TD-1KV Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
  • 1 Meinung
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
1 Meinung
Typ: Elek­trisch
Mehr Daten zum Produkt

Roland TD-1KV im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... ein idealer Partner - sowohl für Einsteiger zum Üben zu Hause als auch für Fortgeschrittene im Proberaum und kleine Gigs. Es bietet die Roland-V-Drum-Features wie hochwertige Sounds, exzellente Triggereigenschaften, gute Bespielbarkeit, komfortable Handhabung und viele Übungsfeatures, und das alles auf kleinstem Raum und zum fairen Preis.“

    • Erschienen: Oktober 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (3 Sterne)

    „Plus: leicht aufzubauen; schnelles Soundmodul, setzt das Gespielte sehr gut und dynamisch um; ...
    Minus: die Pedale spielen sich etwas träge; ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Roland TD-50KV V-Drum Kit 295495

    V - Drum Kit Roland TD - 50KV V - Drum Kit Als erfahrener Schlagzeuger weißt du, dass man nur mit einem optimalen Sound ,...

Kundenmeinung (1) zu Roland TD-1KV

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Roland TD-1KV

Typ Elektrisch

Weiterführende Informationen zum Thema Roland TD1KV können Sie direkt beim Hersteller unter roland.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Test: Yamaha DTX750k

Beat 2/2012 - Das fertig aufgebaute Set misst rund 1,3 mal 1,1 Meter. Zur vollständigen Nutzbarkeit müssen zusätzlich ein Bassdrumpedal sowie ein Kopfhörer beziehungsweise eine Abhöranlage angeschafft werden. … und fein! Unter Tontechnikern sind Schlagzeuger zumeist als Technikmuffel verschrien. Diesem Vorurteil zollt auch das DTX700-Soundmodul Tribut. Zur Bedienung reichen wenige Taster sowie ein relativ kleines, aber sehr gut ablesbares Display mit einer ebenso übersichtlichen Menüführung aus. …weiterlesen

Body Music - Die vergessene Innovation des Michel Waisvisz

Beat 10/2008 - Äußerlich nicht mehr als eine „Zigarrenkiste mit ein paar Drähten und einer Metallplatte“, verwandelt sich die Box unter seinen Fingerkuppen ganz intuitiv in ein kleines Geräuschwunder. Der Körper wird Teil der Aufführung, das Instrument reagiert auf minimale Veränderungen des Drucks auf die Schaltkreise und die Feuchtigkeit der Haut. …weiterlesen

Audio News - Neues für Musiker

Beat 10/2008 - Mixcraft 4 Die Version 4.1 ist die gegenwärtige Inkarnation der Suite. Das einstmals hässliche Entlein hat sich in eine respektable Komplettsuite für Recording gewandelt und das Vorbild in vielen Punkten sogar überflügelt. GUITAR-RIG-UPDATES Native Instruments stellt ein kostenloses Update für alle Varianten des virtuellen Gitarrenstudios „Guitar Rig 3“ zum Download bereit. …weiterlesen

Das neue ‚Kleine‘

drums & percussion 3/2015 - Rolands kleinstes E-Drumset wurde kürzlich rundum erneuert, und herausgekommen ist ein neues kompaktes E-Kit, das, was die Technik angeht, so ‚klein‘ gar nicht ist. Wir haben uns das TD-1KV genauer angesehen.Im Check war ein E-Drum. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen