Lirika One Touch Produktbild
  • keine Tests
10 Meinungen
Produktdaten:
Herausnehmbare Brühgruppe: Ja
Anzeige über Display: Ja
Maximale Tassenhöhe: 15,4 cm
Touchdisplay: Nein
Füllmenge des Wasserbehälters: 2,5 l
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Lirika One Touch

Guter Kaffee, aber gewöhnungsbedürftige Macken

Stärken

  1. mannigfaltige Anpassungsmöglichkeiten für individuellen Kaffeegenuss
  2. Keramik-Mahlwerk
  3. herausnehmbare Brühgruppe
  4. separater, leicht zu reinigender Milchaufschäum-Arm

Schwächen

  1. lange Zubereitungszeiten, da Einkreissystem
  2. recht laut im Betrieb
  3. teils komplizierte Bedienung

Laut Hersteller richtet sich die Lirika One Touch an den anspruchsvollen Kaffeetrinker, der unserer Meinung nach allerdings Kompromissbereitschaft mitbringen sollte. Positiv stechen das zuverlässige Keramik-Mahlwerk sowie die herausnehmbare Brühgruppe hervor. Auch der separate Arm zum Milchaufschäumen findet Gefallen, kann er bei Bedarf doch schnell fixiert und anschließend leicht gereinigt werden. Für ein optimales Kaffeearoma stehen Ihnen zudem mehrere Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. So können Sie den Härtegrad des Wassers angeben sowie Kaffeemenge, Mahlgrad, Wassermenge und -temperatur individuell anpassen. Bis hierhin liefert die Saeco also eine überzeugende Performance, patzt aber im Detail. Die Zubereitungsdauer für Kaffeespezialitäten wie Cappuccino erfordert beispielsweise einiges an Geduld, die Geräuschentwicklung währenddessen ebenso. Abgesehen davon prahlt die Maschine mit Betriebsbereitschaft, obwohl Wasser, Kaffee oder Milch fehlen. Das kostet Zeit, die man erst einmal gewillt sein muss zu investieren.

zu Saeco Lirika One Touch

  • Saeco Lirika One Touch Cappuccino Kaffeevollautomat

    Pumpendruck: 15 bar Bis zu 40 Tassen pro Tag Fassungsvermögen Bohnenbehälter: 500 gFassungsvermögen Wassertank: 2. 5 l

  • Saeco Lirika One Touch Cappuccino Titan

    Saeco Lirika One Touch Cappuccino Titan

  • Philips Saeco Lirika One Touch Titan - Saeco/Philips Herstellergarantie,

    SAECO Lirika One Touch Titan Professionelle Zulassung für Betrieb im Gewerbe Die Lirika One Touch Titan ist ein ,...

  • Saeco Philips Saeco Lirika One Touch Cappuccino titan

    Farbe titan Display: ja Milchsystem jaLIRIKA ONE Touch CAPPUCCINOOne Touch Cappuccino is Saecos exclusive system for ,...

  • Saeco Lirika One Touch Cappuccino

    (Art # 6042824)

  • Kaffeemaschine SAECO Lirika One Touch Cappuccino (1850W graue Farbe)

    Beleuchtung>Sonstiges>Sale

  • Kaffeevollautomat Espressomaschine Saeco RI9851/01 Lirika One Touch Cappuccino

    Kaffeevollautomat Espressomaschine Saeco RI9851 / 01 Lirika One Touch Cappuccino

  • Saeco Lirika One Touch Cappuccino Titan, Espresso-Vollautomat

    Saeco Lirika One Touch Cappuccino Titan, Espresso - Vollautomat

  • Saeco 10004768 Lirika One Touch Cappuccino Kaffeevollautomat Titan

    Saeco 10004768 Lirika One Touch Cappuccino Kaffeevollautomat Titan

Kundenmeinungen (10) zu Saeco Lirika One Touch

3,3 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (30%)
4 Sterne
2 (20%)
3 Sterne
1 (10%)
2 Sterne
1 (10%)
1 Stern
2 (20%)

