• Sehr gut 1,4
  • 1 Test
  • 363 Meinungen
Sehr gut (1,4)
1 Test
Sehr gut (1,5)
363 Meinungen
Typ: Fotoruck­sack
Material: Poly­es­ter
Ausstattung: Was­ser­ab­wei­sen­des Mate­rial, Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle
Mehr Daten zum Produkt

Rollei Fotoliner Slingbag im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (91,6%)

    Preis/Leistung: 87%

    10 Produkte im Test

    Stärken: kompakt und leicht; wasserabweisende Reißverschlüsse; nützliches Sling-Konzept.
    Schwächen: Innenfach nicht abtrennbar; fehlender Hüftgurt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Rollei Fotoliner Slingbag

  • ROLLEI Fotoliner Sling Bag Kameratasche , Schwarz
  • ROLLEI Fotoliner Sling Bag Kameratasche in Schwarz
  • Rollei Fotoliner Slingbag I Kamararucksack für kleine DSLR und DSLM Kameras I
  • Rollei Fotoliner Foto Sling Bag
  • Rollei Fotoliner (Rucksack)
  • ROLLEI Fotoliner Foto Sling Bag
  • Kamerazubehör
  • Rollei Fotoliner Slingbag I Kamararucksack für kleine DSLR und DSLM Kameras I
  • ROLLEI Fotoliner Sling Bag, Kameratasche für DSLR- und DSLM Kameras, Schwarz
  • ROLLEI Fotoliner Sling Bag Kameratasche , Schwarz
  • Rollei Fotoliner Slingbag I Kamararucksack für kleine DSLR und DSLM Kameras I
  • ROLLEI Fotoliner Sling Bag Kameratasche DSLR- / DSLM Kameras Schwarz RÜCKLÄUFER

Kundenmeinungen (363) zu Rollei Fotoliner Slingbag

4,5 Sterne

363 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
261 (72%)
4 Sterne
47 (13%)
3 Sterne
25 (7%)
2 Sterne
15 (4%)
1 Stern
15 (4%)

4,5 Sterne

363 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Fotoliner Slingbag

Kleine bis mitt­lere Kame­rau­as­rüs­tung schnell griff­be­reit

Stärken
  1. solide Verarbeitung
  2. kann wahlweise links oder rechts über der Schulter getragen werden
  3. Schnellzugriff von der Seite
Schwächen
  1. Kamerafach lässt sich nicht komplett entnehmen

Der Rollei Fotoliner Slingbag bietet Platz für ein keine Spiegelreflex- oder Systemkamera und zwei bis drei Objektive. Das Kamerafach lässt sich seitlich oder von der Rückseite aus erreichen und ist gut gepolstert. In einem weiteren Fach lassen sich Proviant und ein paar Utensilien verstauen und ein Stativ kann mittig auf der Vorderseite angebracht werden. Praktisch: Die Reißverschlüsse sind mit Schlaufen versehen, sodass sie sich auch mit Handschuhen sicher greifen lassen. Zudem sind sie gegen Wasser geschützt. Wie der Test von "Chip Foto Video" zeigt, sollte bei Regen trotzdem auf das Regencape zurückgegriffen werden, das sich im gut gepolsterten Boden versteckt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rollei Fotoliner Slingbag

Typ Fotorucksack
Gewicht 944 g
Material Polyester
Ausstattung
  • Regenschutzhülle
  • Tablet/Laptop-Fach
  • Stativhalterung
  • Zubehörfach
  • Wasserabweisendes Material
Innenmaße (B x T x H) 195 x 110 x 240 mm
Außenmaße (B x T x H) 267 x 156 x 480 mm
Farbvarianten Schwarz

Weitere Tests & Produktwissen

Hochwertig

COLOR FOTO 10/2010 - Dessen Schlauch lässt sich durch einen kleinen Schlitz fädeln und direkt zum Mund führen. Vorbildlich auch die Innenfächer, insbesondere die für Speicherkarten. Sie können per Klett verschlossen und durch Laschen gekennzeichnet werden. An den Gurten setzt Lowepro diverse Schlaufen für optionale Zusatztaschen auf, an der Front eine solide Halterung für das Stativ. Letzteres lastet dort gleichmäßig auf beiden Schultern, verhindert allerdings das Überziehen der im Boden integrierten Regenhülle. …weiterlesen