HT-TX22 Produktbild
  • Befriedigend 3,4
  • 1 Test
  • 5 Meinungen
Befriedigend (3,4)
1 Test
ohne Note
5 Meinungen
Typ: Sur­round-​Kom­plett­an­lage
Komponenten: Cen­ter­box, Satel­li­ten­bo­xen, Sub­woofer, Recei­ver
Mehr Daten zum Produkt

Samsung HT-TX22 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,39)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 5 von 5

    „Stärken: Tonverzögerung möglich.
    Schwächen: kein HDMI-Ausgang; laute Betriebsgeräusche; schlechte Fehlerkorrektur für DVDs.“

zu Samsung HT-TX22R/XEF

  • Samsung HT-TX22 R Heimkino-System

Kundenmeinungen (5) zu Samsung HT-TX22

4,0 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (40%)
4 Sterne
2 (40%)
3 Sterne
2 (40%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung HT-TX22

Typ Surround-Komplettanlage
Komponenten
  • Receiver
  • Subwoofer
  • Satellitenboxen
  • Centerbox
Gesamtleistung 600 W
THX-Siegel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung HT-TX22R/XEF können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

PaulusMaxx

Heimkino 4-5/2013 (April/Mai) - Vorführung Doch da außer unserem Gastgeber, Ehefrau Biggi, Schwiegersohn Lars (auf dessen Hilfe Allo während der Bauphase stets zählen konnte) und uns niemand zu Besuch ist, genießen wir den vollen Komfort dieses Heimkinos und freuen uns nach einem kleinen Snack auf die bevorstehende Audio- und Video-Demonstration. Mit dem Alien-Blockbuster "Battleship" fährt der Bergheimer auch gleich "größere Geschütze" auf. …weiterlesen

Hausmusik

Computer Bild 6/2012 - Zum Beispiel: nTeac WAP 4500 (150 Euro) nTerratec Noxon A540 (200 Euro) nLogitech Squeezebox Touch (200 Euro). Sonos und Teufel bieten auch Komplettsysteme an (siehe Seite 113). PC & NOTEBOOKS Über WLAN mit dem Router verbundene Computer können per Windows Media Player auf die Inhalte der Festplatte am Router zugreifen. Wie's genau funktioniert, lesen Sie auf Seite 112. >MUSIKQUELLE MUSIKQUELLE EINRICHTEN Haben Sie einen Router mit USB-Anschluss, etwa eine Fritz Box? …weiterlesen

Der Entertainer

digital home 3/2007 - Wer kein Netzwerkkabel in seiner edlen HiFi-Anlage mag, kann per optionalem Bluetooth-Adapter diese Funktionen auch komplett drahtlos nutzen. Das eigentliche Highlight der Panasonic SC-PTX7 ist ihre eingebaute Festplatte mit einer Kapazität von 80 GB. Auf diesem gigantisch großen Datenträger ist Platz für bis zu 39.000 (!) Musikstücke im komprimierten AAC-LP-Format, und selbst in der klanglich deutlich besseren AAC XP passen immerhin noch rund 20.000 Titel auf die Platte. …weiterlesen

40 Fragen zu... Surround

audiovision 2/2009 - Seit das Kino nicht mehr in Mono erklingt, sind Soundtracks in Surround – auch wenn das Verfahren manchmal Stereo heißt. Die wichtigsten Fragen rund um den Ton zum Film.In diesem Ratgeber, der Zeitschrift Audiovision (2/2009), wurden auf sechs Seiten die wichtigsten Fragen zum Thema Surround-Sound erläutert. …weiterlesen

Filmpalästchen

Heimkino 7-8/2009 - Was macht man als Heimkinofan, wenn einem für sein Hobby lediglich 8,75 Quadratmeter zur Verfügung stehen? Ganz einfach: Man lässt sich ein paar pfiffige Lösungen einfallen, um aus dem vorhandenen Platz das Bestmögliche herauszukitzeln ...Heimkino stellt in Ausgabe 7-8/2009 das selbstdesignte Privatkino eines Lesers vor und berichtet über Motivation und Entstehungsgeschichte des Projekts. …weiterlesen

CineBase

Home Cinema 3/2008 - Ein Lichtspielhaus in den eigenen vier Wänden muss nicht automatisch eine ungeheure Investition bedeuten. Dies beweist uns Filmfan Felix H., der den kaum genutzten Fitnessraum im Keller des Elternhauses in ein gemütliches Heimkino verwandelte.Home Cinema (4/2008) präsentiert in dieser Ausgaben einen Ratgeber, in dem ein alter Fitnessraum zu einem Heimkino umgebaut wurde. …weiterlesen

Stilvoll integriert

Home Cinema 2/2008 - Wie schafft man es, mit sechs großen Lautsprechern, einem Subwoofer und einem Röhrenprojektor ein gemütliches Wohnzimmer einzurichten? Frank K. aus dem Saarland macht die Not zur Tugend und zeigt, wie durch gestalterische Details ein Top-Heimkino zum Stilobjekt und somit auch zum Blickfang werden kann.Home Cinema (2/2008) erläutert in diesem Ratgeber, wie man sein Heimkino in ein design-orientierten Blickfang umwandelt. …weiterlesen

Heimkinoset Teufel Columa 300 R: Alles drin, alles dran

AV-Magazin.de 4/2011 - Das Rundum‐Sorg‐ lospaket in Sachen Heimkino hört auf den Namen Columa 300 R. Dabei steht das »R« am Ende für Receiver, was auf den eingebau‐ ten Radioempfänger und die Mehrkanalend‐ stufe hindeutet. Im Gegensatz zu dem pas‐ siven Columa 300‐Set, ist das hier vorstel‐ lige Heimkinosystem also teilaktiv, besitzt demnach Filter‐ und Verstärkerelemente. Diese sind allesamt in dem großen, volumi‐ nösen Subwoofergehäuse untergebracht. …weiterlesen

Schockierende Druckwellen

audiovision 9/2008 - Andreas Rohé mag Bass - viel Bass. Doch bis er die Tiefton-Gehörgangsmassagen seines ‚Shockwave‘-Kinos genießen konnte, war es ein langer Weg.Audiovision (9/2008) besuchte Andreas Rohé und stellt auf vier Seiten sein privates Heimkino vor. …weiterlesen