ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Rodenstock Digital Vario ND MC (67 mm) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Variabler Graufilter mit bestem optischen Glas, perfekter Oberflächengüte, MC-vergütet, variabler farbneutraler Lichtabschwächung und sehr kratzfest. Weitwinkeltaugliche Aluminium-Drehfassung mit Skala und Frontgewinde.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Rodenstock Digital Vario ND MC (67 mm)

Datenblatt zu Rodenstock Digital Vario ND MC (67 mm)

Typ Neutraldichtefilter
Filtergröße 67 mm

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Brillen für die Kamera

videofilmen - Seit Rechner immer leistungsfähiger werden, ist ‚Let’s do it in post‘ (‚Mach' es bei der Nachbearbeitung‘) nicht nur unter Profis ein geflügelter Satz. Filter vor dem Objektiv scheinen ausgedient zu haben. Trotzdem gibt es noch genügend Gründe, schon bei der Aufnahme zu filtern.Wie man Filter wirkungsvoll einsetzen kann, erklärt videofilmen (2/2011) in diesem 4-seitigen Ratgeber. Dabei werden verschiedene Filtertypen vorgestellt und deren Wirkung beziehungsweise Effekt auf das Motiv erläutert. …weiterlesen

Zirkulare Polfilter

N Photo - Zudem soll die hochwertigere Vergütung Reflexionen noch effektiver verhindern. Die oberste Schicht ist wasser- und fleckenresistent, was die Reinigung des Filters erleichtert. Formatt-Hitech 95 mm Wie beim B+W kommt auch beim Formatt-Hitech hochwertiges Schott-Glas zum Einsatz. Ansonsten unterscheiden sich die beiden Polfilter allerdings deutlich. Der Formatt-Hitech wurde für quadratische Filterhalter verschiedener Größen konzipiert. …weiterlesen

Graufilter im Test

CanonFoto - Aufgrund der hohen Dichte lässt die Farbtreue etwas zu wünschen übrig, so dass die Bilder einen leicht kühlen Look bekommen können. POLAROID HD VARIABLER ND-FILTER 77MM Zu einem signifikant günstigeren Preis erhältlich, als beispielsweise der Formatt Hitech, erscheint der Polaroid im Test nahezu wie ein Schnäppchen. Doch leider täuscht der erste gute Eindruck. …weiterlesen

Filter für Fotografen

DigitalPHOTO - Mehrfachvergütung Die Qualität einer Vergütung wird durch die Entspiegelungsstärke und die Härte sowie Beschaffenheit der obersten Vergütungsschicht bestimmt. Mehrfachvergütete Filter haben einen Reflexionsgrad um 0,2-0,5 Prozent, einfach vergütete um zwei bis drei. Nanobeschichtung Zusätzlich zur Mehrfachvergütung haben einige Filter eine Nano- Beschichtung, die durch den Lotus-Blüten-Effekt noch wasserund schmutzabweisender ist. …weiterlesen

Weißabgleichfilter

DigitalPHOTO - Er muss nicht auf das Filtergewinde geschraubt werden, sondern hält durch federgelagerte Kugelschnapper am Objektiv oder kann bei kleinen Objektivdurchmessern einfach vorgehalten werden. Obwohl der Expodisc für verschiedene Filtergewinde erhältlich ist, empfiehlt sich die Anschaffung einer größeren Variante. Der Filter lässt sich sowohl zur Objekt- als auch zur Lichtmessung einsetzen und ermöglicht einen sehr präzisen Weißabgleich. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf