Rode Microphones Lavalier II 2 Tests

Sehr gut (1,0)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Ansteck­mi­kro­fon
  • Tech­no­lo­gie Kon­den­sa­tor
  • Richt­cha­rak­te­ris­tik Omni­di­rek­tio­nal (Kugel)
  • Anschluss Klinke (3,5 mm)
  • Mehr Daten zum Produkt

Rode Microphones Lavalier II im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 3/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Beim Lavalier II integriert Rode kleine neue Features, um die Handhabung leichter zu machen. Das flache Kabel verhindert, dass es sich stark verdrehen kann und sich nicht so leicht verknotet wie bei vielen anderen Modellen. Zudem ist die Krokodil-Klemme weniger auffällig. Durch die Überbetonung der Bässe klingt das Lavalier II voller und präsenter als das Lavalier Go und das Sennheiser ME2.“

  • „sehr gut“ (3 von 3 Sternen)

    2 Produkte im Test

    Pro: gute Sprachverständlichkeit; vielseitig einsetzbar; neues Design; flache Konstruktion; großer Lieferumfang; sehr fairer Preis (angesichts der Leistung).
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Rode Microphones Lavalier II

zu Rode Microphones Lavalier II

  • RØDE Lavalier II hochwertiges Lavalier-/Ansteckmikrofon für Rundfunk,
  • Rode Lavalier II; Ansteck-Kondensatormikrofon; Flachbandkabel;
  • Rode Mikrofon »Lavalier II Lavaliermikrofon«
  • RODE Lavalier II| LAVALIERII ( LAVALIERII )
  • Rode Lavalier II LAVALIERII
  • RØDE Lavalier II (Podcasting, Reportage, Videografie), Mikrofon
  • Rode Lavalier II Ansteck-Kondensator- Mikrofon LAVALIERII
  • Rode - Lavalier II
  • Rode - Lavalier II
  • Rode Lavalier II Retail
  • RØDE Lavalier II hochwertiges Lavalier-/Ansteckmikrofon für Rundfunk,

Kundenmeinungen (119) zu Rode Microphones Lavalier II

4,3 Sterne

119 Meinungen in 1 Quelle

4,3 Sterne

119 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Inter­viewer und Pod­cas­ter auf­ge­passt!

Stärken

  1. Gute Sprachverständlichkeit
  2. Vielseitig einsetzbar
  3. Flache Konstruktion
  4. Großer Lieferumfang

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Das Rode Lavalier II ist wie der Name schon sagt ein Mikrofon zur Befestigung am Körper und besonders gut für Interviews und Podcasts geeignet. Als Interface, etwa um die Aufnahmen unterwegs direkt aufs Smartphone aufzuzeichnen, hat der Hersteller auch das AI-Micro im Angebot, das Sie auch mit zwei Lavaliermikrofonen gleichzeitig betreiben können.

Der Frequenzgang des Mikrofons ist neutral, wobei eine leichte Präsenzanhebung erfolgt, was sich positiv auf die Sprachverständlichkeit auswirkt. Praktischerweise ist ein kleines Hardcase sowie ein Fellwindschutz im Lieferumfang, der besonders bei Außenaufnahmen sehr hilfreich ist. Die Richtcharakteristik der Mikrofonkapsel ist kugelförmig, das heißt, Sie müssen bei der Befestigung nicht auf die richtige Richtung achten. Den Klang beschreiben Nutzer als sehr transparent und offen. Der Test von Amazona 02/2022 ist ebenfalls dieser Meinung.

von Christian Stede

Fachredakteur im Ressort Motor, Reisen und Sport – bei Testberichte.de seit 2021.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mikrofone

Datenblatt zu Rode Microphones Lavalier II

Technik
Typ Ansteckmikrofon
Technologie Kondensator
Richtcharakteristik Omnidirektional (Kugel)
Anschluss Klinke (3,5 mm)
Audio-Spezifikationen
Grenzschalldruckpegel 110 dB
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Enthaltenes Zubehör
Adapter fehlt
Batterie fehlt
Case/Etui vorhanden
Clip vorhanden
Kabel fehlt
Netzteil fehlt
Pop-Filter vorhanden
Spinne fehlt
Stativ fehlt
Stativklemme fehlt
Tischständer fehlt
Windschutz vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 9 g

Weiterführende Informationen zum Thema Rode Microphones Lavalier II können Sie direkt beim Hersteller unter rode.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf