Rowenta CV 4930 Powerline Ceramic

Gut

2,0

0  Tests

109  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
109 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Leis­tung 2300 W
  • Tem­pe­ra­tur­stu­fen 3
  • Geblä­se­stu­fen 3
  • Funk­tio­nen Kalt­stufe, Ioni­sie­rung
  • Typ Haar­trock­ner
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Kera­mik­bau­teile als Wär­me­ver­tei­ler

Beim Rowenta CV 4930 aus der Serie Powerline Ceramic zeigt bereits der Produktname an, wohin gefahren wird: Er gehört zu den wenigen Haartrocknern, dessen Heizelemente mit Keramikbauteilen ausgestattet sind, um die Hitze gleichmäßig und mit konstanter Temperatur über das Haar zu verteilen. Verfolgt man die Kundenbewertungen auf diversen Verkaufsportalen, zeigt sich ein etwas unklares Bild: Der haarschonende Ansatz scheint recht gut zu funktionieren, jedoch nicht ohne Zugeständnisse an anderer Stelle zu fordern.

Keramikbeschichtetes Heizelement

Was die Nutzer aber insbesondere loben, sind die mit dem Powerline Ceramic erreichbaren Frisierergebnisse. Dies ist nicht nur der variablen Gebläse- und Heizstufenkombination aus drei Schaltstufen zuzuschreiben, sondern dem keramikbeschichteten Heizelement. Dieses ist für eine besonders gleichmäßige Hitzeverteilung zuständig, vermeidet schädliche Hitzespitzen und schont empfindliches Haar. Auf das Konto der Ingenieure geht jedoch vor allem die Leistung des Föhns. Mit seiner nominellen Leistungsaufnahme von 2.300 Watt gehört er sicherlich zu den Watt-stärksten Haartrocknern seiner Preisklasse – und mit wenigen Ausnahmen bestätigen Nutzer die damit erhoffte Power des Föhns: Selbst auf der Kaltstufe werde das Haar schnell trocken.

Mehrnutzen durch Ionentechnik

Weiteres, nennenswertes Merkmal des Haartrockners: Er besitzt einen Ionengenerator „IONIC“, dem hier mehr als nur subjektive Wellnessfunkion zukommt. Das Versprechen von Antistatik-Effekten und gepflegterem Haar durch die hydratisierende Wirkung von negativen Ionen, die eine Zerstäubung der Wassertropfen bewirken, wodurch das Wasser schneller aufgenommen wird, ist offenbar dem Kontakt mit der Wirklichkeit gewachsen. Auch der beruhigenende Effekt der Ionentechnik sei nachvollziehbar. So ist vom „Don-King“-Effekt wie beim Stylen ohne Ionentechnik nirgendwo in den Produktrezensionen die Rede. Auch die üblichen Extras sind mit an Bord, etwa Konzentrator zum Stylen bestimmter Haarpartien, ein Volumendiffusor sowie ein abnehmbares Lufteinzugsgitter.

Nichts für den Mehrpersonenhaushalt

Dennoch: ein paar Schwachstellen hat der CV 4930 dann doch. Über die Reaktion des Rowenta im Dauerbetrieb – konkret: bei der Anwendung in einem Drei-Damen-Haushalt – wird etwa berichtet, dass der Motor schon auf der zweiten Hitzestufe schnell überhitze, was dazu verleite, auf die Dienste seiner dritten Hitzeschaltstufe generell zu verzichten. Viel spricht dafür, den Föhn vorsichtshalber nicht zu stressen – und nicht ausgerechnet dann in die engere Wahl zu ziehen, wenn ein besonders oft und lang benutzter Föhn mit garantierter Langzeitqualität gesucht wird. Allen anderen sei er empfohlen, auch wer schon immer nach einem weißen Föhn gesucht hat, wird hier fündig. Kostenpunkt: Knapp 26 EUR (Amazon).

von Sonja

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Rowenta Haartrockner CV 3820, 3 Temperatur- und 2 Gebläsestufen, Kaltstufe, inkl

Kundenmeinungen (109) zu Rowenta CV 4930 Powerline Ceramic

4,0 Sterne

109 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
58 (53%)
4 Sterne
21 (19%)
3 Sterne
14 (13%)
2 Sterne
9 (8%)
1 Stern
8 (7%)

4,0 Sterne

109 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Rowenta CV 4930 Powerline Ceramic

Leistung 2300 W
Temperaturstufen 3
Gebläsestufen 3
Funktionen
  • Ionisierung
  • Kaltstufe
Aufsätze
  • Volumendiffusor
  • Stylingdüse
Typ Haartrockner
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CV4930

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf