Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maxi­male Arbeits­höhe: 151,5 cm
Pack­maß: 52 cm
Gewicht: 1490 g
Trag­last: 20 kg
Mehr Daten zum Produkt

Rollei Lion Rock 20 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Statt der Mittelsäule der beiden anderen Stative integriert Rollei hier in die Stativschulter eine Wechselplatte, so dass man schneller mit unterschiedlichen Köpfen arbeiten kann. Dafür garantiert die umgekehrt einsetzbare Mittelsäule der beiden anderen Stative, dass man auch Bilder auf Grasnabenhöhe hinbekommt. Nicht ganz so gut gefällt uns die Beinabspreizung ...“

  • „überragend“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 8,5 von 10 Punkten

    2 Produkte im Test

    „Mit dem Lion Rock 20 Stativ hat Rollei ein exzellentes Outdoor-Stativ konstruiert, das zwar nicht billig, aber angesichts seiner Qualitäten definitiv preiswert ist, die Verarbeitung und damit die zu erwartende Lebensdauer sind außerordentlich hoch.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Rollei Lion Rock 25 Mark II Black E. Inkl. Kopf 25

Kundenmeinung (1) zu Rollei Lion Rock 20

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Stative

Datenblatt zu Rollei Lion Rock 20

Features
  • Mittelsäulenhaken
  • Schaumstoffummantelung
  • Umdrehbare Mittelsäule
  • Unterschiedliche Beinwinkel
  • Metallspikes
Bauart
Typ Dreibeinstativ
Beinsegmente 4
Material Carbon
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 151,5 cm
Minimale Arbeitshöhe 15 cm
Packmaß 52 cm
Gewicht 1490 g
Traglast 20 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Kugelkopf
Mittelsäulenhaken vorhanden
Schaumstoffummantelung vorhanden
Metallspikes vorhanden
Wasserwaage fehlt
Tragetasche fehlt
Features
Einbein-Funktion fehlt
Umdrehbare Mittelsäule vorhanden
Unterschiedliche Beinwinkel vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Rollei Lion Rock 20 können Sie direkt beim Hersteller unter rollei.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Edel

COLOR FOTO - Die Dämpfung der Kugel definiert man, wie bei Leofoto, über das Drehrad innerhalb des großen Arretierungsrads. Hier läuft die Dämpfung sauber. Wie bei Leofoto ist auch die Rollei-Stativplatte Arca-Swiss-kompatibel - trotzdem lassen sich die Platten nicht austauschen (siehe Kasten). Fazit: Die Ausstattung der Rollei-Lion-Rock-Stativserie ist top. Sie ist zudem auf sehr schwere Equipments ausgelegt und dabei vergleichsweise leicht. …weiterlesen

High End Kompakt

Pictures Magazin - Sämtliche Aluminiumoberflächen schimmern in einem unaufdringlichen, feinen Grün-Grau-Ton, die bronzefarbigen Applikationen passen sehr gut dazu. Selbst die Klemmmechanik für die drei Beinauszüge besteht komplett aus Aluminium, die Klemmringe selbst sind mit griffigen Gummieinlagen versehen. Keine Frage, die Lion Rock 20-Kombination ist ein echter Hingucker, Wertigkeit und Anfassqualität liegen auf höchstem Niveau. …weiterlesen