Equipe 2V Powerline 10/11 Produktbild
Gut (1,8)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: Race
Geeig­net für: Uni­sex
Mehr Daten zum Produkt

Salomon Equipe 2V Powerline 10/11 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „Nicht einmal Pistenunebenheiten können dem stoisch wirkenden Equipe 2V Powerline etwas anhaben, denn so leicht lässt sich der gut gedämpfte Ski nicht aus der Ruhe bringen. Vor allem lange Schwünge auf der Kante sind sein Metier. Für kurze Richtungswechsel ist der Ski etwas zu wenig agil.“

  • 5 von 5 Punkten (1,68)

    Platz 5 von 7

    „‚Vielseitigkeit ist seine Stärke‘ ... und dementsprechend schneidet der Equipe 2V Powerline in dieser Variablen überdurchschnittlich gut ab - was bedeutet, dass er sich auch für gedriftete kurze und mittlere Radien gut eignet. Vor allem in den Key-Variablen der Long-Turn-Klasse, Kantengriff und Tempovermögen/Laufruhe, kam der Ski jedoch nicht an die Besten seiner Kategorie heran.“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    „sehr empfehlenswert“ (4 von 5 Punkten)

    „Ein leicht zu beherrschender, absolut spurtreuer und leistungsstarker GS-Racer für Experten und Hobby-Rennläufer mit durchgehendem Holzkern und doppeltem Ti-Laminat verstärkt.“

Datenblatt zu Salomon Equipe 2V Powerline 10/11

Einsatzgebiet Race
Länge 164 - 185 cm
Taillierung 112-68-98 mm
Radius 17,5 m
Geeignet für Unisex

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Salomon Crossmax 10/11Stöckli Sport Laser SX 10/11Atomic Race ST 10/11Salomon Equipe 3V Powerline 10/11Rossignol S3 10/11Völkl Kendo 10/11Head Icon TT 40.0 10/11Fischer Sports Progressor 9+ 10/11Head Peak 78 10/11K2 A.M.P. Rictor 10/11