Roxio Toast 10 Titanium Pro Test

(Multimedia-Suite)
Toast 10 Titanium Pro Produktbild
  • Gut (1,7)
  • 2 Tests
8 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Multimedia-Suite, Konverter / Encoder, Brennsoftware
  • Betriebssystem: Mac OS X
  • Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Roxio Toast 10 Titanium Pro

  • Ausgabe: 4/2009
    Erschienen: 03/2009
    Produkt: Platz 1 von 2
    Seiten: 2

    5 von 6 Punkten

    „... Die Pro-Version lohnt sich, denn die beiliegende Software bietet einen hervorragenden Mehrwert. ...“

  • Ausgabe: 3/2009
    Erschienen: 02/2009
    Produkt: Platz 1 von 2
    Seiten: 1

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Verbessertes Video-Encoding ... nützliche neue Tools in der Pro-Edition.
    Minus: Kein gleichzeitiges Brennen mehrerer Medien auf verschiedenen Geräten ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Roxio Toast 10 Titanium Pro

  • TOAST 10 Titanium PRO

    Roxio Toast 10 Titanium PRO D, Neuware vom Fachhändler

  • TOAST 10 Titanium PRO

    Roxio Toast 10 Titanium PRO D, Neuware vom Fachhändler

Kundenmeinungen (8) zu Roxio Toast 10 Titanium Pro

8 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
2

Datenblatt zu Roxio Toast 10 Titanium Pro

Systemanforderung
Kompatible Betriebssysteme Mac OS X v10.4/v10.5.x
Mac-Kompatibilität vorhanden
Min. benötigter Festplattenplatz 1024MB
Min. benötigter RAM 1024MB
Minimum Prozessor PowerPC G4 / PowerPC G5 / Intel
Technische Details
Plattform Mac
Software-Typ Box
Unterstützte Medientypen DVD
Unterstützte Sprachen DEU, FRE
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 242710GF
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Toast 10 Macwelt 3/2009 - Ungeschützte Video-DVDs lassen sich durch Komprimierung von Dual-Layer- auf die deutlich günstigeren Single-Layer-DVDs konvertieren. Camcorder-Footage im AVCHD-Format kann Zeit sparend im nativen Format (somit verlustfrei) archiviert werden. Die Daten lassen sich in iTunes, Toast oder Final Cut Pro 6.0.1 importieren. EMPFEHLUNG Besitzer von Toast Titanium 9 erhalten mit dem Update überwiegend Bugfixes, müssen aber den vollen Preis bezahlen. …weiterlesen


Bildbearbeitung in Aperture DigitalPHOTO 4/2009 - Im vorigen Heft der DigitalPHOTO halfen die pfiffigen Vergleichswerkzeuge in Aperture, schnell die besten Bilder einer Fotoreihe zu finden. In dieser und der nächsten Ausgabe sollen diese Fotos nun optimiert werden.Im zweiten Teil des Aperture-Workshops der DigitalPhoto in Ausgabe 4/2009 wird die Optimierung von Fotos mit der Software erklärt. …weiterlesen


Scharf- und Weichzeichnen DigitalPHOTO 4/2009 - Viele erwarten beim Betrachten Ihrer Fotos, dass wichtige Details von vornherein gestochen scharf abgebildet werden. Dabei lässt sich über das nachträgliche Gestalten mit Hilfe von selektiver Schärfe die Bildaussage oftmals verstärken.In Ausgabe 4/2009 erklärt die DigitalPhoto die Schärfe- und Unschärfefunktionen der Software Photoshop von Adobe und gibt Tipps zur Verwendung. …weiterlesen


Codecname Kino Computer Bild 5/2009 - Unauffällig und effektiv wie eine Profi-Agentin: Audio- und Video-Codecs verpacken Musik und Filme möglichst kompakt auf CD, DVD oder im Internet. Wie die unterschiedlichen Codecs funktionieren, lesen Sie hier. …weiterlesen


Mediagenuss im Heimnetzwerk PCgo 11/2013 - Über den Punkt "Verzeichnisse" haben Sie Zugriff auf die Daten Ihrer SD-Karte. Weitere Optionen finden Sie rechts oben im Programmfenster. TIPP 7 Android-Geräte als Fotorahmen für einen Diashow benutzen Ein ausgedientes Android-Tablet muss nicht in den Sondermüll oder in eine Schublade wandern. Mit der App "Digitaler Fotorahmen" bringen Sie eine Diashow auf das Tablet. Das Programm holt sich die Bilder vom lokalen Speicher, einer SD-Karte, in der Cloud und auch vom Medienserver im LAN. …weiterlesen


Das Jubiläums-Brennpaket MAC LIFE 4/2009 - Wenn das kein guter Start ins neue Jahr ist. Roxio kündigte die zehnte Version seines Brennprogramms an und stellte dem Veteran einen großen Bruder an die Seite: Toast Pro. Ist das Jubiläumspaket aber tatsächlich eine runde Sache?Testumfeld:Im Test waren zwei Programme, die 4 und 5 von jeweils 6 möglichen Punkten erhalten haben. …weiterlesen