3,3 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Saeco Lirika One Touch

Reinigung
Selbstreinigung vorhanden
Entkalkung vorhanden
Milchreinigung vorhanden
Herausnehmbare Brühgruppe vorhanden
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Einstellungen
Kaffeetemperatur vorhanden
Kaffeestärke vorhanden
Tassenfüllmenge vorhanden
Höhe des Auslaufs vorhanden
Anzeige über Display vorhanden
Ausstattung
Milchaufschäumer fehlt
Automatischer Milchschaum vorhanden
Manueller Milchschaum fehlt
Wasserfilter fehlt
Maximale Tassenhöhe 15,4 cm
Für hohe Gläser/Tassen geeignet vorhanden
Bedienung
Touchdisplay fehlt
Abschaltautomatik fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 21,5 cm
Höhe 38,1 cm
Tiefe 43 cm
Gewicht 8 kg
Füllmenge des Bohnenbehälters 500 g
Füllmenge des Wasserbehälters 2,5 l
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 10004768

Weiterführende Informationen zum Thema Saeco RI9851/01 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Geröstet - oder geröstet?

Coffee 2/2012 - Bei 150 Grad nimmt das Volumen der Bohnen zu, und wenn eine Temperatur zwischen 180 und 200 Grad Celsius erreicht ist, kann man ein Knacken und Krachen hören, das von der Ausdehnung der Bohnen verursacht wird. Jetzt entweicht auch bläulicher Rauch, und zum ersten Mal ist das Kaffeearoma zu riechen. Bei 220 Grad ist es dann so weit: Jetzt muss der richtige Moment zum Aufhören gefunden werden. Das ist wichtig, damit sich zum Ende des Vorgangs nicht zu viele Röstbitterstoffe bilden. …weiterlesen

Die Entdeckung der Langsamkeit

Coffee 2/2012 - Porzellanfilter und Chemex-Kannen gehören immer öfter zur Ausstattung von Liebhaber-Cafés: In New York ist "Pourover coffee", also handgebrühter Kaffee, der letzte Schrei. Hierzulande tröpfelt der Trend noch ein wenig. Methode mit Entspannungsfaktor Bohne rein, Kaffee raus. Als der Vollautomat in die deutsche Küche einzog, wurde die Zubereitung des Morgengetränks nicht nur automatisiert, sondern auch enorm beschleunigt: Der Kaffee war und ist nur einen Knopfdruck entfernt. …weiterlesen

Lebenselixier Kaffee

Coffee 3/2011 - Kaffee erhöht also nicht nur kurzfristig das Konzentrationsvermögen, er sorgt auch dafür, dass die geistige Leistungsfähigkeit lange erhalten bleibt. 2009 fanden finnische Forscher heraus, dass Menschen, die im mittleren Alter regelmäßig Kaffee tranken, seltener an Demenz erkrankten als Nicht-Kaffeetrinker. Tatsächlich kann eine tägliche Kaffeeration von drei bis fünf Tassen das Demenz-Risiko um 65 Prozent verringern. Die positive Wirkung von Kaffee auf Asthma ist schon lange bekannt. …weiterlesen

Die Coffee-Leserwahl

Coffee 1/2011 - Coffee to go ist immerhin 17 Prozent zu hektisch, alle anderen bevorzugen nach Starbucks (33 Prozent) und McCafé (30 Prozent) das Café um die Ecke (28 Prozent). 32 Prozent der Coffee-Leser planen 2011 den Kauf einer Kaffeemaschine, davon 58 Prozent den eines Vollautomaten, je 10 Prozent einer Pad-, oder Kapselmaschine und ebensoviele den eines Siebträgers. Immerhin 37 Prozent wollen dafür zwischen 700 und 1500 Euro ausgeben. …weiterlesen

Apfel oder Birne?

Coffee 3/2011 - Er reinigt das Wasser von Chlor- und Bleiverbindungen – und von Kalk. Mehr zum Wasser ab Seite 70. Noch wichtiger als das Wasser sind jedoch die Bohnen: Ganz gleich, für welche Preisklasse Sie sich bei der Maschine entscheiden: Sparen Sie niemals an den Kaffeebohnen, denn sonst ist der möglicherweise teuer erkaufte Materialvorteil schnell dahin. …weiterlesen