• Sehr gut 1,4
  • 0 Tests
  • 62 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,4)
62 Meinungen
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maximale Arbeitshöhe: 164 cm
Packmaß: 49 cm
Gewicht: 1730 g
Traglast: 8 kg
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Fotostativ Allrounder

Soli­der All­roun­der für Ein­stei­ger

Stärken

  1. vielseitig einsetzbar
  2. Einbeinfunktion integriert
  3. nicht besonders schwer
  4. gute Arbeitshöhe (164 cm)

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Rollei vergibt den etwas schmucklosen Namen "Fotostativ Allrounder" für dieses Stativ zurecht: Es deckt sehr viele Einsatzzwecke ab, ohne sich auf einen bestimmten zu spezialisieren. Mit maximal 164 Zentimetern bietet es eine komfortable Arbeitshöhe und die Traglast von 8 Kilogramm reicht aus für mittelschwere DSLRs mit entsprechenden Objektiven. Mit einem Packmaß von 49 Zentimetern und einem Gewicht von 1,73 Kilogramm ist es recht kompakt und nicht besonders schwer, obwohl ausgewiesene Reisestative hier noch etwas bessere Werte bieten. Wenn Sie nach einem möglichst vielseitig einsetzbaren Stativ suchen, machen Sie hier für die veranschlagten rund 80 Euro sicher nichts falsch.

Kundenmeinungen (62) zu Rollei Fotostativ Allrounder

4,6 Sterne

62 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
50 (81%)
4 Sterne
7 (11%)
3 Sterne
2 (3%)
2 Sterne
1 (2%)
1 Stern
2 (3%)

4,6 Sterne

62 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Rollei Fotostativ Allrounder
Dieses Produkt
Fotostativ Allrounder
  • Sehr gut 1,4
Rollei C5i
C5i
  • Sehr gut 1,3
K&F Concept KF-TM2324
KF-TM2324
  • Sehr gut 1,4
4,6 von 5
(62)
4,7 von 5
(342)
4,3 von 5
(676)
4,6 von 5
(224)
4,4 von 5
(535)
4,1 von 5
(30)
Bauart
Typ
Typ
Dreibeinstativ
  • Dreibeinstativ
  • Reisestativ
Dreibeinstativ
Dreibeinstativ
  • Dreibeinstativ
  • Reisestativ
  • Dreibeinstativ
  • Reisestativ
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe
Maximale Arbeitshöhe
164 cm
164 cm
159 cm
158 cm
142 cm
146 cm
Packmaß
Packmaß
49 cm
49 cm
43 cm
k.A.
33 cm
40 cm
Gewicht
Gewicht
1730 g
1539 g
1620 g
1850 g
980 g
1140 g
Traglast
Traglast
8 kg
8 kg
8 kg
8 kg
8 kg
5 kg
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rollei Fotostativ Allrounder

Bauart
Typ Dreibeinstativ
Beinsegmente 4
Material Aluminium
Erhältliche Farben
  • Schwarz
  • Silber
  • Orange
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 164 cm
Minimale Arbeitshöhe 23 cm
Packmaß 49 cm
Gewicht 1730 g
Traglast 8 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Kugelkopf
Mittelsäulenhaken vorhanden
Schaumstoffummantelung vorhanden
Metallspikes fehlt
Wasserwaage vorhanden
Tragegurt vorhanden
Tragetasche vorhanden
Features
Einbein-Funktion vorhanden
Umdrehbare Mittelsäule vorhanden
Unterschiedliche Beinwinkel vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Stative bis 400 €

FOTOTEST 2/2014 - Die Gummifüße zeigen eine ausgeprägte Schwingung. Alles in allem ist das Schwingungsverhalten dennoch ausgezeichnet. BENRO C 3770T Das Richtige für schwere Jungs. Dieses massive, sehr gut verarbeitete Stativ mit seinen 32 Millimeter starken Carbonbeinen ruft geradezu nach schweren Lasten. Auf den ersten Blick fällt auf, dass keine Mittelsäule vorhanden ist, dafür aber ein abnehmbarer Stativteller mit einem wirklich soliden Lasthaken mit großem Öffnungswinkel. …weiterlesen

Immer geradeaus

videofilmen 4/2013 - Bislang waren Videoschienen kaum unter 350 Euro erhältlich. Die Hausmarke Delamax von Meinfoto.com bietet nun ein günstigeres Modell - in 80 cm Länge kostet die Delamax Capa knapp 170 Euro, die kürzere 60-cm-Version liegt bei 150 Euro. Geliefert wird die Aluschiene mit abschraubbaren, rutschfesten Füßen für bodennahe Aufnahmen und einer gepolsterten Tasche mit ausreichend langem und breitem Gurt. So kann das Gerät bequem diagonal auf dem Rücken transportiert werden. …weiterlesen

Fotoequipment im Test

DigitalPHOTO 7/2011 - Das Benro C2980T bietet eine solche „multifunktionale Mittelsäule“. Der Festklemm-Mechanismus könnte aber feinfühliger sein; wir haben lieber zweimal geprüft, ob die große Klemmschraube festgezogen ist. …weiterlesen

Top-Stative bis 400 Euro

DigitalPHOTO 5/2011 - Besonders die kräftige Verstellschraube für die gekerbte und umkehrbare Mittelsäule gefällt. Das robuste CT213 wirkt gefällig, aber leider auch etwas überteuert. Das kleinste Modell aus der 190CX-Serie wiegt nur knapp 1,3 kg, dennoch reich an Features: Seine Mittelsäule lässt sich im Handumdrehen seitlich wegschwenken. Die griffig geformten Klemmverschlüsse und die Winkelversteller mit Drückmechanismus machen einfach Spaß. …weiterlesen

Volle Fahrt voraus!

FOTOTEST Nr. 4 (Juli/August 2012) - Mit dem Teleobjektiv aus dem sicheren Versteck zu fotografieren ist jedenfalls keine Lösung. Das führt in der Regel nur zu langweiligen, nichtssagenden Bildern mit offensichtlicher Distanz. Fotos mit Blickkontakt, Nähe und Bezug zur fotografierten Person sind da doch wesentlich spannender. Schließlich sind wir ja immer noch Fotografen, nicht Voyeure oder sogar aufdringlich nervende Paparazzi! ÜBUNG MACHT DEN MEISTER Nutzen Sie die Möglichkeit, vorab zu Hause zu üben. …weiterlesen