An Zuspieler An seinen vier HDMI*- HDMI* Eingängen können Receiver, Spielekonsole, Streaming-Box oder Bluray*-Player andocken. …weiterlesen

Faustformel: Viel hilft viel

MAC LIFE 2/2012 - Das D5x ist das Topmodell unter Creatives Bluetooth-fähigen Soundsystemen. Das schlanke Gerät verzichtet auf alles, was man weglassen kann, vor allem auf mechanische Knöpfe oder Regler im sichtbaren Bereich. Lautstärke und Kopplung mit Zuspielern werden über Touch-Elemente bedient. Etwas schade ist, dass die Verbindung nur über Bluetooth und nicht über AirPlay hergestellt werden kann. …weiterlesen